Thema & Hintergründe

Dietmar Bitzenhofer

Aktuelle News zum Thema Dietmar Bitzenhofer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Dietmar Bitzenhofer.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Markdorf Entscheidung über Details zur Rathaussanierung fällt im September
Für die Sanierung des Rathauses aus den 1960er Jahren ist ein weiterer Schritt getan. In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause hat Sven Vandeven vom beauftragten Architektenbüro Lieb, Freudenstadt, die Entwurfsplanung vorgestellt.
Erste Planungen für die Sanierung des Markdorfer Rathauses im Bestandsgebäude sind dem Gemeinderat in jüngster Sitzung vorgestellt worden. Der Balkon auf der Nordseite soll entfernt, die Fenster höher werden.
Markdorf Intensive Debatte um Seniorenstelle
  • Freie-Wähler-Antrag für ehrenamtlichen Beauftragten im Markdorfer Gemeinderat
  • Die anderen Fraktionen reagieren skeptisch bis ablehnend
  • Der Grundsatzbeschluss für eine solche Stelle ging trotzdem mehrheitlich durch
Soll im Markdorfer Rathaus die Stelle eines ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten eingerichtet werden? Diesen Antrag stellten die Freien Wähler im Gemeinderat. Die anderen Fraktionen äußerten sich hingegen eher skeptisch.
Markdorf Ende der Endlosschleife? Das sind die Pläne für den Stadtgraben-Kreisverkehr
Seit zwei Jahren inzwischen wird in Markdorf am Übergang von der Hauptstraße in die Altstadt herumgeplant. Per „shared space“, Kreisel und Fußgängerüberwegen soll die Innenstadt für Passanten attraktiver gemacht werden. Die Kostenkurve ist aber steil: Die berechnete Gesamtsumme wird von 30.000 Euro auf vermutlich 190.000 Euro ansteigen. Unter dem Vorbehalt der coronabedingten Einnahmeausfälle der Stadt wird der Gemeinderat sich nun noch einmal des Themas annehmen.
Die Innenstadtkreuzung Stadtgraben/Bussenstraße, wo gegenüber der Stadthalle ein Kreisverkehr gebaut werden soll.
Markdorf Darum bleibt bezahlbarer Wohnraum auch auf absehbare Zeit rar
Die Fraktion der Freien Wähler in Markdorf möchte, dass das Thema städtische Wohnungsbaugesellschaft auf die Tagesordnung des Gemeinderats genommen wird. Vor 16 Monaten stellte die Fraktion einen entsprechenden Antrag. Zuletzt verwies Fraktionsvorsitzender Dietmar Bitzenhofer während der Beratungen zum städtischen Haushalt 2020 darauf.
Um bezahlbare Mietwohnungen zu schaffen, bringt die Fraktion der Freien Wähler Markdorf die Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft ins Spiel. Das Thema soll laut Stadtverwaltung noch vor der Sommerpause im Gemeinderat diskutiert werden.
Markdorf Ehrungen bei Dreikönigssitzung
  • Historische Narrenzunft Markdorf startet in die Fasnet
  • Klaus Köhler präsentiert neues Narrenbuch
Hochkarätige Verbandsehrungen nahm Vizepräsident Otto Gäng (vorne) bei Birgit Beck, Hardy Frick, Petra Klökler, Georg Marbeiter, Cornelia Rick und Harald Geng (von links) vor.
Markdorf Markdorfer Freie Wähler nehmen die Rathausspitze ins Visier
  • Hauptversammlung mit Neuwahlen im Zunfthaus Obertor
  • Vorsitzende Irene Holstein und Fraktionschef Dietmar Bitzenhofer setzen die politischen Ziele für 2020
  • Teils harte Kritik am Vorgehen der Stadtverwaltung: Zu viele offene Projekte, zu langsam, zu überlastet
Offene Baustellen sehen die Freien Wähler überall in der Stadt. Eine reale Baustelle ist derzeit in Leimbach, wo ein Bauträger 22 Mehrfamilienhäuser errichtet. Auf diesem Feld müsse sich künftig auch die Stadt stärker engagieren, weshalb die Freien Wähler sich seit langem bereits für die Gründung einer städtischen Wohnbaugesellschaft ausgesprochen hätten, sagte Fraktionschef Dietmar Bitzenhofer in der Hauptversammlung. Er sei froh, dass die Stadt diesen Vorstoß nun auch umsetze.
Markdorf Die Markdorfer Panzerwiese bleibt tabu
  • Auch künftig keine Veränderungen im Naturraum oberhalb der Stadt möglich
  • Der Gemeinderat hat über eine Änderung des Regionalplans befunden
  • Stadt und Stadträte waren sich in diesem Punkt nicht einig
Markdorf und der Bodensee im Frühling: Ausblicke wie diese will die Tourismusgemeinschaft bundesweit bekannter machen, mit einer PR-Kampagne und noch mehr Online-Marketing.