Thema & Hintergründe

FC 08 Villingen

FC 08 Villingen

Der FC 08 Villingen ist als Oberligist der höchstklassigste Fußballverein im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Am 1. Oktober 1908 wurde der Verein als FC Villingen 08 gegründet.

Seine erfolgreichsten Jahre erlebte der Club in den 60er- und 70er-Jahren, als zwischen 4000 und 6000 Zuschauer im Durchschnitt die Spieler in der damaligen Regionalliga beziehungsweise Amateurliga Schwarzwald-Bodensee verfolgten.

Die Reservemannschaft spielt in der Landesliga Staffel 3.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bonndorf Fußballer kommen trotz Gegenwind der Mütter ans Ziel
SV Ewattingen feiert 70. Geburtstag unter erschwerten Bedingungen. Ein Rückblick auf die schwierigen Anfänge des Vereins. Mütter verglichen den Fußball mit „den Hauptsünden, die ein Mensch überhaupt begehen kann.“
Mit ihnen fing alles an – die  Gründungsmannschaft des SV Ewattingen 1950. Torhüter Hermann Burger (vorne, Mitte) führte den Verein als Vorsitzender.
FC 08 Villingen Der Feinschliff fehlt noch
FC 08 Villingen gewinnt Testspiel in Bösingen mit 3:0 Toren. Holprige Rückkehr nach Corona-Zwangspause. Corona-Verdacht beim Oberliga-Rivalen SV Linx
Nicht zu halten: FC 08-Stürmer Damian Kaminski (am Ball) sorgte nach seiner Einwechslung für neuen Schwung im Villinger Angriff und erzielte zwei Treffer beim 3:0-Erfolg in Bösingen. Bild: Maurice Sauter
FC 08 Villingen Die Zeit wird knapp
  • Nullachter seit Sonntag wieder im Training
  • Am Dienstag Testspiel beim VfB Bösingen
Zwangspause endlich vorbei: Am vergangenen Sonntag versammelte FC 08-Trainer Marcel Yahyaijan nach dem Corona-Vorfall seine Mannschaft wieder zum Training um sich. Am Dienstag bestreitet Villingen beim VfB Bösingen das nächste Testspiel. Bild: direvi
Fußball Erleichterung in Pfullendorf nach Corona-Tests
Die Spieler des Verbandsligisten wurden getestet, nachdem Testspielgegner FC 08 Villingen einen positiven Fall gemeldet hatte. Mit gutem Ausgang: „Alle Spieler sind gesund“, vermeldet SCP-Trainer Adnan Sijaric.
Adnan Sijaric konnte sich in Gutmadingen über einen Sieg seines SC Pfullendorf freuen.
Fußball Corona-Fall beim FC 08 Villingen! Nun zittern auch der SC Pfullendorf und der SC Gottmadingen-Bietingen
Die Corona-Pandemie hat jetzt auch den FC 08 Villingen erreicht. Was, gestern Vormittag auf SÜDKURIER-Nachfrage von FC 08-Vorstandsmitglied Andreas Flöß bestätigt, bis am frühen Nachmittag als Verdachtsfall galt, hat sich inzwischen als Infektion herausgestellt. Thomas Schmidt, Präsident des Südbadischen Fußballverbandes, hat die Nachricht „mit Bestürzung“ aufgenommen
Nach dem Corona-Verdacht bei einem Spieler des FC 08 Villingen sind auch andere Clubs in Alarmbereitschaft. Wie der SC Pfullendorf, der am Wochenende ein Testspiel (siehe Bild) bei den Schwarzwäldern absolviert hat.
Fußball Corona-Fall beim FC 08 Villingen
Die Corona-Pandemie hat jetzt auch den FC 08 Villingen erreicht. Was, am Vormittag auf SÜDKURIER-Nachfrage von FC 08-Vorstandsmitglied Andreas Flöß bestätigt, bis am frühen Nachmittag als Verdachtsfall galt, hat sich inzwischen als Infektion herausgestellt. In einer Pressemitteilung hat der Verein umfänglich berichtet.
Nach dem Corona-Verdacht bei einem Spieler des FC 08 Villingen sind auch andere Clubs in Alarmbereitschaft. Wie der SC Pfullendorf, der am Wochenende ein Testspiel (siehe Bild) bei den Schwarzwäldern absolviert hat.
Fußball SC Pfullendorf siegt beim FC 08 Villingen
Der SC Pfullendorf bestritt am Samstagnachmittag beim FC 08 Villingen das erste Testspiel der neuen Spielzeit. Dabei konnte die Elf von Trainer Adnan Sijaric direkt ein Ausrufezeichen setzen und gewann beim Oberligisten mit 2:3 (1:2).
Der Pfullendorfer Torwart Sebastian Willibald im Duell mit einem Villinger Spieler.
Südbadischer Pokal FC Bräunlingen zieht das große Los
Bezirksligist erwartet in der ersten Runde des südbadischen Pokales den Oberligisten FC 08 Villingen
Tevfik Ceylan trifft bereits in seinem ersten Pflichtspiel als neuer Spieler-Trainer auf seinen Ex-Verein FC 08 Villingen.
VS-Villingen Mit Fußball Kinder und Jugendliche begeistern: Tobias Leber aus Villingen setzt mit Ballhelden-Start Up auf Bolzplatzkultur
Manchmal muss man einfach seinem Herzen folgen, neue Wege gehen und sich einen Traum erfüllen. Tobias Leber aus Villingen hängt seinen Beruf als Industriekaufmann an den Nagel und macht sich als Fußball-Dienstleister selbstständig – Corona zum Trotz. Der ausgebildete Fußballtrainer will mit Veranstaltungen, Fereincamps und Fußballschule durchstarten.
Hier fällt der Startschuss für „Die Ballhelden“. Auf dem Fußballplatz in Weilersbach will Tobias Leber aus Villingen im August seine ersten Veranstaltungen anbieten: ein Fußballcamp und ein Turnier.
Fußball 1. FC Rielasingen-Arlen startet am 22. August in die Saison – mit Plavci
Die Oberliga Baden-Württemberg eröffnet am 22. August den Spielbetrieb. Dem 1. FC Rielasingen-Arlen steht eine lange und harte Saison mit vielen Partien bevor. Deshalb basteln die Hegauer fleißig an einem konkurrenzfähigen Kader. Ein Baustein ist Stürmer Nedzad Plavci, um den sich zuletzt zahlreiche Wechselgerüchte rankten.
Lange schien es auf eine Trennung hinauszulaufen, doch nun bleibt der torgefährliche Offensivspieler Nedzad Plavci (am Ball) wohl doch ein weiteres Jahr beim Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen.