Thema & Hintergründe

Fabian Prause

Aktuelle News zum Thema Fabian Prause: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Fabian Prause.
Neueste Artikel
Dogern Gemeinde hegt große Pläne
Der Gemeinderat beschließt einen
Architektenwettbewerb zum Bau des neuen Kindergartens und des in unmittelbarer Nähe vorgesehenen neuen Feuerwehrgerätehauses.
Wann der Dogerner Kindergarten an seinem bisherigen Standort ausgedient hat, lässt sich noch nicht exakt absehen, feststeht allerdings, dass am östlichen Ortseingang ein neuer Kindergarten und ein neues Feuerwehrhaus entstehen wird. Bild: Doris Dehmel
Dogern Gemeinde Dogern muss für Investitionen 2019 keinen Kredit aufnehmen
Der Gemeinderat Dogern billigt
Haushaltsplan für 2019. Rechnungsamtesleiter Stefan Schlachter präsentiert das umfangreiche Zahlenwerk mit den Worten: „Im Haushaltsjahr 2019 ist keine Kreditaufnahme vorgesehen. Die Gemeinde bleibt somit im Kernhaushalt schuldenfrei.“
Die Gemeinde Dogern zählt 2360 Einwohner und eine Gemarkungsfläche von 745 Hektar.
Kreis Waldshut Welche Voraussetzungen Bürgerentscheide brauchen und wie sie bisher in der Region abliefen
Am 21. Oktober steht der Bürgerentscheid zum Waldshuter Freibad an. Das ist bereits der dritte Bürgerentscheid in diesem Jahr am Hochrhein. Eine Ausnahme in der Region, wie ein Blick zurück zeigt: In den vergangenen fünf Jahren gab es in Waldshut-Tiengen lediglich einen weiteren Bürgerentscheid und ein gescheitertes Bürgerbegehren. Wir haben zusammengestellt, wie die vergangenen Bürgerentscheide in Dogern, Klettgau und Rheinfelden liefen und was es für einen Bürgerentscheid überhaupt braucht.
Die Bürger von Waldshut-Tiengen entscheiden am 21. Oktober 2018 mittels Bürgerentscheid darüber, ob das Waldshuter Freibad, wie vom Gemeinderat beschlossen, geschlossen wird oder doch offen bleibt.
Dogern Rathaus Dogern: Wie geht es nach dem Bürgerentscheid weiter?
Nachdem die Mehrheit der Dogerner mit fast 84 Prozent den Rathaus-Neubau abgelehnt hat, ist die Zukunft des Rathauses Dogern wieder ungewiss. Bürgermeister Fabian Prause sieht in der neuen Situation aber „auch viele Chancen“. Warum, erfahren Sie hier.
Ist eine Sanierung mit Anbau wieder eine Option? Für diesen Sanierungstyp hatte sich die Dogerner AG Rathaus entschieden.
Dogern Bürgerentscheid: Deutliche Absage für den Rathaus-Neubau
Die Bürger von Dogern haben sich beim Bürgerentscheid mit 83,9 Prozent klar gegen einen Rathaus-Neubau auf dem Vorplatz der Gemeindehalle ausgesprochen. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,24 Prozent. Nun geht die Diskussion um die Zukunft des Dogerner Rathauses wieder zurück auf Anfang: Verwaltung und Gemeinderat müssen erneut beraten, wie die Zukunft des Rathauses in Dogern aussehen könnte.
Das Ergebnis des Dogerner Bürgerentscheid fiel deutlich aus: 83,9 Prozent stimmten gegen den geplanten Rathaus-Neubau auf dem Vorplatz der Gemeindehalle. Bild: Doris Dehmel
Dogern Bürgerentscheid: Dogerner entscheiden über den Rathaus-Neubau
Am Sonntag, 4. Februar, entscheiden die Dogerner in einem Bürgerentscheid, ob auf dem Hallenvorplatz ein neues Rathaus gebaut wird, oder nicht. Vor der Abstimmung informierte die Verwaltung über das Prozedere. 1880 Bürger sind zum Entscheid aufgerufen.
Zur Infoveranstaltung über den Bürgerentscheid am morgigen Sonntag, 4. Februar, waren über 300 interessierte Besucher in die Gemeindehalle gekommen. Bild: Doris Dehmel
Waldshut-Tiengen Schulzentrum: Tempo 30 für einen sicheren Schulweg
Ab sofort gilt für Autofahrer am Waldshuter Schulzentrum Tempo 30. Eine vor kurzem erfolgte Änderung der Straßenverkehrsordnung machte diese schnelle Einführung der Geschwindigkeitsbegrenzung möglich. Die Einführung des Tempolimits ist eine Reaktion auf den schweren Unfall einer Schülerin vor einigen Wochen.
Die 30er-Zone auf der Friedrichstraße gilt bis zur Einmündung in die Moltkestraße, danach ist wieder Tempo 50 erlaubt.