Thema & Hintergründe

FC 08 Villingen

FC 08 Villingen

Der FC 08 Villingen ist als Oberligist der höchstklassigste Fußballverein im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Am 1. Oktober 1908 wurde der Verein als FC Villingen 08 gegründet.

Seine erfolgreichsten Jahre erlebte der Club in den 60er- und 70er-Jahren, als zwischen 4000 und 6000 Zuschauer im Durchschnitt die Spieler in der damaligen Regionalliga beziehungsweise Amateurliga Schwarzwald-Bodensee verfolgten.

Die Reservemannschaft spielt in der Verbandsliga.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Der Juniorchef auf dem Platz – mit 16 schon Landesliga-Schiri
Lukas Stiepermann ist ein hoffnungsvolles Schiedsrichtertalent. Villinger Teenager träumt von der Bundesliga
Mit 16 Jahren schon Landesliga-Schiedsrichter! Lukas Stiepermann (Bildmitte) leitete bereits Spiele in Südbadens zweithöchster Spielklasse. Das Bild zeigt ihn vor seinem dritten Landesliga-Einsatz Ende September bei der Partie SV Kirchzarten gegen FC Wittlingen. Unterstützt wurde er dabei an der Seitenlinie von Tobias Wursthorn (links) und Sven Pacher (rechts).
2020 Corona prägt das Schwarzwälder Sportjahr
Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Trotz vieler Absagen gab es einige Highlights
Der Furtwanger Dominik Koepfer kann sich ab Montag wieder auf Tennisturniere konzentrieren. Dafür musste er die vergangenen zwei Wochen im australischen Melbourne in Quarantäne verbringen.
FC 08 Villingen Zwei Jugendteams winkt die Oberliga
A- und B-Junioren des FC 08 Villingen führen ihre Verbandsliga-Tabellen an. Trainer blicken zurück auf die bisherigen Partien
Von den bislang 23 erzielten Toren der Villinger A-Junioren gehen elf Treffer auf das Konto von Samet Yilmaz (links).
Fußball-Oberliga FC 08 Villingens Trainer Marcel Yahyaijan: „Ich kann mit beiden Szenarien leben“
  • Oberliga-Klubs diskutieren über Saison-Fortsetzung
  • Das letzte Wort hat nun die Spielkommission
  • Endgültige Entscheidung nicht vor 10. Januar
FC 08-Trainer Marcel Yahyaijan wäre es am liebsten, die Oberliga würde sich nur auf die Hinrunde beschränken.
Fußball-Oberliga „Die Mannschaft muss geil auf Tore sein“ – Interview mit FC 08 Villingens Trainer Marcel Yahyaijan
Nach der Verlängerung des Lockdowns steht fest, dass auch in der Fußball-Oberliga der Ball in diesem Jahr nicht mehr rollt. Somit hat der FC 08 Villingen zumindest bis Januar Pause. Grund genug, um mit FC 08-Cheftrainer Marcel Yahyaijan über die bisherige Saison und das kommende Jahr zu sprechen.
Planungssicherheit: FC 08 Villingens Cheftrainer Marcel Yahyaijan hat schon jetzt zwei Drittel seiner Mannschaft für die kommende Saison beisammen.
Fußball-Oberliga Der Ball ruht wohl auch im Dezember
Hoffnungen der Oberliga-Vereine auf zwei bis drei Spieltage vor Weihnachten erhalten einen Dämpfer
Fußball Ob Nationalspieler oder Amateurfußballer: An manche Pleite erinnert man sich ein Leben lang
Niederlagen gehören zum Fußball dazu. Und die können manchmal ganz schön heftig ausfallen – wie jüngst die deutsche Nationalelf beim 0:6 gegen Spanien erfahren musste. Aber mal ehrlich: Jeder Fußballer hat doch schon mal so etwas erlebt, oder? Wir haben Trainer und Spieler gefragt, was ihre bitterste Pleite war.
Bittere Niederlagen sind schwer zu verdauen – ob für Nationalspieler oder Amateurfußballer.
Fußball Keine Extrawurst mehr: Stuttgarter Kickers und SGV Freiberg stoppen Trainingsbetrieb
Der SGV Freiberg und die Stuttgarter Kickers haben das Mannschaftstraining wieder gestoppt. Den beiden Oberligisten war durch die zuständigen Ämter die Genehmigung erteilt worden, trotz des Lockdowns zu trainieren, während dies Ligakonkurrenten wie dem 1. FC Rielasingen-Arlen und dem FC 08 Villingen verwehrt blieb.
Bitte nicht betreten: Dieser Hinweis gilt auch wieder für die Oberliga-Fußballer der Stuttgarter Kickers. Nach einer Sondergenehmigung haben die Kickers und der SGV Freiberg aus Solidarität zu den anderen Clubs das Training wieder eingestellt.
FC 08 Villingen Entscheidung über weiteren Saisonverlauf in der Fußball-Oberliga um eine Woche verschoben
Die Klubs wollen abwarten, was die Politik in der nächsten Woche beschließt. Drei mögliche Spieltermine im Dezember stehen fest
Wann der FC 08 Villingen den Spielbetrieb in der MS Technologie-Arena wieder aufnehmen, steht immer noch nicht fest. Derzeit sind die Stadiontore noch verschlossen.
Fußball-Oberliga „Das ist Wettbewerbsverzerrung“ – FC 08 Villingen moniert ungleiche Trainingsbedingungen
