Thema & Hintergründe

Eschbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Eschbach.

Der Waldshut-Tiengener Ortsteil Eschbach liegt auf einer Höhe von 462 Metern und die erste namentliche Urkunde stammt aus dem Jahr 1150, womit Eschbach auch zu den älteren Ortsteilen zählt.

In Eschbach lebten Ende 2015 469 Einwohner.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein Celilhan Karacan erzielt alle vier Tore für AGS Lauchringen beim 4:2-Sieg gegen die SG Bettmaringen/Mauchen
Alle Spiele und Tore der Kreisliga B im Bezirk Hochrhein auf einen Blick
Goalgetter: Celilhan Karacan (Bildmitte, noch im Trikot des FC Tiengen 08) erzielte beim 4:2 von AG Lauchringen gegen die SG Bettmaringen/Mauchen alle vier Treffer für seine Elf.
Regionalsport Fußballerinnen des SV Niederhof fühlen sich wie im Märchen: Die abgezogenen Punkte sind wieder da
Frauenfußballerin Jenniffer Eckert wühlt sich durch Satzungen und Ordnungen des Südbadischen Fußballverbands und hat Erfolg mit ihrer Berufung gegen die Annullierung des 4:1-Sieges bei der SG Efringen-Kirchen/Istein. Wegen Problemen mit dem Internet-Tool war das Passbild einer neuen Spielerin nicht sichtbar. Rechtsausschuss des Verbandes will nicht eindeutige Formulierungen in der Satzung überprüfen.
Märchenhaft: Fußballerin Jenniffer Eckert, beim SV Niederhof verantwortlich für den Spielbetrieb der Frauen, wehrte sich nach langem Studium der Satzungen, Ordnungen und Ausführungsbestimmungen des Südbadischen Fußballverbands (SBFV) erfolgreich gegen einen aus ihrer Sicht nicht korrekten Punkteabzug für den Landesliga-Aufsteiger. Der oberste SBFV-Sportrichter, Max Rauwolf, revidierte das Urteil. Der Rechtsausschuss nimmt Eckerts ausführliche Begründung zum Anlass, unterschiedlich auslegbare Formulierungen in den Statuten nochmals zu überprüfen.
Waldshut-Tiengen Bei der letzten Etappe seiner Sommertour 2020 zieht der Waldshut-Tiengener Oberbürgermeister Philipp Frank eine positive Bilanz über die Ortsspaziergänge
Eschbacher sehen den möglichen Brückenbau für die A 98 im Liederbachtal als Katastrophe. Die Einwohner des Waldshut-Tiengener Ortsteils haben die Sorge, dass die ursprüngliche Bergtrasse umgesetzt wird.
Der OB auf seiner letzten Sommertour in Eschbach (von links): Barbel Zieß (Ortschaftsrätin), Eugen Schupp, Stadträtin Antonia Kiefer, die stellvertretende Ortsvorsteherin Petra Obrist, Ortsvorsteher Matthias Schupp (verdeckt) und OB Philipp Frank.
Regionalsport Hochrhein Andreas Studinger schießt den SV Eschbach mit einem Hattrick zum 3:1-Sieg gegen den SV Unteralpfen
Alle Spiele und Tore der Kreisliga B im Bezirk Hochrhein auf einen Blick
Alleingang: Andreas Studinger erzielte beim 3:1-Sieg des SV Eschbach alle Tore für seine Mannschaft gegen den SV Unterapfen.
Waldshut-Tiengen Mögliche Bergtrasse der A 98 bereitet Einwohnern in Eschbach Sorgen
  • Eschbach befürchtet enorme Belastungen
  • Ortsvorsteher berichtet über Ortsbegehung mit OB Frank
  • Erforderlichen Weichen für Kindergartenausbau gestellt
Ein vielseitig genutztes Gebäude, das Eschbacher Gemeindehaus. Hier ist ein Umbau geplant, um den Kindergarten zu vergrößern. Bilder: Manfred Dinort
Regionalsport Hochrhein Andreas Ranert steuert drei Treffer zum 9:0-Schützenfest des SV Schwörstadt beim SV Nollingen bei
Alle Spiele und Tore der Kreisliga B im Bezirk Hochrhein auf einen Blick
Torjäger: Andreas Ranert (in Gelb, gegen den Dachsberger Leon Böhler) traf beim 9:0 des SV Schwörstadt beim SV Nollingen drei Mal ins gegnerische Tor.
Waldshut-Tiengen Wie werden wir 2020 Weihnachten feiern? Der Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein St. Verena hat bereits erste Ideen für Weihnachtsgottesdienste
Weihnachtsgottesdienste mit bis zu 300 Besucher sind 2020 wegen der Corona-Beschränkungen nicht möglich. Stattdessen könnte es in der Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein St. Verena in diesem Jahr Kurzgottesdienste im Freien geben. Derzeit steht die Kirche aber vor ganz anderen Herausforderungen.
