Thema & Hintergründe

FC 08 Villingen

Logo FC 08 Villingen

Der FC 08 Villingen ist als Oberligist der höchstklassige Fußballverein im Schwarzwald-Baar-Kreis. Am 1. Oktober 1908 wurde der Verein als FC Villingen 08 gegründet. Seine erfolgreichsten Jahre erlebte der Club in den 60er- und 70er-Jahren, als zwischen 4000 und 6000 Zuschauer im Durchschnitt die Spieler in der damaligen Regionalliga beziehungsweise Amateurliga Schwarzwald-Bodensee verfolgten. Die Reservemannschaft spielt in der Landesliga Staffel 3.

Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein FC Schlüchttal bestreitet erstes Aufstiegsspiel beim TuS Lörrach-Stetten
Fußball, Auf- und Abstieg: FSV Rheinfelden drückt dem SV Weil und dem Freiburger FC die Daumen. FC Schlüchttal spielt beim TuS Lörrach-Stetten um den Bezirksliga-Aufstieg. SV Rheintal beim FC Huttingen im ersten Abstiegsspiel zur Kreisliga B. SV Grafenhausen darf gegen den FC Brigachtal nachsitzen und will sich A-Vize einen Platz in der Bezirksliga Schwarzwald sichern
Seine Tore sind gefragt: Kreisliga A-Ost Torjägerkönig Marvin Kalt (links) will wieder – wie hier mit Teamkollege Pius Blatter – am Samstag jubeln, wenn er mit dem FC Schlüchttal das erste Aufstiegsspiel zur Bezirksliga bei A-West-Vizemeister TuS Lörrach-Stetten bestreitet.
Fußball Bittere Fakten für See-Fußball geschaffen
Der FC 08 Villingen II scheitert in Relegation, damit erwischt es auch den FC Hilzingen und deshalb steigen vier Mannschaften aus der Bezirksliga Bodensee ab. Die Relegationsspiele beginnt am Mittwoch.
Für den Hegauer FV (Maximilien Jeckel, blaues Trikot) geht die Saison weiter. Er spielt die Relegation zur Fußball-Landesliga. Für den SV Mühlhausen (Torwart Julian Heizmann) dagegen ist jetzt Sommerpause angesagt.
Regionalsport Schwarzwald „Teamerfolg steht an erster Stelle“
Stephan Ohnmacht erobert Torjäger-Kanone in der Fußball-Landesliga. Donaueschinger trifft in 31 Spielen 30 Mal
Der nächste Treffer: Stephan Ohnmacht (links) und Erik Raab bejubeln einen Torerfolg der DJK Donaueschingen. Mit 30 Punktspieltoren darf sich Ohnmacht nun auf die Torjäer-Kanone freuen, die ihm am 15. Juni übergeben wird. Bild: Roger Müller
Regionalsport Schwarzwald FC 08-Trainer Jago Maric: „Andere Vereine zahlen mehr als wir“
Mit einer 4:5-Niederlage beim SV Linx beendete der FC 08 Villingen die Oberliga-Saison lediglich auf Platz acht. Positiv überdeckt wurden die Punktspiele durch den Pokalsieg, sodass Trainer Jago Maric (40) sich im Interview zum Saisonabschluss insgesamt sehr zufrieden zeigt.
„Es war eine sehr gute Runde“: FC 08 Villingens Trainer Jago Maric. Bild: direvi