Während die Nullachter im November vor einem abgesperrten Fußballgelände steht, dürfen die Stuttgarter Kickers munter trainieren
Der FC 08 Villingen traf bereits am 12. September auf die Stuttgarter Kickers und trennte sich 1:1-Unentschieden. Hier kämpft FC 08-Spieler Volkan Bak (weiß) mit den Stuttgartern Nico Blank (links) und Markus Obernosterer um den Ball. Das Rückrunden-Spiel ist aktuell noch auf den 27. März terminiert. Ob es bei diesem Termin bleibt, ist allerdings fraglich. Bild: direvi
Fußball-Oberliga Wie ein Ex-Rielasinger und ein Ex-Villinger in der Fußball-Oberliga nun gemeinsam für Furore sorgen
In der vergangenen Spielzeit noch Rivalen, nun Teamkollegen – und das erfolgreich: Flamur Berisha wechselte im Sommer vom FC 08 Villingen, Christian Mauersberger vom 1. FC Rielasingen-Arlen zum SGV Freiberg. Warum der Amateursport-Lockdown für die beiden Kicker des Oberliga-Spitzenreiters gleich in mehrfacher Hinsicht zu einem ungünstigen Zeitpunkt kommt.
Christian Mauersberger (links) und Flamur Berisha spielen seit dieser Saison gemeinsam beim SGV Freiberg Fußball, der die Oberliga Baden-Württemberg anführt.
Fußball „Habe mit dieser Entscheidung gerechnet“ – Umfrage zur vorgezogenen Winterpause
Südbadischer Fußballverband nimmt Spielbetrieb erst im kommenden Jahr wieder auf. Oberliga entscheidet erst Mitte November über weiteren Saisonverlauf
Obwohl die Sonne derzeit frühlingshaft vom Himmel scheint, läutete der Südbadische Fußballverband die vorgezogene Winterpause ein.
Fußball „Vor dem Tor der beste aller Zeiten“ – Das sagen Fußballer der Region über Gerd Müller
Wenn Gerd Müller in Tornähe an den Ball kam, hat es meistens „Bumm“ gemacht. Kein deutscher Angreifer vor und nach ihm erreichte seine Klasse. Keiner erzielte so viele Tore. Anlässlich des 75. Geburtstages des „Bombers der Nation“ haben wir Fußballer der Region nach Gerd Müller gefragt – darunter auch seinen Namensvetter, der beim FV Marbach in der Landesliga spielt.
Gerd Müller jubelt mit Bundestrainer Helmut Schön (unten) über den Sieg im WM-Finale Deutschland gegen die Niederlande. Am Dienstag feiert Müller seinen 75. Geburtstag.
Fußball Playoffs bei den Amateur-Fußballern?
  • Das sind die Alternativen für die Fortsetzung der Saison 2020/21.
  • Die normale Punktspiel-Runde ist kaum noch umsetzbar.
Nimmt man den jetzigen Tabellenstand könnten so die Playoffs der besten acht Mannschaften in der Bezirksliga Schwarzwald aussehen.
Fußball-Zwangspause „Das ist schwer zu verdauen“
Stimmen von Schwarzwälder Fußball-Trainern zu neuen Corona-Maßnahmen. Noch dichterer Terminplan bereitet Kopfzerbrechen
Zum zweiten Mal in diesem Jahr müsen die Fußballer aufgrund der Corona-Pandemie eine Zwangspause einlegen.
Sport Der Amateursport wird für vier Wochen komplett stillstehen. So reagieren die Sportler in der Region
Bund und Länder einigen sich auf eine Aussetzung des Amateursports im November. Die Sportler in der Region reagieren mit Enttäuschung – aber auch Verständnis. Ein Überblick über die Stimmungslage.
Im November sind die Sportplätze gesperrt.
Fußball 1. FC Rielasingen-Arlen ist in Bühlertal gefordert
Der Hegauer Oberligist ist am Mittwoch im Pokaleinsatz beim SV Bühlertal. Der Gastgeber im Achtelfinale spielt bisher eine starke Verbandsligarunde.
Michael Schilling muss mit dem 1. FC Rielasingen-Arlen im Pokal-Achtelfinale in Bühlertal antreten.
Jugendfußball Dem Sieger winkt ein Top-Gegner
Villinger B-Junioren gastieren im Verbandspokal beim FV Lörrach-Brombach
Trainer Daniel Miletic hofft, dass die Villinger B-Junioren ins Verbandspokal-Viertelfinale einziehen.
Fußball Wieso Sven Körner nicht immer „im Mittelpunkt stehen muss“
Drei Tore in 60 Minuten steuerte jetzt der Singener Sven Körner zum 8:0-Sieg über den FC Schonach bei, wodurch der FC 04 die Tabellenführung in der Landesliga übernahm. In unserem Interview der Woche spricht Körner über seine Ziele mit dem Traditionsclub und das Spitzenspiel beim Hegauer FV am kommenden Wochenende.
Sven Körner, Kapitän des FC Singen 04.
Fußball SC Pfullendorf enttäuscht gegen FC 08 Villingen II
Spitzenreiter der Verbandsliga kommt gegen den Aufsteiger über ein mageres 0:0 nicht hinaus. Sijaric-Elf bleibt Tabellenführer, weil Verfolger Lahr gegen Bühlertal 3:4 verliert.
Der SC Pfullendorf (Alessandro Sautter, am Ball) hatte erheblich mehr Mühe mit Aufsteiger FC 08 Villingen II (Leon Albrecht) als erwartet. Die Partie endete denn auch mit einem torlosen Remis.