Thema & Hintergründe

FC 08 Villingen

Logo FC 08 Villingen

Der FC 08 Villingen ist als Oberligist der höchstklassigste Fußballverein im Schwarzwald-Baar-Kreis. Am 1. Oktober 1908 wurde der Verein als FC Villingen 08 gegründet. Seine erfolgreichsten Jahre erlebte der Club in den 60er- und 70er-Jahren, als zwischen 4000 und 6000 Zuschauer im Durchschnitt die Spieler in der damaligen Regionalliga beziehungsweise Amateurliga Schwarzwald-Bodensee verfolgten. Die Reservemannschaft spielt in der Landesliga Staffel 3.

Neueste Artikel
FC 08 Villingen Eine Ära endet nach dieser Saison
FC 08 Villingen trennt sich von Trainer Jago Maric. Oberligist will sich strategisch neu ausrichten
Jago Maric muss nach fünf Jahren als Trainer des FC 08 Villingen am Saisonende seinen Hut nehmen. Die Nullachter wollen mit einem neuen Übungsleiter in die kommende Saison gehen.
DJK Donaueschingen vs FC 08 Villingen Volkan Bak vergibt die größte Chance
DJK Donaueschingen trotzt dem FC 08 Villingen vor 180 Zuschauern im Testspiel ein torloses Unentschieden ab.
Augen zu und durch: Der Donaueschinger Christoph Erndle (mitte) setzt zum Kopfball an. Villingens Torhüter Andreas Hoxha kommt zu spät. Links eilen der Villinger Patrick Peters und der Donaueschinger Alieu Sarr herbei. Das Testspiel endete torlos. Bild: Roger Müller
DJK Donaueschingen vs FC 08 Villingen „Das ist kein Prestige-Duell für uns“
  • Interessanter Testspiel-Vergleich in Donaueschingen.
  • Verbandsliga-Aufsteiger empfängt Oberligisten
Ob Jannik Beha (vorn) im Trikot des FC 08 Villingen gegen seine ehemaligen Donaueschinger Teamkollegen spielen kann, ist eher unwahrscheinlich. Der Defensivspieler plagt sich mit einer Verhärtung an der Wade. Bild: direvi
Fußball Kontinuität statt Panikkäufe: Wenig Wechsel in der Fußball-Landesliga
In der Fußball-Landesliga gab es weniger Winterwechsel als in der Bezirksliga. Meist haben die Clubs nur marginale Änderungen im Kader vorgenommen. Am meisten Bewegung gibt es bei der SG Dettingen-Dingelsdorf, die vier Neuzugänge, darunter Alen Rogosic, bei zwei Abgängen zu verzeichnen hat.
Erst FC Singen 04, dann 1. FC Rielasingen-Arlen und jetzt SG Dettingen-Dingelsdorf: Alen Rogosic (links, im Singener Trikot) hofft bei der SG auf mehr Einsatzzeiten als in der Oberliga.
Fußball-Bezirksliga Bora Ikiz zum FC Bräunlingen
Bezirksligist fügt seiner jungen Mannschaft eine Menge Erfahrung hinzu.
Soll dem FC Bräunlingen mit seiner Erfahrung helfen: Bora Ikiz