Thema & Hintergründe

FC Furtwangen

Logo FC Furtwangen

Seit 2009 sind die Bregtäler fester Bestandteil der Landesliga. Damit ist Furtwangen von allen acht aktuellen Schwarzwälder Landesligisten die Elf, die am längsten in der Liga spielt. Damals gelang binnen zwei Jahren der Durchmarsch von der Kreis- über die Bezirks- in die Landesliga. Zweimal wurden die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga haarscharf verpasst. Mit dem neuen Kunstrasenplatz wurden 2018 die sportlichen Bedingungen entscheidend verbessert, nachdem der Verein aus geografischen Gründen gegenüber der Konkurrenz diesbezüglich immer im Nachteil war.

Neueste Artikel
FC Furtwangen – FC Gutmadingen Ein Spiel auf Augenhöhe
  • FC Furtwangen erwarteten den FC Gutmadingen
  • Beide Trainer sind sich im Vorfeld einig
Jens Fichter (am Ball) kehrt nach seiner Sperre wieder ins Furtwanger Team zurück. Bild: Klein
FC Löffingen – FC Furtwangen Spiel vom Mai ein Thema
Landesliga-Derby steigt am Samstag
Der Furtwanger Jens Fichter (rechts) sah beim Derby gegen Neustadt die Ampelkarte und ist für das Duell gegen Löffingen gesperrt. Bild: Joachim Klein
FC Furtwangen Ohne Ringwald und Günes
Landesligist aus dem Bregtal erwartet zum Saisonauftakt die Spvgg F.A.L.
Fehlt beim Furtwanger Saisonauftakt: Markus Ringwald.
Fußball Startschuss in der Fußball-Landesliga
Morgen ist der Auftakt mit der Partie FC Gutmadingen gegen den FC Löffingen. Neben der Oberligareserve aus Villingen und Bad Dürrheim ist die Spvgg F.A.L. Titelkandidat. Die drei starken Aufsteiger wollen für Furore sorgen.
Die Spvgg F.A.L. (links Niklas Blank) und der SV Denkingen (Marc Reichle) können auch diese Runde wieder eine gute Rolle spielen.
Regionalsport Schwarzwald DJK Donaueschingen enttäuscht
  • Spvgg Trossingen gewinnt 2. Wehrle-Cup
  • Gastgeber FC Furtwangen auf Rang zwei
Furtwangens Neuzugang Ali Günes (vorn) setzt sich in dieser Szene gegen den Donaueschinger Heiko Reich (rechts) durch. Der Ex-Profi erzielte beim Wehrle-Cup zwei der drei Furtwanger Treffer, verschuldete aber auch ein Gegentor. Bild: Kaltenbach