Thema & Hintergründe

Deutsches Uhrenmuseum

Aktuelle News zum Thema Deutsches Uhrenmuseum: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Deutsches Uhrenmuseum. Mit rund 70 000 Besuchern gehört das Deutsche Uhrenmuseum in Furtwangen zu den touristischen Attraktionen des Schwarzwalds. Das Museum bietet einen Überblick über die Geschichte der Zeit, von der Sonnenuhr bis zur Atomuhr, mit besonderem Augenmerk auf handwerkliche und industrielle Uhrenherstellung im Schwarzwald.
Neueste Artikel
Furtwangen Sommerzeit scheidet die Geister
Drei Viertel der Leute lehnt die Zeitumstellung ab. Eine Sonderausstellung im Deutschen Uhrenmuseum in Furtwangen endet jetzt.
Johannes Graf, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Uhrenmuseum, freut sich über das große Echo, dass die am Sonntag zu Ende gehende Sonderausstellung zum Thema Sommerzeit erfahren hat. Auf einer Pinnwand konnten Besucher ihren Ärger oder ihre Zustimmung zur Sommerzeit äußern. Bilder: Markus Reutter
Furtwangen Tick-tack ... explosive Zeiten im Uhrenmuseum
Passend zum Thema „Spurensuche — Mut zur Verantwortung“ des 40. Internationalen Museumstags am 21. Mai werden im Furtwanger Uhrenmuseum jetzt Wecker gezeigt. Die erweisen sich als hochpolitisch.
Als Zeitzünder der 1970er entdeckt: Wecker Sonochron, EMES, Schwenningen. Bild: Deutsches Uhrenmuseum
Furtwangen Ein Meister der alten Zeitrechnung
Restaurator Richard Menke ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Er war langjähriger Uhrmachermeister des Deutschen Uhrenmuseums.
Richard Menke im Jahr 2006 beim Umstellen der Museumsuhren auf Sommerzeit. Bild: Stefan Heimpel