Thema & Hintergründe

FC Hilzingen

FC Hilzingen

Im Jahr 1907 gegründet, gehört der FC Hilzingen zu den ältesten Fußballclubs im Hegau.

2014 schaffte der Verein den Aufstieg mit seinem Trainergespann Ronny Warnick, Pietro Torre und Armin Cahn erstmals den Aufstieg in die Landesliga.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball FC Singen 04 steckt weiter im Tabellenkeller fest
Verbandsliga-Absteiger verliert zuhause mit 1:4 gegen die DJK Donauschingen. Landesliga-Tabellenführer Überlingen siegt 6:0 gegen Geisingen. Aufsteiger Denkingen
feiert bereits dritten Sieg mit dem 2:1 in Schonach.
Hendrik Hölzenbein (links) von der DJK Donaueschingen setzt sich im Zweikampf gegen den Singener Christian Fetscher durch. Nach zwei Saisonspielen belegen die Hohentwieler als einziges Team ohne Punkt den letzten Platz der Landesligatabelle. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Kuczkowski-Gala bei Überlinger Derbysieg
Marc Kuczkowski erzielt fünf Treffer beim 5:3-Sieg des FC Überlingen gegen die SpVgg F.A.L. Die SG Dettingen-Dingelsdorf besiegt Furtwangen 5:0, der SV Denkingen gewinnt
5:1 beim SC Markdorf
Marc Kuczkowski (Mitte) nimmt nach seinem vierten von fünf Toren die Glückwünsche seiner Mannschaftskameraden entgegen. Am Ende setzte sich der FC Überlingen mit 5:3 gegen F.A.L. durch. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Heißer Auftakt in der Fußball-Landesliga
  • Im ersten Spiel am Freitag fordert der FC Hilzingen Überlingen heraus
  • Die Verbandsligaabsteiger gelten als die großen Titelfavoriten
In der Qualifikation zum SBFV-Pokal am vergangenen Wochenende hat sich der FC Singen 04 (rechts Francesco Pierro) glatt mit 3:0 gegen den FC Hilzingen (vorne links Florian Wochner) durchgesetzt. Beim Landesligaauftakt am Freitag um 18.30 Uhr empfangen die Hilzinger den FC Überlingen. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Klare Sache für FC Singen 04
Der Verbandsligaabsteiger steht nach einem 3:0-Sieg gegen den FC Hilzingen in der ersten Runde des SBFV-Pokals. Auch der Hegauer FV und der SV Denkingen kommen weiter.
Den Einzug in die erste Runde des SBFV-Pokals hat der FC Singen 04 geschafft. Der Landesligist (links Marko Jankovic) setzte sich in der Qualifikation mit 3:0 gegen den Ligarivalen FC Hilzingen (rechts Domenik Bucher) durch.<em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Landesliga-Duelle im SBFV-Pokal
Nach der langen Vorbereitung starten einige Mannschaften des Fußball-Bezirks Bodensee bereits am kommenden Wochenende in die neue Saison. Um in die erste Hauptrunde des Südbadischen Rothaus-Pokals, die am 7. August startet, zu gelangen, gilt es, die Qualifikationshürde zu meistern.
Fußball Deutliche Klatsche für FC Singen 04 beim Emil-Homburger-Turnier
Der Verbandsligaabsteiger verliert in Hilzingen gegen den Hegauer FV mit 0:5. Gastgeber FC Hilzingen unterliegt SV Mühlhausen mit 1:3.
Fußball FC Hilzingen und FC Singen 04 gewinnen Auftaktspiele beim Emil-Homburger-Turnier
Erster Spieltag beim Emil-Homburger-Turnier in Hilzingen. Der Gastgeber schlägt den SC Gottmadingen-Bietingen mit 3:1, der FC Singen 04 gewinnt mit 2:0 gegen den FC Öhningen-Gaienhofen.
Erzielte alle drei Treffer beim Hilzinger 3:1-Sieg gegen den SC Gottmadingen-Bietingen: Nelson Jeckl. <em>Bild: Maik Sätteli</em>
Fußball Hochspannung beim Endspurt der Landesliga
Die meisten Entscheidungen sind gefallen. Per Liveticker konnte man beim Saisonfinale aber nicht am Ball bleiben.
Ingo Martin ist nicht mehr Trainer des FC Rot-Weiß Salem. <br /><em>Bildarchiv: Alyaz</em>
Fußball Frust und Freude beim Finale in der Landesliga
Der SC Pfullendorf sichert sich die Meisterschaft, und der FC Hilzingen feiert den überraschenden Klassenerhalt. Der SC Konstanz-Wollmatingen steigt in die Bezirksliga ab, der FC RW Salem muss zittern.
Der SC Pfullendorf grüßt als Verbandsligist: Mit dem 4:3-Sieg im letzten Saisonspiel beim FC Löffingen machten die Linzgauer den direkten Wiederaufstieg ins Südbadische Fußball-Oberhaus aus eigener Kraft perfekt. Bild: Joachim Hahne</span>
Fußball Im Bezirk Bodensee herrscht Spannung vor dem großen Finale
Was wäre wenn (5): Für die Fußballer aus der Region geht es auf die Zielgerade. Noch längst sind nicht alle Entscheidungen gefallen.
