Thema & Hintergründe

Eschbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Eschbach.

Der Waldshut-Tiengener Ortsteil Eschbach liegt auf einer Höhe von 462 Metern und die erste namentliche Urkunde stammt aus dem Jahr 1150, womit Eschbach auch zu den älteren Ortsteilen zählt.

In Eschbach lebten Ende 2015 469 Einwohner.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Wandern vor der Haustür (Teil 2): Vom Eschbacher Wasserschloss zum Pusteblumen-Paradies
In Zeiten von Corona bieten Wiesen und Wälder eine Möglichkeit, ins Freie zu kommen und durchzuatmen. In unserer Serie „Wandern vor der Haustür“ stellen wir Ihnen Wanderungen und Spaziergänge in Waldshut-Tiengen vor. Der zweite Teil führt vom Eschbacher Wasserschloss zur Waldkircher Heilig-Kreuz-Kapelle und zurück (mit interaktiver Karte).
Waldshut-Tiengen Baumfrevel auf dem Haspel: Alte Linde droht wegen Schäden abzusterben
Vor 25 Jahren haben die Eltern von Klaus Ebner aus dem Waldshut-Tiengener Ortseil Eschbach auf seinem Grundstück auf dem Haspel in der Nähe des Wasserschlosses in Eschbach eine Linde gepflanzt. Jetzt haben Spaziergänger am Wochenende einen erheblichen Schaden an der Rinde des zehn bis zwölf Meter hohen Baumes festgestellt.
Weil die alte Linde auf dem Haspel so stark zerstört wurde, wird sie vermutlich absterben. Besitzer Kurt Ebner hat jetzt eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.
Waldshut-Tiengen Breitbandausbau kommt trotz Corona-Krise voran
Der Breitbandausbau in den Waldshuter Ortsteilenmacht auch in Zeiten der Corona-Krise Fortschritte. Derzeit ist ein Montagetrupp im Auftrag der Telecom am Ortseingang von Oberalpfen dabei, Leerrohre entlang der Kreisstraße im Bürgersteig zu verlegen. Dazu wurde auch ein Ampelbetrieb eingerichtet.
Voll im Gange sind die Breitbandausbauten am Ortseingang von Oberalpfen. Hier wurde auch ein Ampelbetrieb eingerichtet.
Regionalsport Hochrhein Neue Video-Grüße aus der Corona-Zwangspause für die Hochrhein-Sportwelt
SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein sammelt Videos von Aktiven, Trainern, Fans und Freunden des regionalen Sport. Unter dem Motto „Sportler grüßen Sportler“ melden sich heute Tommy Buschle (VfB Waldshut), Lina Brugger (SV Nollingen) und Lucas Eschbach (SV Herten)
Schickt uns euer Video „Sportler grüßen Sportler“ per whatsapp an 0170/5777016.
Waldshut-Tiengen Vereinswettbewerb zur Nachhaltigkeit: Die BUND-Ortsgruppe Waldshut-Tiengen wünscht sich einen Häcksler für den Baumschnitt (Startnummer W09)
Die BUND Ortsgruppe Waldshut-Tiengen kümmert betreut das ganze Jahr über Pflanzen und Bäume. Weil dabei viel Astschnitt anfällt, will sich er Verein einen eigenen Häcksler anschaffen. Mit diesem Projekt bewirbt sich der Verein beim großen Nachhaltigkeitswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Das Bild zeigt BUND-Mitglieder beim Familien-Apfelfest im Liederbachbiotop. Das Häckseln des Astschnittes wird bisher mit einem Leihgerät erledigt.
Waldshut-Tiengen Neuer Verein mit guter Bilanz: Nachbarschaftshilfe Waldshut-Tiengen hilft 20 Klienten in 278 Einsatzstunden
Der im vergangenen Jahr gegründete Verein „Nachbarschaftshilfe Waldshut-Tiengen e.V.“ kann eine gute Bilanz vorweisen. OB Phillip Frank lobte das Engagement bei der ersten Hauptversammlung. Inzwischen wurden 20 Helfer ausgebildet und etliche Hilfseinsätze für 20 Klienten (16 Frauen, vier Männer) während 278 Einsatzstunden eingebracht.
Während der ersten Hauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Waldshut-Tiengen wurden die beiden Einsatzleiterinnen Anette Weiß (links) und Janette Matt (Mitte) von der Vorsitzenden Monika König für ihren wichtigen, ehrenamtlichen Dienst gewürdigt. Die Vorsitzende bezeichnete sie als Herz des Vereins und überreichte ihnen einen Blumenstrauß.