In der Seelsorgeeinheit St. Verena wird nicht damit gerechnet, dass Corona feierliche Christmetten und Weihnachtsgottesdienste – hier die Christmette 2019 in der Liebfrauenkirche Waldshut – zulässt.
Waldshut-Tiengen Der Baumschnitt und das Schlachten sind die Schwerpunkte des Landschaftspflegevereins für das Liederbachtal Eschbach-Gaiß
Der Landschaftspflegeverein für das Liederbachtal Eschbach-Gaiß ist besorgt wegen der Ansiedlung von Bibern. Beim Schlachtraum werden Investitionen nötig.
Zu den Attraktionen des Liederbachtals zählt der Obstlehrpfad, der 2004 vom BUND Waldshut-Tiengen in Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverein Eschbach-Gaiß angelegt wurde.
Görwihl Hundehalter in Görwihl müssen ab 2021 wieder weniger bezahlen
Ab 1. Januar 2021 sinkt die Hundesteuer in Görwihl von 200 auf 130 Euro, nachdem sie 2018 von 100 auf 200 Euro verdoppelt wurde.
Akrobatische Einlage: Die Hundesteuer in der Gemeinde Görwihl wird ab 2021 auf 130 Euro gesenkt.
Bezirksliga Hochrhein SG Mettingen/Krenkingen verteidigt die Tabellenspitze durch ein 2:0 gegen SG FC Wehr-Brennet
Fußball-Bezirksliga: Alle Spiele und Tore der vierten Runde auf einen Blick
Oben auf: Die SG Mettingen/Krenkingen setzte sich gegen die SG FC Wehr-Brennet mit 2:0 durch und bleibt Tabellenführer.
Regionalsport Hochrhein SV Dogern klettert nach 5:1-Sieg beim SV BW Murg II auf den zweiten Platz
Fußball-Kreisliga B: Auch die Spvgg. Andelsbach bleibt nach dem 4:0 beim FC Bad Säckingen II einer der Verfolger von Spitzenreiter SG Höchenschwand/Häusern. FC Erzingen II ist nach dem 4:0-Sieg gegen die SG Lottstetten neuer Tabellenführer in der Kreisliga B-4
Klarer Sieg: Rocco Iapello (rechts) erzielte beim Sieg des SV Dogern beim SV BW Murg II den Endstand zum 5:1.
Bezirksliga Hochrhein Derby zwischen dem FC Tiengen 08 und dem VfB Waldshut unter völlig neuen Vorzeichen
Gäste schieben die Favoritenrolle von sich. Beim FC Tiengen 08 fallen Nexhdet Gusturanaj und Tomas Masek aus. Beim FC Hochrhein jagt eine Hiobsbotschaft die nächste. SV Herten mit Lücken im Kader
Derby-Stimmung in der Kreisstadt: Emir Muratovic (links, gegen Joel Dakouri) trifft am Sonntag mit dem FC Tiengen 08 auf Nachbar VfB Waldshut.
Waldshut-Tiengen Pandemie sorgt für frischen Wind bei Hauptversammlungen
Redaktionsgeflüster: Die Corona-Auflagen machen auch den Vereinen das Leben schwer. Doch die Betroffenen sind flexibel. In Wutöschingen-Horheim etwa wird auf dem Fußballplatz einmal nicht gedribbelt, sondern mit Regularien jongliert. Eine Glosse von Roland Gerard
Nicht gekickt, sondern getagt wird am Montag auf dem Platz des VfR Horheim, hier mit Vorsitzendem Jürgen Simon.
Waldshut-Tiengen Der Singkreis Eschbach zieht unter freiem Himmel Bilanz
Der Singkreis Eschbach berichtet über Ausfälle. Statt großen Konzerten und Festen sind jetzt kleine Anlässe geplant.
Mit Abstand und unter freiem Himmel hielten die Mitglieder des Singkreises Eschbach ihre Hauptversammlung ab.
Waldshut-Tiengen Der Prunk aus der Spätrenaissance der Herrenstube im „Wilden Mann“ in Waldshut wird 1980 freigelegt
1980 wurde der historische Saal im „Wilden Mann“ restauriert. Die Ehemaligen der Junggesellenschaft 1468 Waldshut unter Federführung von Heinrich Dold waren dabei die treibende Kraft.
2020: Heinrich Dold steht in der Herrenstube neben der dekorativen Mittelsäule – auf Betreiben der Ehemaligen der Junggesellen Waldshut wurde der Saal, der aus der Zeit der Spätrenaissance stammt, restauriert. Links das prunkvolle Eingangsportal.