Fußball Großer Jubel beim SC Pfullendorf und SC Markdorf
SC Pfullendorf steht dicht vor dem Landesligatitel, SC Markdorf schafft Klassenerhalt trotz Heimniederlage. Vier Teams kämpfen noch gegen den Abstieg
Fußball FV Walbertsweiler-Rengetsweiler schlägt den SC Markdorf mit 5:2
Torreicher Heimsieg im Linzgau. Auch der SC Pfullendorf siegt und bleibt auf Titelkurs. Es ist weiter spannend im Landesliga-Tabellenkeller.
Mit einem sehenswerten Schuss unter die Latte erzielte Zvonimir Klasan (4. von links) das 1:0 für den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler und freut sich hier mit (von links) Fabian Moser, Spielertrainer Stefan Bach, Florian Müller, Jonas Herbst und Adrian Strobel. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball SC Konstanz-Wollmatingen hofft gegen den FC Löffingen auf den nächsten Sieg im Abstiegskampf
Der SC Konstanz-Wollmatingen baut im Abstiegskampf auf seine stabile Defensive, allerdings trifft das Team viel zu selten. Am Samstag kommt der Tabellenzehnte aus dem Schwarzwald.
Fußball FC Hilzingen verschafft sich etwas Luft im Abstiegskampf
Hegauer feiern klaren 6:0-Sieg gegen Schlusslicht SV Obereschach. FV Walbertsweiler-Rengetsweiler klettert auf den dritten Tabellenplatz. Die SG Dettingen-Dingelsdorf gewinnt beim FC Schonach.
Zum 6:0-Sieg des FC Hilzingen gegen den SV Obereschach steuerte Maximilian Jeckl (links) zwei Tore bei. Bild: Peter Pisa
Fußball FC Hilzingen empfängt SV Obereschach im Kellerduell
Der FC Hilzingen spielt gegen das Landesliga-Schlusslicht aus dem Schwarzwald. Die heiße Phase im Abstiegskampf beginnt.
Der FC Hilzingen (rechts Jonas Holzreiter, hier gegen Nicholas Braun vom SC Konstanz-Wollmatingen) muss sich im Abstiegskampf der Landesliga weiter strecken. <em>Bild: Thomas Scherer</em>
Fußball SC Markdorf gewinnt Derby bei der SpVgg F.A.L.
Das 3:2 ist der erste Landesliga-Auswärtssieg des SC in diesem Jahr. Die SG Dettingen-Dingelsdorf holt gegen den FC RW Salem einen Punkt, der zum Klassenerhalt reicht. Der SC Pfullendorf gewinnt souverän beim FC Schonach.
Der erste Auswärtssieg des Jahres 2018 ist unter Dach und Fach. Die Spieler des SC Markdorf bejubeln den Erfolg auf dem Platz des Nachbarn SpVgg F.A.L. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Bittere Heimniederlage für FC Rot-Weiß Salem
Der Tabellenvorletzte der Landesliga unterliegt dem FV Walbertsweiler-Rengetsweiler. SC Pfullendorf schlägt FC Hilzingen souverän mit 4:0. SC Markdorf feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf.
Einen Tick schneller am Ball: Fabian Roth (links), der für Walbertsweiler-Rengetsweiler das 1:0 erzielte, im Zweikampf mit dem Salemer Florian Moßbrucker. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Hitziges Spitzenspiel in Pfullendorf
Eine Gelb-Rote und vier Rote Karten beim 1:1 des SCP gegen den FC 08 Villingen II. Der SC Konstanz-Wollmatingen gewinnt in Obereschach, die SG Dettingen-Dingelsdorf holt alle Punkte gegen Walbertsweiler
Viel Aufregung in den Schlussminuten. Das Landesligaspitzenspiel zwischen dem SC Pfullendorf (Mustafa Akgün, links) und dem FC 08 Villingen II (Justin Hynes) endete 1:1, zuvor hatte es eine Ampelkarte und viermal Rot gegeben. Bild: Eugen Fischer
Fußball Langsam lichtet sich der Nebel
Was wäre wenn (2): In den nächsten anderthalb Monaten fallen im Bezirk Bodensee die Entscheidungen über Auf- und Abstieg.
Fußball Der positive Trend des FC Hilzingen hält weiter an
Die Hegauer belegen nach dem 2:1-Sieg im Kellerduell beim SC Konstanz-Wollmatingen den vierten Rang in der Rückrundentabelle. Trotz der Niederlage bleibt man bei den Konstanzern optimistisch
Daumen hoch: Jochen Sigg kann mit den letzten Ergebnissen des FC Hilzingen zufrieden sein.
Fußball Deutlicher Sieg für den SC Markdorf
Fußball-Landesligist gewinnt Kellerderby 5:2. SC Pfullendorf verliert turbulente Partie mit 2:3 und damit die Tabellenführung
Freud’ und Leid: Während der FC Furtwangen (links) Grund zum Jubeln hatte, ließen die Pfullendorfer Spieler (rechts) nach der verlorenen Tabellenführung die Köpfe hängen.<em>Bild: Joachim Klein</em>
Fußball Abstiegskampf in der Landesliga spitzt sich zu
Während es an der Spitze der Landesliga auf einen Zweikampf hinausläuft, steigt die Spannung im Tabellenkeller.