Thema & Hintergründe

Fallenbrunnen

Aktuelle News zum Thema Fallenbrunnen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Fallenbrunnen.
Neueste Artikel
Friedrichshafen Zeppelin-Universität feiert den preisgekrönten ZU-Campus
Schön studieren im Fallenbrunnen: Die beiden Architekten des ZF-Campus' im Fallenbrunnen sind bei einer Feierstunde gewürdigt worden. Zwei renommierte Baupreise zeugen von der Qualität des Entwurfs von Paul Grundei und Stephanie Kaindl.
Wenn man die gelungene Architektur, für die der ZF-Campus ausgezeichnet wurde, weiterführt, könnte sich der Fallenbrunnen zu einem lebendigen Zentrum entwickeln.
Friedrichshafen Lehrer Schröder teilt im Theater Atrium aus
Johannes Schröder mit seinem Comedyprogramm "World of Lehrkraft" beim FAB-Festival im Fallenbrunnen: Der Deutschlehrer zieht über bildungsferne Sportlehrer her, sucht für jedes Kind die richtige Schublade und punktet mit grammatikalischen Finessen. Eine satte Doppelstunde Hochgenuss!
Deutschlehrer mit Frustrationshintergrund: Mit seinem Programm "World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung" amüsierte Johannes Schröder im Friedrichshafener Theater Atrium.
Friedrichshafen Funkenflug im Fallenbrunnen
Erstes FAB-Festival mit gelungenem Mix von Musik, Theater und Action Performance.
Das Riesenbaby hat es faustdick hinter den Ohren: Die Bodensee-Players mit Mathias von Alberti und Franci Weber spielten beim FAB Festival das Stück "Babysitting Calvin".
Friedrichshafen Vernissage der KG-See in der Plattform 3/3
Sieben Künstlerinnen und Künstler machen sich Gedanken über das Thema "Aufbruch und Zeitgefühl". Die Ausstellung ist Teil des FAB-Festivals des Kulturhauses Caserne. Am Freitag um 19 Uhr wird die Schau eröffnet.
"Ganze Tage am Wasser gestrandet" lautet das Motto von Alexander Weinmann für die Ausstellung in der Plattform 3/3.
Friedrichshafen FAB-Festival zeigt Vielfalt der Kultur im Fallenbrunnen
Vom 21. bis 24. September finden im Kulturhaus Caserne Jazz, Rock, Kino, Kabarett, Kunst und andere Veranstaltungsformate statt. Zum Gelingen tragen alle Kulturakteure im Fallenbrunnen bei. Nahtlos geht das Festival anschließend ins Jazz & More-Festival sowie ins Seekult-Festival über.
Die Organisatoren vom Kulturforum Fallenbrunnen freuen sich auf das viertägige Festival vom 21. bis 24. September.
Friedrichshafen Häfler zeigen wenig Interesse an "Blauer Blume"
Das Wohnprojekt "Blaue Blume" hat zu Baustellenbesichtigung und Sonntagscafé eingeladen. Nur wenige Häfler kamen in den Fallenbrunnen, die neue Heimat der "Blauen Blume". In Bau- und Zirkuswagen wird hier versucht, in und mit der Natur zu leben.
Gemütlicher Sonntagscafé im offenen Küchenbereich der Blauen Blume: Die ZU-Studenten Louisa Deinhart, Jan Tumpej, Franziska Ortgies, Besucher Klaus Holl und Anna, Studentin aus Konstanz.
Friedrichshafen Blaue Blume: Freiwillige packen als Bauarbeiter an
Der Friedrichshafener Verein Blaue Blume richtet sich im Fallenbrunnen ein. Mehrere Wägen und zwölf Bauten sind innerhalb von ein paar Tagen auf den Platz vor das alte Heizhaus umgesiedelt worden.
Tobias Brand (von links) und Jan Tumpej verschrauben in einem ehemaligen Bauwagen Nut- und Federbretter aus Kiefernholz als Boden für das künftige Bad. Die Wände sind isoliert und mit einer Dampfsperre versehen. Sie werden mit Holzbrettern verkleidet, die Tumpej und Brand von Hand gehobelt haben. <em>Bild: Toni Ganter</em>