Thema & Hintergründe

Eschbach

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Eschbach.

Der Waldshut-Tiengener Ortsteil Eschbach liegt auf einer Höhe von 462 Metern und die erste namentliche Urkunde stammt aus dem Jahr 1150, womit Eschbach auch zu den älteren Ortsteilen zählt.

In Eschbach lebten Ende 2015 469 Einwohner.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein SV Dogern klettert nach 5:1-Sieg beim SV BW Murg II auf den zweiten Platz
Fußball-Kreisliga B: Auch die Spvgg. Andelsbach bleibt nach dem 4:0 beim FC Bad Säckingen II einer der Verfolger von Spitzenreiter SG Höchenschwand/Häusern. FC Erzingen II ist nach dem 4:0-Sieg gegen die SG Lottstetten neuer Tabellenführer in der Kreisliga B-4
Klarer Sieg: Rocco Iapello (rechts) erzielte beim Sieg des SV Dogern beim SV BW Murg II den Endstand zum 5:1.
Waldshut-Tiengen Pandemie sorgt für frischen Wind bei Hauptversammlungen
Redaktionsgeflüster: Die Corona-Auflagen machen auch den Vereinen das Leben schwer. Doch die Betroffenen sind flexibel. In Wutöschingen-Horheim etwa wird auf dem Fußballplatz einmal nicht gedribbelt, sondern mit Regularien jongliert. Eine Glosse von Roland Gerard
Nicht gekickt, sondern getagt wird am Montag auf dem Platz des VfR Horheim, hier mit Vorsitzendem Jürgen Simon.
Regionalsport Hochrhein SG Höchenschwand/Häusern schickt den FC Bad Säckingen II mit 13:0 nach Hause
Fußball-Kreisliga B: SV Karsau, SV Schwörstadt und SV Herten II bleiben ohne Punktverlust. SV Todtmoos überzeugt mit 5:0-Sieg beim SV Nollingen. FC Dachsberg gewinnt mit 1:0 bei der SG Niederhof/Binzgen. 11:0-Kantersieg des SV Eggingen bei der Reserve des SC Lauchringen
Doppelt getroffen: Simon Ebner traf zwei Mal für die SG Höchenschwand/Häusern beim 13:0-Kantersieg gegen den FC Bad Säckingen II.
SG FC Wehr-Brennet – SV Herten SV Herten düpiert den harmonisch auftretenden Aufsteiger SG FC Wehr-Brennet zwei Mal in der Nachspielzeit und gewinnt glücklich mit 3:2 – exklusiv für unsere Online-Abonnenten mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Vor 350 Zuschauern entwickelt sich in der Frankenmatt ein flottes Spiel mit zahlreichen Torszenen. Gastgeber lassen bis zur Halbzeitpause beste Chancen liegen und geraten nach dem Wechsel prompt in Rückstand
Kaum zu bremsen: In der ersten Hälfte bestimmten Ersin Demircan (Mitte, gegen Justin Petretta und Lucas Eschbach) un Aufsteiger das Geschehen, mussten aber noch vor der Pause das 1:1 hinnehmen. Kurz vor Spielende gelang Eschbach per Freistoß der glückliche 3:2-Siegtreffer.
Regionalsport Hochrhein Die einzige Sensation in der ersten Hauptrunde des Rothaus-Bezirkspokals schafft der ESV Waldshut und freut sich nun auf den Pokal-Knaller gegen den VfB Waldshut
C-Kreisligist setzt sich nach Verlängerung mit einem 4:4 gegen den zwei Klassen höher spielenden FC Grießen durch. Bezirksligisten lassen sich hingegen von ihren unterklassigen Gastgebern nicht düpieren. Vier Bezirksliga-Duelle in der zweiten Runde am kommenden Wochenende
Sieg für den SV Schwörstadt: Marco Malerba (Nr. 14) überwindet Schlussmann Fabian Tombrink und leitet den 2:1-Sieg seiner Elf beim FC Dachsberg ein. Nun gibt es am Wochenende ein Kräftemessen auf heimischem Terrain gegen Bezirksliga-Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen, der sich mit x:x beim SV Albbruck durchsetzte.