Thema & Hintergründe

FC 08 Villingen

FC 08 Villingen

Der FC 08 Villingen ist als Oberligist der höchstklassigste Fußballverein im Schwarzwald-Baar-Kreis. Am 1. Oktober 1908 wurde der Verein als FC Villingen 08 gegründet. Seine erfolgreichsten Jahre erlebte der Club in den 60er- und 70er-Jahren, als zwischen 4000 und 6000 Zuschauer im Durchschnitt die Spieler in der damaligen Regionalliga beziehungsweise Amateurliga Schwarzwald-Bodensee verfolgten. Die Reservemannschaft spielt in der Landesliga Staffel 3.

Neueste Artikel
Heute vor 12 Jahren Villinger A-Junioren sensationell Bundesliga-Aufsteiger
1. Juni 2008: Die Sensation ist perfekt: Mit einem
3:2-Sieg gegen den SV Waldhof Mannheim sicherten sich die A-Junioren des FC 08 Villingen die Meisterschaft in der Oberliga und den Aufstieg in die Junioren-Bundesliga. Der Villinger Siegtreffer fiel in der Nachspielzeit.
Eine Mannschaft, die für einen historischen Erfolg sorgte. Die A-Junioren des FC 08 Villingen wurden in der Saison 2007/08 Oberliga-Meister und schafften damit den Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga.
FC 08 Villingen „Nedzad Plavci ist für uns kein Thema“
Transfergerücht um den offensiven Mittelfeldspieler vom 1. FC Rielasingen-Arlen sorgt in den sozialen Medien für Wirbel.
Der Wechsel von Nedzad Plavci zum FC 08 Villingen ist für die Nullachter aktuell kein Thema.
FC 08 Villingen „Wir warten erst noch ab“
Nullachter wollen städtische Platzfreigabe im Friedengrund nicht sofort zum Training nutzen
Nachdem die Stadt Villingen-Schwenningen am Montag das Training im Freien unter bestimmten Vorgaben wieder freigegeben hat, dürfte auf den Plätzen im Friedengrund bald wieder Betrieb herrschen.
Fußball Ex-Radolfzeller Flamur Berisha geht nach Freiberg
Flamur Berisha, der im vergangenen Jahr vom FC 03 Radolfzell zum Oberligisten FC 08 Villingen gewechselt war, unterschrieb nun einen Vertrag beim Ligarivalen SGV Freiberg.
Flamur Berisha (Mitte, hier im Villinger Trikot) wechselt vom Schwarzwald zum Oberliga-Rivalen SGV Freiberg.
FC 08 Villingen Flamur Berisha sagt tschüss
Angreifer verlässt den FC 08 Villingen und wechselt zum Ligakonkurrenten SGV Freiberg
Verlässt den FC 08 Villingen und wagt den nächsten Schritt in Richtung Profi-Karriere: Flamur Berisha.
Fußball-Oberliga Julian Hodek wechselt vom 1. FC Rielasingen-Arlen zum FC 08 Villingen
Der Mittelfeldspieler verlässt die Mannschaft von der Talwiese, nachdem er erst zu Beginn der Saison nach Rielasingen gekommen war. Vor allem die sportlichen Perspektiven in Villingen haben ihn gereizt, begründete der 21-Jährige seine Entscheidung.
FC 08-Sportvorstand Arash Yahyaijan freut sich über den talentierten Neuzugang Julian Hodek.