Thema & Hintergründe

Ettenkirch

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Ettenkirch.

Ettenkirch ist die drittgrößte Ortschaft von Friedrichshafen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Es bleibt dabei: 30 Hektar in Hirschlatt könnten Gewerbefläche werden
Stadt Friedrichshafen gegen Regionalverband: Die Verbandsversammlung hat am Freitag auch im zweiten Anlauf dafür gestimmt, nahe der Messe auf der grünen Wiese Platz für die regionale Gewerbeentwicklung zu ermöglichen – obwohl der Gemeinderat dagegen ist.
Hirschlatt, die kleine Ortschaft mit Kirchturm, wird malerisch von Obstfeldern eingesäumt. Südlich davon soll eine Vorrangfläche für Gewerbe eingeplant werden.
Friedrichshafen Nach Schließung der ZF-Arena muss eine Lösung für die VfB-Volleyballer her: Wird eine Messehalle ihre neue sportliche Heimat?
Nach der plötzlichen Schließung der ZF-Arena in Friedrichshafen, Heimat der VfB-Volleyballer, brauchen die Sportler eine neue Bleibe. Derzeit laufen Gespräche mit der Messe Friedrichshafen. Bürgermeister Andreas Köster kündigt eine Lösung an, die „in Bälde“ kommuniziert werden soll.
Viele Jahre war die ZF-Arena für die Volleyballer des VfB Friedrichshafen sportliche Heimat. Nun muss dringend ein Ersatz her – schon im November stehen Champions-League-Heimspiele an.
Bodenseekreis Dominique Emerich neue Landtagskandidatin: So sorgt der Import von der anderen Seeseite in der CDU Bodenseekreis für mächtig Ärger
In manchem Ortsverband der Christdemokraten im Bodenseekreis gärt es seit der Kür von Dominique Emerich zur Landtagskandidatin. Mit zwei Stimmen Vorsprung stach die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands Konstanz den Uhldinger Dominik Mattes aus. Ihre Kritiker fragen sich, warum sie nicht im eigenen Wahlkreis kandidiert hat.
Glückwunsch für Dominique Emerich: CDU-Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay gratuliert der Reichenauerin zur Nominierung als Landtagskandidatin der CDU Bodenseekreis. Beide sind Rechtsanwälte, beide wollen die Politik zu ihrem Beruf machen. Mayer-Lay wurde als CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Bodensee nominiert – als einziger Bewerber und mit rund 94 Prozent Stimmen.
Bodenseekreis Millionenhilfen für den Bodensee-Airport? So hat der Kreistag abgestimmt
Ein Gutachten hat kürzlich ergeben: Der Flughafen Friedrichshafen hat eine Zukunft, doch der Finanzbedarf ist hoch. Am Mittwochnachmittag musste der Kreistag entscheiden, ob er sich an den benötigten Millionenhilfen beteiligt. Wir haben die Ergebnisse für Sie zusammengefasst.
Wie geht es mit dem Bodensee-Airport weiter? Mit dieser Frage hat sich der Kreistag am Mittwoch beschäftigt.
Bodensee Der Bodensee stellt die Trinkwasserversorgung von mehr als vier Millionen Menschen sicher. Doch bleibt das auch so? So blicken Experten und Landwirte in die Zukunft
Trotz wenig Niederschlägen und viel Hitze ist die Trinkwasserversorgung aus dem Bodensee auch in Zukunft gesichert. Davon geht das Seenforschungsinstitut in Langenargen aus. Das Stadtwerk am See in Friedrichshafen erklärt, wie das System funktioniert und wie das Wassermanagement der Zukunft aussieht. Auf die Wetterextreme der vergangenen Jahre blicken vor allem die Landwirte mit Sorge. Sie überlegen, wie sie sich Reserven für Zeiten mit hohem Wasserbedarf anlegen können.
Der Bodensee ist ein Trinkwasserreservoir für über vier Millionen Menschen.
