Thema & Hintergründe

Döbele

Aktuelle News zum Thema Döbele: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Döbele.
Neueste Artikel
Konstanz Wie das neue Quartier aussehen soll: Neue Planungen für das Döbele-Quartier
Die Stadtverwaltung hat bei der Gestaltung des Döbele-Quartiers gravierende Änderungen vorgelegt. Das Viertel soll nun nicht durch einen Investor entwickelt werden, sondern in einzelne, kleinere Grundstücke aufgeteilt werden. So soll Spekulation verhindert werden. Der neue Gemeinderat wird im Herbst über die Planungen entscheiden.
Bis heute sind hier 630 Stellplätze für Autos. Sie sollen, sobald das Döbele-Areal bebaut wird, in einer öffentlichen Tiefgarage untergebracht werden.
Konstanz Ein Musikladen gibt nicht auf: Der Einzelhandel hat es nicht leicht, doch dieses familiengeführte Geschäft trotzt den Herausforderungen
Während immer mehr alteingesessene Geschäfte schließen, weil sie sich gegen die Konkurrenz nicht durchsetzen können oder keine Nachfolger finden, sieht das bei Musik Ebert anders aus. Trotz Einbußen ist die Zukunft des familiengeführten Unternehmens geregelt. Trotz zunehmendem Handel über das Internet, sei fachliche Beratung nicht wegzudenken.
Peter Muck (links) hat das 1952 von seinem Onkel gegründete Fachgeschäft Musik Ebert im Jahr 1992 übernommen. Sein Sohn Vincent (rechts) will das Unternehmen in die Zukunft führen.
Konstanz/Kreuzlingen Konstanz kennt ihn, er kennt Konstanz: Dem Kreuzlinger Urs Portmann macht bei Zigarren und Pfeifen so schnell keiner etwas vor
Manche sagen, seine Welt sei aus der Zeit gefallen: Im Geschäft darf in einem Teilbereich noch geraucht werden, die Klimaanlagen bollern als gäbe es keinen weltweiten Klimawandel. Doch Urs Portmann steht für Genuss – und mit seinem Laden direkt an der Grenze nach Konstanz auch für ein Stück Völkerverständigung.
Konstanz In Konstanz gibt es viele verschiedene Lieferdienste, aber keinen zentralen Anbieter, der Pakete zu Kunden ausfährt. Sollte die Stadt Konstanz das selbst übernehmen?
Online shoppen ist einfach. Aber die Paket-Zustellung ist schwierig. Vor allem auf den letzten Metern bis zur Haustür ist sie teuer für die Lieferdienste, umweltschädlich und mit Lieferverkehr vor allem in der Innenstadt verbunden. Nun gibt es Ideen, wie das besser werden könnte. Aber wie realistisch sind die? Und wer sind die Anbieter?
Meinung Von wegen Größenwahn: In Konstanz muss gebaut werden
Im ersten Halbjahr 2018 werden die ersten Ergebnisse des großen Konstanzer Wohnungsbau-Programms sichtbar. Diejenigen, die das gut finden, sind in der Mehrheit – bei den Kritikern handelt es sich um eine laute Minderheit, kommentiert Benjamin Brumm.
Konstanz Weniger Autos in der Stadt! Aber wie? Die Stadtverwaltung hat einige neue Ideen, die jetzt an den Ostertagen umgesetzt werden. Das ist der erste Test für die Staufalle Innenstadt
Einfach ist es nicht, den Verkehrsfluss an den Spitzentagen in der Konstanzer Innenstadt zu gewährleisten. Eine Arbeitsgruppe der Verwaltung hat nun einige Neuerungen eingeführt: digitale Hinweisschilder auf die Richtung, in die der Verkehr umgeleitet wird und eine besser getaktete Busverbindung vom Parkplatz am Bodenseeforum in die Innenstadt sind zwei Aspekte.
Stausituation in der Bodanstraße – das ist eines der Szenarien, die künftig vermieden werden sollen. Ob die Maßnahmen dazu ausreichen, wird sich zeigen.
Konstanz Sie haben geholfen statt zu gaffen
Die Bundespolizeiinspektion hat die Konstanzer Ali Hizar und Ingo Hensler ausgezeichnet, weil sie Zivilcourage bewiesen haben. Die beiden Männer hatten einer Polizeistreife bei der Festnahme eines Randalierers geholfen.
Noch einmal gemeinsam am Ort des Geschehens: Ali Hizar (links) und Ingo Hensler vor dem Geschäft am Emmishofer Tor, wo ein Randalierer für einen Polizeieinsatz sorgte.
Konstanz Kampf gegen Temposünder: Ab Herbst sollen die stationären Blitzer stehen
Stationäre Blitzer und mobile Kontrollen: Auf Raser kommen in Konstanz schwere Zeiten zu. Aber auch gegen Falschparker will die Stadt verstärkt vorgehen. Denn nach dem Aktionstag vom Wochenende zeigt sich, dass es mit der Rücksichtnahme oft nicht weit her ist. Ab Herbst sollen neun Blitzersäulen in Konstanz aufgestellt werden.
Konstanz Countdown für die Frühjahrsmesse auf dem Döbele
Am kommenden Samstag, 1. April, wird es auf dem Döbele wieder bunt und laut: Die Frühjahrsmesse beginnt. Doch schon bald könnte dieses Bild der Vergangenheit angehören. Wenn die Döbele-Bebauung startet, braucht die Messe einen neuen Platz.
Los geht's mit den Vorbereitungen: Viorica Negrea (von links), Ralph Vogt und Heinz Gebauer bauen das Boxautofahrgeschäft auf dem Döbele auf. Am Samstag, 1. April, beginnt die Frühjahrsmesse.