Thema & Hintergründe

DJK Donaueschingen

Logo DJK Donaueschingen

Seit dem Wiederaufstieg in die Landesliga 2016 ging es bei der DJK nur bergauf. Der Verein steht erstmals in seiner Geschichte im südbadischen Pokal-Halbfinale. Der Sprung in die Verbandsliga scheint machbar. Der Verein aus Allmendshofen hat seit Jahren einen guten Zuschauerzuspruch, eine ausgezeichnete Nachwuchsarbeit und gehört zu den wenigen Vereinen im Bezirk, die drei aktive Mannschaften im Männer-Bereich stellen.

Neueste Artikel
Regionalsport Schwarzwald Meister-Kür in Allmendshofen
  • DJK Donaueschingen erwartet FC Furtwangen
  • Gäste brauchen noch Punkte für Klassenerhalt
Stephan Ohnmacht hat mit den Donaueschingern den Landesliga-Meistertitel sicher. Nun könnte er auch noch Torschützenkönig werden. Bild: R. Müller
Fußball Trainer Bach hat einen Plan
Walbertsweiler-Rengetsweiler trifft am Sonntag auf den Spitzenreiter. Keiner erwartet im FV-Lager etwas Zählbares vom Duell mit der DJK Donaueschingen.
Entspannt kann Stefan Bach mit dem FV Walbertsweiler-Rengetsweiler die Partie am Sonntag angehen. Zu verlieren hat nur Tabellenführer DJK Donaueschingen etwas.
Fußball Der SV Denkingen, das Zünglein an der Waage?
Das Überraschungsteam aus dem Linzgau könnte eine entscheidende Rolle bei der Titelvergabe in der Landesliga spielen. Die beiden Spitzenteams DJK Donaueschingen und FC 08 Villingen II müssen noch bei den Denkingern antreten.
Helmut Wunderlich, Trainer des SV Denkingen.
DJK Donaueschingen - SV Geisingen Titel- gegen Abstiegskandidat
Spitzenreiter DJK Donaueschingen empfängt im Landesliga-Derby den SV Geisingen
Tim Heine weiß, dass sich die Donaueschinger im Titelrennen keinen Ausrutscher mehr erlauben dürfen.
Fußball FC Singen: eigene Ziele in weiter Ferne
1:6 bei der SpVgg F.A.L. – nicht erst seit der jüngsten Klatsche in der Fußball-Landesliga herrscht Verunsicherung beim Traditionsverein FC Singen 04.
Wolfgang Stolpa, Trainer des FC Singen, schaut skeptisch in eine ungewisse Zukunft.
VfR Stockach - DJK Donaueschingen Stockach schlägt Tabellenführer. Mit Videos!
Mit einem Treffer in der Nachspielzeit sichern sich die Stockacher drei Punkte gegen den Tabellenführer aus Donaueschingen. Nach der Niederlage der DJK bleibt es im Kampf um die Meisterschaft spannend.
Der Torschütze zum 1:0, Stephan Ohnmacht (rechts) im Zweikampf mit dem Stockacher Nico Renner.