Friedrichshafen Kinderbasar trotz Corona-Pandemie: Warum in Immenstaad der einzige Herbstbasar im Umkreis stattfindet
Normalerweise beginnt Ende September die Saison der Kinderkleiderbasare. Wegen der Corona-Krise findet diesen Herbst nur ein Basar in Immenstaad statt. Wieso die Veranstalter sich dafür entschieden haben und welche Alternativen es zu den Basaren gibt.
Kaum ein Herbstbasar, wie dieser in Brochenzell, findet dieses Jahr satt. Grund ist die Corona-Krise – und die damit einhergehenden Regeln und Auflagen.
Bodenseekreis Junge Rechtsanwältin Dominique Emerich will bei Landtagswahl Direktmandat für CDU im Bodenseekreis holen
Am Ende gaben zwei Stimmen Vorsprung den Ausschlag: Bei der Nominierungsveranstaltung der CDU Bodenseekreis zur Landtagswahl 2021 setzte sich die 37-jährige Dominique Emerich, die von der Reichenau kommt, gegen den 29-jährigen Dominik Mattes aus Überlingen durch.
Dominique Emerich kandidiert für die CDU Bodenseekreis bei der Landtagswahl im März 2021. Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay gratuliert zur Nominierung.
Baden-Württemberg AfD mit leichter Sommergrippe: Alice Weidel eröffnet Kampagne ihrer Partei in Friedrichshafen
Von den parteiinternen Querelen der vergangenen Monate ist bei der AfD-Veranstaltung im beschaulichen Friedrichshafener Ortsteil Ettenkirch keine Rede. Es geht um Corona, Stuttgarter Krawalle und viele Krisen im Land.
Kam zum Kampagnen-Auftakt ihrer Partei an den Bodensee: Alice Weidel, Landesvorsitzende der AfD in Baden-Württemberg und Co-Fraktionsvorsitzende im Bundestag.
Visual Story Vorsitzende Alice Weidel in Friedrichshafen: Protest gegen AfD bleibt hinter Barrikaden
Im Vorfeld war die Polizei von „Konfliktpotenzial“ durch den Gegenprotest vor der Ludwig-Roos-Halle ausgegangen, in der der Auftakt von Alice Weidels AfD-Sommerkampagne stattfand. Doch der Protest von rund 100 Personen verlief ohne größere Zwischenfälle.
Überlingen Erstes Tuningtreffen in Überlingen zieht Autofans aller Generationen an
Bei bestem Sommerwetter hat sich im Überlinger Industriegebiet eine ungewöhnliche Szenerie abgespielt. Oldtimer, getunte Neufahrzeuge, Motorräder, Quads und vor allem viele neugierige Menschen kamen hier zusammen. Trotzdem blieb es beim ersten von Mateusz Ostrozny initiierten Tuningtreffen die meiste Zeit so ruhig, dass man Vögel zwitschern hören konnte.
Mateusz Ostrozny und Lukas Bernardi begrüßen die Anwesenden und weisen sie auf die Verhaltensregeln hin, die auch außerhalb des Veranstaltungsgeländes gelten. Rücksichtnahme auf die Bewohner Überlingens steht dabei an erster Stelle.
Bodenseekreis SPD nominiert Jasmina Brancazio als Erstkandidatin für Landtagswahl: 35-Jährige erhält 50 von 54 Stimmen
Jasmina Brancazio ist die Kandidatin der SPD Bodenseekreis bei der Landtagswahl im März 2021. Als Ersatzkandidat wurde der 41-jährige Rechtsanwalt Boris Mattes aus Meersburg nominiert.
Die SPD Bodenseekreis hat ihre Kandidaten für die Landtagswahl 2021 nominiert: Norbert Zeller (links) und Rainer Röver (rechts) gratulieren Jasmina Brancazio und Ersatzkandidat Boris Mattes.
