Thema & Hintergründe

Die Aero-Messe

Aktuelle News zum Thema Die Aero-Messe: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Die Aero-Messe. Bei der Messe Aero in Friedrichshafen dreht sich alles um die Luftfahrt.
Neueste Artikel
Friedrichshafen Wird der Bodensee-Airport bald ferngesteuert?
  • Erster Remote-Tower in Leipzig in Dienst gestellt
  • Mögliche Alternative auch am Bodensee-Airport in Friedrichshafen
  • Mit neuer Technik wäre kein Tower-Neubau nötig
Von Friedrichshafen geht es in die ganze Welt. Künftig könnten die Starts und Landungen von einem Remote Tower aus gesteuert werden.
Friedrichshafen Messe Friedrichshafen legt 2017 beim Umsatz erneut zu
Der Aufsichtsrat der Messe Friedrichshafen ist zufrieden: Mit einem Umsatz von 35 Millionen Euro im Jahr 2017 lag das Ergebnis leicht über dem der beiden Vorjahre. Für 2018 erwarte man ein ähnliches Ergebnis. Aufsichtsratsvorsitzender und Oberbürgermeister Andreas Brand erklärte jedoch: "Wir lehnen uns nicht zurück." Europaweit seien Messen kein Wachstumsmarkt, die Spitzenergebnisse ließen sich nicht weiter abbauen. Daher setzt die Messe weiterhin konsequent auf Schuldenabbau. Im Juli will sie das Konzept für die Nachfolgeveranstaltung der Outdoor vorstellen, die ab kommendem Jahr in München stattfinden wird.
Sie stellten die Bilanz 2017 vor und gaben einen Einblick in das laufende Geschäftsjahr der Messe Friedrichshafen: (von links) Stefan Mittag, Bereichsleiter Finanzen, Geschäftsführer Klaus Wellmann, Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Brand und Wolfgang Köhle, Leiter der Kommunikation.
Friedrichshafen Messe Aero: Flugzeughersteller hoffen auf bessere Zeiten
Die Geschäfte der Kleinflugzeugbauer entwickeln sich weniger dynamisch wie diejenigen von Boeing und Airbus. Der Hubschrauber-Markt ist wegen des Drohnen-Booms unter Druck und auch den Segelfliegern fehlt der Rückenwind.
Hangar der auf Privat- und Firmenjets spezailisierten Atlas Air Service: Erst seit Kurzem kommt wieder Schwung ins Geschäft mit kleineren Flugzeugen. Bild: dpa
Friedrichshafen Häfler Geschichte(n): Und wieder zieht die Messe um
In der Serie Häfler Geschichte(n) geht es diesmal wieder um die Messe Friedrichshafen. Der Platz an der Margaretenstraße wurde 1965 zu klein. Erst 1954 war die Messe vom Gelände bei der Pestalozzischule an den westlichen Riedlepark umgezogen. Über einen geeigneten Standort wurde dann viel diskutiert.
1968 zog die Messe an die Meistershofener Straße um – es war bereits ihr zweiter Umzug. Zur 20. IBO-Messe 1969 wurde die Zelthalle als erste Erweiterung gebraucht.
Friedrichshafen Messe Friedrichshafen baut 10 Millionen Euro Schulden ab
Die Messe Friedrichshafen legt die Jahresbilanz 2016 vor. Die Verantwortlichen, allen voran Oberbürgermeister Andreas Brand als Aufsichtsratsvorsitzender, sind zufrieden mit den Zahlen. Sehr erfreut ist man über den Aussteller- und Besucherrekord. Der Schuldenstand beträgt noch 45 Millionen Euro, nachdem 10 Millionen Euro getilgt worden sind.
In der Jahres-Pressekonferenz gaben Andreas Brand, Klaus Wellmann und Stefan Mittag einen Einblick in das Geschäftsjahr 2016 der Messe Friedrichshafen.
Friedrichshafen Start in die neue Saison mit Angeboten für Einheimische und Besucher
Sonnenschein, passable Temperaturen und viel Freizeit: Während der Osterferien zieht es Einheimische und Besucher gleichermaßen nach Friedrichshafen – für einen Ausflug an den Bodensee, eine Kaffeepause auf der Promenade oder einen Urlaubsaufenthalt. Freizeitangebote gibt es zuhauf – ob radeln, Tretboot fahren, Minigolf spielen, Museumsbesuch und vieles mehr.
Andreas Rothmeier, Monica Garcia, Chenoa Garcia Rothmeier, Daniel de la Puente, Luis de la Puente, Lionel Garcia Rothmeier, Mariola Bustos, Alejandro de la Puente (von links) sind mit dem Rad unterwegs am Bodensee. Bilder: Linda Widmann
Friedrichshafen Nachbau des Doppeldeckers Stampe SV4 darf nun abheben
Bei der Messe Aero in Friedrichshafen konnte Berndt Stadelhofer am Freitag die Zulassung für den Luftverkehr für die Stampe SV4-RS entgegen nehmen. Der Nachbau des historischen Doppeldeckers darf nun abheben, er hat die Freigabe für Betrieb auf dem Flugplatz in Konstanz erhalten.
Stolz präsentieren sie den Nachbau der Stampe SV4 bei der Aero: (von links) Lizenznehmer Marko Grilz, Erbauer Raoul Severin und Berndt Stadelhofer.
Friedrichshafen Tourismus-Saison bricht alle Rekorde
Mehr Gäste, mehr Übernachtungen, mehr ausländische Besucher: 2016 war für Häfler Hotelbetriebe und Touristiker ein gutes Jahr. In diesem Jahr soll es eine Zeppelin-Kult-Stadtführung und Genussradeln geben.
Blick auf die Häfler Promenade mit dem Medienhaus am See (links), dem Zeppelin Museum (Mitte) und der Werft (rechts).
Meckenbeuren Fluglärmbericht ist Thema im Gemeinderat
Die Entwicklung des Fluglärms ist für den Flughafen Friedrichshafen 2016 rückläufig und tendiert zum Niveau von 2014. Geschäftsführer Claus-Dieter Wehr stellte den Fluglärmbericht im Gemeinderat Meckenbeuren vor.
Friedrichshafen Kühle Hallen, brummendes Geschäft: Messe Friedrichshafen auf der Erfolgsspur
Messe-Aufsichtrat-Chef Andreas Brand freut sich über die sehr gute Jahresbilanz 2015. Der Umsatz liegt bei fast 34,1 Millionen Euro. Die Messe investiert in die Optimierung der Kältetechnik für Hallen. Neu sind die Eurobike-Festival-Days am 3. und 4. September 2016 mit Testparcours, Action und Musik-Shows.
Jahrespressekonferenz der Messe Friedrichshafen am 07.07.2016 in Friedrichshafen