Thema & Hintergründe

FC Hilzingen

FC Hilzingen

Im Jahr 1907 gegründet, gehört der FC Hilzingen zu den ältesten Fußballclubs im Hegau.

2014 schaffte der Verein den Aufstieg mit seinem Trainergespann Ronny Warnick, Pietro Torre und Armin Cahn erstmals den Aufstieg in die Landesliga.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Hegauer FV ist Favorit beim Emil-Homburger-Turnier
Das traditionelle Emil-Homburger-Turnier des FC Hilzingen geht am Montag in seine 29. Auflage. Neben fünf Bezirksligisten kämpft Landesliga-Aufsteiger und Cupverteidiger Hegauer FV um den Turniersieg.
Der Hegauer FV möchte seinen Titel vom Vorjahr verteidigen.
Fußball Beim Bezirkstag der Fußballer wurden die Weichen für die neue Saison gestellt
In der Gailinger Hochrheinhalle begrüßte Bezirksvorsitzender Konrad Matheis (Sauldorf) die Vereinsverantwortlichen zum Bezirkstag der Fußballer. Nur fünf Vereine fehlten bei der Versammlung.
Der Bezirksvorsitzende und sein Publikum: Konrad Matheis am Rednerpult beim Bezirkstag der Bodensee-Fußballer.
Fußball FC Hard behält die Nerven im Neunmeterschießen
Österreichische Qualifikant gewinnt den Kensington-Cup. Lob für den Ausrichter des Turniers, den SC Konstanz-Wollmatingen. 38 U-11-Mannschaften kickten im Bodenseestadion.
So sehen Sieger aus: Der FC Hard aus Österreich ist der elfte Sieger des Kensington-Cups, den der SC Konstanz-Wollmatingen ausgerichtet hat.
Fußball Die letzten Würfel sind gefallen in den Fußballligen des Bezirks Bodensee
Die Relegation im Bezirk Bodensee ist gelaufen. In allen Ligen herrscht nun Klarheit für die Fußballvereine.
Alles bereit für den ersten Spieltag? Auch in der Fußball-Kreisliga geht es wieder los.
Fußball Bittere Fakten für See-Fußball geschaffen
Der FC 08 Villingen II scheitert in Relegation, damit erwischt es auch den FC Hilzingen und deshalb steigen vier Mannschaften aus der Bezirksliga Bodensee ab. Die Relegationsspiele beginnt am Mittwoch.
Für den Hegauer FV (Maximilien Jeckel, blaues Trikot) geht die Saison weiter. Er spielt die Relegation zur Fußball-Landesliga. Für den SV Mühlhausen (Torwart Julian Heizmann) dagegen ist jetzt Sommerpause angesagt.
Fußball Jetzt geht es um die letzten Punkte
Am Wochenende entscheiden nur ein paar Fußballspiele über Auf- und Abstieg im Bezirk Bodensee.
Bezirksligist Hegauer FV (Patriyk Toth links) spielt in der Aufstiegsrelegation für die Landesliga gegen den FC Gutmadingen oder den FV Marbach.
Fußball Gottmadingen-Bietingen macht das Double in Volkertshausen. Mit Videos!
Beim Rothaus-Bezirkspokalfinale in Volkertshausen gewinnt der SV Deggenhausertal bei den B-Juniorinnen mit 6:0 gegen den SC Konstanz-Wollmatingen. Bei den Frauen schlägt der BSV Nordstern Radolfzell den FC Hilzingen im Elfmeterschießen 5:4 und der SC Gottmadingen-Bietingen setzt sich bei den Herren 2:0 gegen Nordstern Radolfzell durch und sichert sich damit das Double aus Meisterschaft und Pokal.
Sein „eigentliches“ Saisonziel Pokalsieg hat der SC Gottmadingen-Bietingen erreicht. Nach dem 2:0 über den BSV Nordstern Radolfzell präsentiert Marco Gruber den Bezirkspokal der jubelnden Mannschaft.
Fußball Hoffen und Bangen im Saisonfinale der Fußballligen
Was wäre wenn (3): Kurz vor dem Saisonende sind viele, aber noch nicht alle Entscheidungen in den Fußball-Amateurligen gefallen
Nur noch wenige Spiele, dann können die regionalen Fußballer die Kickschuhe ausziehen und in die wohlverdiente Pause gehen.
Fußball FC Hilzingen ist zum Siegen verdammt
Der Fußball-Landesligist hat den Ligaverbleib immer noch in der eigenen Hand. Gegen den FC Neustadt aber muss der erste Sieg im Saison-Endspurt her.
Noch haben Trainer Jochen Sigg und der FC Hilzingen den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga im Blick. Ein Sieg beim FC Neustadt am Donnerstag ist aber Pflicht für den Tabellenfünfzehnten.
Fußball Bahadir Livgökmen: „Da traue ich meiner Mannschaft schon einen Sieg zu“
Wie gehen die Partien am Wochenende aus? Für den SÜDKURIER tippt Bahadir Livgökmen, Trainer des SC Markdorf, den 31. Spieltag der Fußball-Landesliga
Bahadir Livgökmen, der neue Trainer des SV Deggenhausertal,
Fußball Entspannte Lage bei den Fußballern des Bezirks