Friedrichshafen Wie Ärzte und Pfleger am Klinikum Friedrichshafen die Hochphase der Pandemie erlebten und wie sie sich auf die nächsten Monate vorbereiten
Dank vorausschauender Organisation war das Klinikum Friedrichshafen frühzeitig auf die Covid-19-Pandemie vorbereitet. Engpässe bei der Beschaffung von Schutzausrüstung blieben erspart und das Pflegepersonal legte Zwölf-Stunden-Schichten ein. Wie Ärzte und Pfleger die Hochphase der Pandemie erlebten und wie sie sich auf die nächsten Monate vorbereiten, schildern der geschäftsführende Oberarzt Martin Eble und Martin Abberger, stellvertretender Zentrumsleiter der Intensivstation.
Martin Abberger (links) und Martin Eble in einem Patientenzimmer der neu eingerichteten Covid-19-Station im Klinikum Friedrichshafen.
Bodenseekreis Landrat Lothar Wölfle zufrieden mit dem Krisenmanagement während Corona
Der Kreistag des Bodenseekreises kam erstmals zu einer Sitzung in der Ludwig-Roos-Halle in Ettenkirch zusammen. Hier war genügend Platz, um die Abstandsregeln einhalten zu können. Landrat Lothar Wölfle gab bekannt, dass das Landratsamt vorläufig im Sicherheitsmodus bleiben werde: Persönliche Besuche sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Genügend Platz hatte der Kreistag bei seiner ersten Corona-Sitzung in der Ludwig-Roos-Halle in Ettenkirch. Eine Handvoll Besucher hatte auf der Empore Platz genommen.
Friedrichshafen Medienhaus-Zweigstellen öffnen wieder: Leseplätze und Zeitschriftenbereich mit Café bleiben gesperrt
Nachdem das Medienhaus am See an seinem Hauptstandort in Friedrichshafen bereits seit etwa zwei Wochen unter Maßnahmen wieder geöffnet hat, sind nun auch die Zweigstellen an der Reihe.
Sabine Giebeler, Leiterin des Medienhauses am See, stellt das Angebot in der Zweigstelle Fischbach vor (Archivbild).
Friedrichshafen Diese Gottesdienste aus Friedrichshafen gibt es an Ostern im Internet zu sehen
Wegen der Corona-Krise finden Andachten der Kirchen in Friedrichshafen an den Osterfeiertagen online statt. Wir haben die Termine zusammengestellt.
Dekan Bernd Herbinger, leitender Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-Mitte, gab vor einigen Wochen in der menschenleeren Sankt Nikolauskirche in der Innenstadt von Friedrichshafen einen geistlichen Impuls über das Internet.
Friedrichshafen Gottesdienste per Livestream im Internet: So organisieren Kirchengemeinden in Friedrichshafen und Ravensburg Andachten
Wann und wie Kirchen in Friedrichshafen und Ravensburg in den kommenden Wochen ihre Gottesdienste organisieren.
Bereits vor zwei Wochen fanden in Friedrichshafen Gottesdienste via Internetübertragung statt. Hier zu sehen Dekan Bernd Herbinger, leitender Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Friedrichshafen-Mitte, in der menschenleeren Sankt Nikolauskirche in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Coronakrise: Welche Veranstaltungen in Friedrichshafen abgesagt und welche Einrichtungen geschlossen sind
Längst sind es nicht mehr nur große Veranstaltungen wie Messen, die wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt oder verschoben werden. Aktuell sind in Friedrichshafen jene mit mehr als 100 Personen untersagt, doch auch viele kleinere Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben. Einen immer wieder aktualisierten Überblick zu den Absagen und Schließungen in Friedrichshafen finden Sie hier.
Aushang an der Tür zum Medienhaus am See. Wegen des Coronavirus ist es ab sofort geschlossen.
Friedrichshafen Erste Klassenzimmer sind verwaist, Clubs geschlossen und Klinikbesuche untersagt: Wie das Coronavirus den Alltag verändert
In Kindergärten und Klassenzimmern, auf Bühnen und in Clubs kehrt Stille ein. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und die Vorkehrungen, genau diese zu verlangsamen, verändern den Alltag in Friedrichshafen immer mehr. Ein Überblick zu den jüngsten Entwicklungen.