Regionalsport Hochrhein SG Höchenschwand/Häusern schickt den FC Bad Säckingen II mit 13:0 nach Hause
Fußball-Kreisliga B: SV Karsau, SV Schwörstadt und SV Herten II bleiben ohne Punktverlust. SV Todtmoos überzeugt mit 5:0-Sieg beim SV Nollingen. FC Dachsberg gewinnt mit 1:0 bei der SG Niederhof/Binzgen. 11:0-Kantersieg des SV Eggingen bei der Reserve des SC Lauchringen
Doppelt getroffen: Simon Ebner traf zwei Mal für die SG Höchenschwand/Häusern beim 13:0-Kantersieg gegen den FC Bad Säckingen II.
Waldshut-Tiengen Probleme mit dem Biber gibt es im Biotop Liederbachtal in Waldshut-Tiengen
Ein junger Biber stellt eine Gefahr für Bäume am Ufer des Liederbachs im Waldshut-Tiengener Ortsteil Eschbach dar. Der BUND legt den Bäumen zum Schutz Drahtmanschetten an.
Biber sind wieder öfter am Hochrhein anzutreffen. Dieser schwimmende Nager wurde am Rheinuferpfad zwischen Bad Säckingen und Murg fotografiert.
Waldshut-Tiengen Straßensperrungen und Umleitungen in und um Waldshut-Tiengen: Auf diese Einschränkungen müssen sich Verkehrsteilnehmer im September einstellen
Im September wird in und um Waldshut-Tiengen fleißig gebaut. Wir geben Ihnen eine Übersicht über die aktuellen Straßensperrungen und welche Alternativen es für Verkehrsteilnehmer gibt.
Umleitung (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Der Waldshut-Tiengener Ortsteil Schmitzingen braucht neue Bauplätze
Oberbürgermeister Philipp Frank verspricht bei seiner Sommertour in Schmitzingen, sich für neue Baugebiete und Genehmigungen einzusetzen.
Bei der Sommertour mit dem Oberbürgermeister durch Schmitzingen (von links): Paul Granacher (stellvertretender Ortsvorsteher), Ortsvorsteher Lorenz Eschbach, Bauinteressent Tobias Eckert, Alt-Ortsvorsteher Siegmar Mutter und OB Philipp Frank.
Regionalsport Hochrhein Was für ein Auftakt: SV Stühlingen überrollt den SV Albbruck und siegt mit 5:1
Fußball-Kreisliga, A-Ost: Trainer Andy Bauhuber feiert mit seiner Elf einen perfekten Einstand. Adelin Oborocianu trifft doppelt. In der Weststaffel düpiert der SV Eichsel beim 5:0 den SV Liel-Niedereggenen
Perfekter Einstand: Adelin Oborocianu traf beim 5:1 seines SV Stühlingen gegen den SV Albbruck doppelt.
SG FC Wehr-Brennet – SV Herten SV Herten düpiert den harmonisch auftretenden Aufsteiger SG FC Wehr-Brennet zwei Mal in der Nachspielzeit und gewinnt glücklich mit 3:2 – exklusiv für unsere Online-Abonnenten mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Vor 350 Zuschauern entwickelt sich in der Frankenmatt ein flottes Spiel mit zahlreichen Torszenen. Gastgeber lassen bis zur Halbzeitpause beste Chancen liegen und geraten nach dem Wechsel prompt in Rückstand
Kaum zu bremsen: In der ersten Hälfte bestimmten Ersin Demircan (Mitte, gegen Justin Petretta und Lucas Eschbach) un Aufsteiger das Geschehen, mussten aber noch vor der Pause das 1:1 hinnehmen. Kurz vor Spielende gelang Eschbach per Freistoß der glückliche 3:2-Siegtreffer.
Görwihl Kritik an geplanter Renaturierung: Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg nehmen die Schwarze Säge im Schwarzenbachtal unter die Lupe
Der Oberwasserkanal soll trocken gelegt werden. Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg machen sich vor Ort ein Bild und fordern mit Blick auf die zunehmende Trockenheit, solche Staubereiche zu erhalten und sie auch als Löschwassereserve zu nutzen.
Diese Enten fühlen sich offensichtlich wohl am Oberwasserkanal an der Schwarzen Säge. Sollte er renaturiert werden, müssen sie sich ein neues Zuhause suchen.
Regionalsport Hochrhein Die einzige Sensation in der ersten Hauptrunde des Rothaus-Bezirkspokals schafft der ESV Waldshut und freut sich nun auf den Pokal-Knaller gegen den VfB Waldshut
C-Kreisligist setzt sich nach Verlängerung mit einem 4:4 gegen den zwei Klassen höher spielenden FC Grießen durch. Bezirksligisten lassen sich hingegen von ihren unterklassigen Gastgebern nicht düpieren. Vier Bezirksliga-Duelle in der zweiten Runde am kommenden Wochenende
Sieg für den SV Schwörstadt: Marco Malerba (Nr. 14) überwindet Schlussmann Fabian Tombrink und leitet den 2:1-Sieg seiner Elf beim FC Dachsberg ein. Nun gibt es am Wochenende ein Kräftemessen auf heimischem Terrain gegen Bezirksliga-Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen, der sich mit x:x beim SV Albbruck durchsetzte.