Was wäre wenn (2): Die Entwicklung in den oberen Spielklassen wird wohl keine Auswirkungen auf Auf- oder Abstieg der regionalen Clubs haben
Fußball FC Hilzingen hofft auf Kirchweiheffekt
Der Fußball-Landesligist FC Hilzingen braucht dringend Punkte, der kommende Gegner FC Singen 04 hinkt hinter seinen Erwartungen her. Beste Voraussetzungen für ein spannendes Hegau-Derby.
Der FC Hilzingen (Jonas Holzreiter, links) muss punkten im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga. Also auch im Derby beim FC Singen (Christian Jeske).
Fußball VfR Stockach beendet Jahr mit Remis
  • 1:1 gegen Dürrheim ein „schöner Abschluss“ für Stockach
  • FC Hilzingen zeigt sich mit 2:2 gegen Löffingen zufrieden
  • Fußball-Landesliga ist nun bis März in der Winterpause
Weder für den Dürrheimer Julian Kaiser (Mitte) noch die Stockacher Nuradin Xani (links) und Kapitän Nico Renner gab es einen Sieg. Die Landesligapartie endete 1:1. Bild: Eugen Fischer
Fußball F.A.L. besiegt Tabellenführer Bad Dürrheim
  • Fußball-Landesligist siegt 2:1 beim FC Bad Dürrheim
  • Der FC Überlingen beendet seine Negativserie mit einem 5:0 gegen den FC Hilzingen
  • Die SG Dettingen-Dingelsdorf schlägt den FC Walbertsweiler-Rengetsweiler mit 2:1
Gästespieler Timo Senn drängt in dieser Szene den Bad Dürrheimer Jeremias Fischerkeller (blaiues Trikot) ab. Senn erzielte später den Siegtreffer der Frickinger. Bild: direvi
Fußball Stefan Bach verspricht eine "bessere Rückrunde"
Beide Trainer waren zufrieden nach dem 1:1-Unentschieden in der Fußball-Landesliga zwischen Singen und Walbertsweiler-Rengetsweiler. FV-Coach Stefan Bach hofft aber darauf, dass seine Mannschaft nach der Winterpause eine "bessere Rolle" spielen wird
Stefan Bach, Spielertrainer des FV Walbertsweiler/Rengetsweiler. Bild: Falko Hahn
Fußball Rassige Partie zwischen FV Walbertsweiler-Rengetsweiler und FC Singen 04
FV erkämpft sich in der Fußball-Landesliga einen Punkt gegen FC Singen 04, FC Hilzingen setzt sich gegen Neustadt mit 4:0 durch, SpVgg F.A.L. fertigt Schonach mit 5:2 ab.
Keinen Sieger gab es im Duell des FV Walbertsweiler-Rengetsweiler gegen den FC Singen 04. Hier schnappt sich der Singener Torhüter Benjamin Sauter den Ball sicher vor dem Walbertsweiler Christian Gabele (5).
Fußball FC Hilzingen mit perfekter Englischer Woche
Der Fußball-Landesligist gewann die vergangenen drei Partien und verschafft sich dadurch Luft im Abstiegsrennen
Daumen hoch: Jochen Sigg kann mit den letzten Ergebnissen des FC Hilzingen zufrieden sein.
Fußball May-Feiertag im Oktober: SG Dettingen-Dingelsdorf schlägt Spitzenreiter
Nach dem wichtigen Sieg der SG Dettingen-Dingelsdorf will Trainer Alexander May am Donnerstag nachlegen
Trainer Alexander May konnte mit dem Auftritt seiner SG Dettingen-Dingelsdorf gegen Überlingen zufrieden sein. Nach dem Sieg gegen den Spitzenreiter ist sein Team beim FC Hilzingen gefordert.
Fußball FC Hilzingen mit Kampfgeist zum Punktgewinn in der Fußball-Landesliga
  • Hilzinger schaffen Remis gegen FC Singen 04
  • FC Überlingen schägt SC Markdorf 4:0
  • Spvgg. F.A.L. geht gegen Donaueschingen leer aus
Der FC Hilzingen (links Jonas Holzreiter) sicherte sich gegen den formstarken FC Singen (Christian Jeske) ein Unentschieden. <em>Bild: Peter Pisa.</em>
Fußball SpVgg F.A.L. sammelt wichtige Punkte
Linzgauer gewinnen Fußballbezirksligaduell gegen den FC Furtwangen mit 3:1. Dettingen-Dingelsdorf schlägt den SC Markdorf mit 7:0 und der VfR Stockach besiegt Walbertsweiler/Rengetsweiler mit 3:0.
3:1 hat die SpVgg F.A.L. die Landesligapartie gegen den FC Furtwangen gewonnen. Hier bejubeln die Spieler das 1:0 durch Quendrim Krasniqi (Vierter, von links). Bild: Eugen Fischer
Fußball Viele Tore beim ersten Stockacher Saisonsieg
Aufsteiger feiert 6:1-Erfolg über SpVgg F.A.L. Überlingen siegt erstmals in der Landesligasaison nicht, bleibt aber vorn in der Tabelle. Erster Saisonerfolg für die Fußballer des FC Singen 04. 2:0 in Löffingen gewonnen.
Gleich sechsmal durften die Spieler des VfR Stockach in der Partie gegen die SpVgg F.A.L. jubeln. Hier feiern sie den Treffer zum 1:0 durch Kapitän und Torjäger Marius Henkel (Nummer 9). <em>Bild: Eugen Fischer</em>