Martin Müller-Schöll, Schulleiter der Don-Bosco-Schule in Ettenkirch, steht vor der geschlossenen Türe des Schulhauses. Er musste auf Anordnung der Stadt Friedrichshafen am Freitagmorgen alle Kinder wieder nach Hause schicken.
Friedrichshafen Coronavirus: Kindergarten und Grundschule in Ettenkirch schon seit Freitagvormittag geschlossen
Die Mutter eines Kindes, das die Ettenkircher Don-Bosco-Schule besucht, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Schulleiter Martin Müller-Schöll schrieb noch in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine E-Mail an alle Eltern.
Der Ettenkircher Kindergarten ist einer von vielen in Friedrichshafen, der derzeit geschlossen ist.
Friedrichshafen/Markdorf Hier brennen in und um Friedrichshafen und Markdorf am Wochenende die Funken
Am Wochenende werden im Bodenseekreis wieder etliche Funkenfeuer entzündet. Bis zum Funkensonntag stecken Narrenvereine und Funkenbuben reihum noch in den Vorbereitungen. Einen Überblick zu den Feuern, die am Samstag und Sonntag, 29. Februar und 1. März, in Friedrichshafen, Markdorf und der Umgebung entzündet werden, finden Sie hier.
Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Überall in der Region werden Funken entzündet, wie hier 2019 in Immenstaad.
Friedrichshafen Natur statt Flächenfraß: Häfler Gemeinderat schmettert Option auf ein Gewerbegebiet in Hirschlatt ab
Ein 30 Hektar großes Areal sollte im neuen Regionalplan als Optionsfläche eingetragen werden. Mit neuen Mehrheiten stimmten die Stadträte nun aber gegen die Beschlussempfehlung der Stadtverwaltung und brüskieren damit die Regionalversammlung. Auch die Industrie- und Handelskammer zeigt sich nicht amüsiert.
Abstimmung über das Gewerbegebiet Hirschlatt im Häfler Gemeinderat. Mit 22 zu 15 Stimmen wird das Vorhaben des Regionalverbands abgelehnt.
Friedrichshafen Flächenfraß stoppen oder Gewerbeflächen schaffen: Welche Strategie ist die richtige?
Ein neues, 30 Hektar großes Gewerbegebiet in Friedrichshafen bei Hirschlatt ist heftig umstritten. Dabei hat die Stadt für Betriebe heute kaum noch Flächen im Angebot und rennt dem Bedarf hinterher.
Zwischen der Messe und Hirschlatt will die Stadt für die Regionalplanung der nächsten drei Jahrzehnte ein Vorranggebiet von rund 30 Hektar für Gewerbe und Industrie vorsehen. Die Fläche wäre etwa 2,5 Mal so groß wie das Messegelände.
Friedrichshafen „Sabine“ richtet in Friedrichshafen nur wenig Schaden an
Bisher nur wenige Einsätze im Stadtgebiet, Stadtverwaltung sagt Dienstagsmarkt auf dem Charlottenhof vorsorglich ab.
Was gerade an der Uferpromenade nicht oder nur wenig gesichert war, fiel heute Vormittag fast zwangsläufig um.
Friedrichshafen Sturmtief Petra sorgt für etliche Feuerwehr-Einsätze in Friedrichshafen
Ein Bauzaun sowie mehrere Bäume blockierten Straßen: Insgesamt 15 Mal mussten Einsatzkräfte der Häfler Feuerwehr-Abteilungen in der Nacht zum Dienstag ausrücken.
Symbolbild
Friedrichshafen Digitales Gedenken auf dem Friedhof: Warum Manfred Schenk am Grab seines Vaters eine QR-Plakette angebracht hat
  • Manfred Schenk gestaltet Internetseite für Vater
  • Am Grab können Besucher den Code scannen
  • Wie sich die Bestattungskultur in der Region verändert
Manfred Schenk gelangt über die QR-Plakette auf dem Grab seines Vaters direkt auf die Internetseite, die dem Gedenken an Hermann Schenk gewidmet ist.