Thema & Hintergründe

Fabian Meschenmoser

Aktuelle News zum Thema Fabian Meschenmoser: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Fabian Meschenmoser.
Neueste Artikel
Deggenhausertal Hat der Bogenparcours in Magetsweiler eine Zukunft?
Der Petitionsausschuss des Landtags wird erneut über Bogenparcours beraten, den Albert und Cornelia Allgaier dort betreiben. Das Problem: Formell wurde der Bogenparcours ohne baurechtliche Genehmigung angelegt. Eigentlich hätte im Landtag bereits am 17. Otkober eine Entscheidung fallen sollen, doch die Entscheidung wurde vertagt, weil kurzfristig neue Erkenntisse vorlagen. Das Ehepaar Allgaier hofft, dass die Entscheidung zu ihren Gunsten ausfällt: Es will eine baurechtliche Duldung erreichen. Bürgermeister Fabian Meschenmoser erklärt, die Gemeinde unterstütze das Projekt.
Cornelia und Albert Allgaier hoffen, dass es noch eine Lösung für ihren Bogenparcours in Magetsweiler gibt.
Deggenhausertal Der Kreisverkehr als Provisorium hat sich bewährt
Im April 2018 wurde in Wittenhofen ein provisorischer Kreisverkehr angelegt. Der Testlauf sollte zeigen, ob der Verkehrsfluss an der Kreuzung der Landesstraßen 204 und 207 dadurch verbessert wird. Fazit: Er wird. Die Bürger sind begeistert. Daher bleibt das Provisorium jetzt vorläufig einfach so, wie es ist.
Der Kreisverkehr in Wittenhofen hat sich bewährt. Derzeit gibt es keine Pläne, die Situation zu ändern.
Deggenhausertal Musikverein Homberg-Limpach ist gut aufgestellt
Die Vorsitzende Manuela Bodenmüller zog bei der Hauptversammlung des Musikvereins Homberg-Limpach im Deggenhausertal ein positives Fazit zum vergangenen Jahr und ist zufrieden mit der Stimmung im Verein. Rund 20 Termine stehen in diesem Jahr an.
Beim alle zwei Jahre stattfindenden Dreierkonzert der Musikvereine im Deggenhausertal, begeisterten die Musiker aus Homberg-Limpach mit "Jambo Africa", das nicht nur instrumental, sondern auch stimmlich präsentiert wurde.
Deggenhausertal Bürgerinitiative sammelt 163 Unterschriften für einen Blitzer
Eine Bürgerinitiative will die Verkehrssituation in Untersiggingen entschärfen: Alois Hauke, Klaus Stehle und Thomas Gaupp möchten, dass am Ortseingang aus Richtung Salem ein stationärer Blitzer aufgestellt wird. Für diese Forderung haben sie 163 Befürworter gefunden – auch Bürgermeister Fabian Meschenmoser und der Gemeindrat unterstützen den Antrag. Der liegt jetzt beim Landratsamt Bodenseekreis.
Sehen ein großes Verkehrsproblem in Deggenhausertal: (hinten, von links) Daniel Bosch mit Sophia und Yvonne Bosch, Alfred Ackermann mit Nele und Karina Kokrhoun, Paul Bosch (Mitte) sowie (vorn, von links) Heidi Ackermann und Lille Kokrhhoun in Untersiggingen beim Fuchsbrunnen. Bilder: Wolf-Dieter Guip