Thema & Hintergründe

Daniel Eblen

Aktuelle News zum Thema Daniel Eblen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Daniel Eblen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Handball Nervenstarke HSG Konstanz feiert zweiten Saisonsieg
Die Zweitliga-Handballer vom Bodensee schlagen den TuS Ferndorf mit 29:26 und drehen die Partie dank einer starken Leistung nach der Pause.
Samuel Wendel (am Ball) und die HSG Konstanz feierten gegen den TuS Ferndorf den zweiten Saisonsieg. Da nutzte den Gästen auch der entschlossene Blick von Andreas Bornemann (rechts) nichts.
Handball Daniel Eblen hofft auf mehr Zug zum Tor
Nach dreieinhalb Wochen Pause zuvor bestreitet die HSG Konstanz gegen Ferndorf ihr drittes Spiel innerhalb von acht Tagen.
Daniel Eblen, Trainer der HSG Konstanz.
Handball HSG Konstanz enttäuscht bei Niederlage gegen TSV Bayer Dormagen
„Wir haben da weitergemacht, wo wir gegen Lübbecke aufgehört haben. Das ist ziemlich ernüchternd“, sagte der Konstanzer Trainer Daniel Eblen über die zweite Pleite nach ähnlichem Schema binnen weniger Tage.
Drei Tore erzielte der Konstanzer Matthias Hild (hier beim Wurf), seine Mannschaft fuhr dennoch mit leeren Händen wieder an den Bodensee zurück.
Handball HSG Konstanz verliert Geisterspiel-Premiere deutlich
Bis zur Pause halten die Zweitliga-Handballer der HSG Konstanz gut mit gegen den dreifachen Europapokalsieger TuS N-Lübbecke. Am Ende macht die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen aber wieder einmal zu viele Fehler und verliert verdient mit 24:33 (11:13).
Eine starke Leistung zeigte der Konstanzer Torhüter Michael Haßferter (links) in der ersten Hälfte, doch nach der Pause ließen die Gastgeber gegen den TuS N-Lübbecke (rechts der 13-fache Torschütze Tom Luick Skroblien) stark nach, sodass sie verdient mit 24:33 verloren.
Handball Erstes Geisterspiel für HSG Konstanz
Bei der Partie gegen den TuS N-Lübbecke sind keine Zuschauer in der Schänzlehalle zugelassen. Trotz der fehlenden Unterstützung durch die Fans freuen sich die Konstanzer Zweitliga-Handballer aber auf das Kräftemessen mit dem langjährigen Erstligisten und dreimaligen Europapokalsieger.
Freitag, der 13. in der Schänzlehölle – der passende Rahmen für das erste Geisterspiel der HSG Konstanz.
Handball 16 Jahre als Trainer im deutschen Spitzen-Handball: Daniel Eblen erinnert sich an Höhen und Tiefen seiner Erfolgsgeschichte
Wenn Daniel Eblen bei Pressekonferenzen in fremden Hallen auf seine mittlerweile mehr als 16 Jahre lange Amtszeit bei der HSG Konstanz angesprochen wird, dann wundert er sich bisweilen selbst, der dienstälteste Trainer im deutschen Spitzen-Handball zu sein. Die Chronik einer Karriere, die ihren Anfang in einer schlimmen Verletzung hatte.
Eine Familie lebt für den Handball: Otto Eblen (links), Präsident des Zweitligisten HSG Konstanz, und sein Sohn Daniel, der Trainer ist. Mehr als doppelt so lange übrigens wie Christian Streich bei den Profis des SC Freiburg.
Handball Und wieder verliert die HSG Konstanz beim ThSV Eisenach durch ein Gegentor mit dem Abpfiff
K.o. in letzter Sekunde: Der Handball-Zweitligist vom Bodensee unterliegt in Thüringen mit 29:30. Wie im vergangenen Jahr fällt der entscheidende Gegentreffer mit dem Abpfiff.
Jubel in Blau, hängende Köpfe bei der HSG Konstanz. Wie im vergangenen Jahr unterlagen die Zweitliga-Handballer beim ThSV Eisenach durch ein Gegentor mit dem Schlusspfiff. Alexander Saul (Nummer 95) feiert hier seinen Siegtreffer.
Handball Die HSG Konstanz verliert in Eisenach nach einem späten Treffer mit 29:30
Die HSG Konstanz kann sich trotz guten Starts gegen den ThSV Eisenach nicht belohnen. Ein Treffer in den Schlusssekunden machte einen Punktgewinn zunichte.
Muss mit seiner Mannschaft ohne Punkte aus Eisenach abreisen: HSG-Trainer Daniel Eblen.
Handball Aufsteiger Dessau-Roßlauer HV kommt mit viel Rückenwind zur HSG Konstanz
Die HSG Konstanz empfängt am 16. Oktober den Dessau-Roßlauer HV in der Schänzlehalle. Der Zweitliga-Neuling aus Sachsen hat bereits zwei Siege auf dem Konto.
Kapitän Tom Wolf zeigt es an: Nach oben soll es gehen für die HSG Konstanz nach den beiden Niederlagen zum Saisonauftakt. Bild: Michael Elser
Handball Frust bei HSG Konstanz nach Pleite in Hamburg
Die HSG Konstanz verliert 23:32 beim HSV Hamburg nach einer schwachen zweiten Hälfte. Nun müssen sich die Konstanzer die Wunden lecken, bevor am Freitag der starke Aufsteiger aus Dessau am Schänzle gastiert.
Markus Dangers (HSG Konstanz) im Sprungwurf aufs Tor gegen HSV-Torwart Jonas Maier. Dangers war zwar siebenmal erfolgreich, seine Mannschaft verlor in Hamburg aber dennoch deutlich mit 23:32.
Handball HSG Konstanz fährt mit mulmigem Gefühl zum Handball Sport Verein Hamburg
Der Zweitligist vom Bodensee ist am Sonntag zu Gast im hohen Norden. Zuletzt war der HSV Hamburg wegen mehrerer Coronafälle in Quarantäne.
Der Konstanzer Trainer Daniel Eblen sieht die Corona-Entwicklung in Deutschland und Europa in diesen Tagen sehr kritisch.
Handball Saisonauftakt verpatzt – HSG Konstanz verliert mit 21:27 gegen HC Elbflorenz
Der Handball-Zweitligist vom Bodensee hält lange gut mit gegen die stark besetzten Gäste. Nach der Pause erzielt die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen jedoch nur acht Tore.
HSG-Kreisläufer Markus Dangers in Aktion.
Handball HSG Konstanz testet – nicht nur in sportlicher Hinsicht
Wenn HBW Balingen-Weilstetten am Mittwoch in der Schänzlehalle gegen Konstanz spielt, dient dies nicht nur als sportlicher Test. Auch das Zuschauerkonzept für die 2. Bundesliga ist auf dem Prüfstand.
Markus Dangers (rechts) und seine Kollegen von der HSG Konstanz treten nach sieben Monaten wieder vor Zuschauern in der Schänzlehalle an. Gegner ist der Erstligist HBW Balingen-Weilstetten.
Handball Große Herausforderung für Fynn Beckmann & Co.
Mit dem Spiel um Platz fünf gegen die SG BBM Bietigheim schließt die HSG Konstanz am Freitag den BGV-Cup in Ludwigsburg ab.
HSG-Spieler Fynn Beckmann (links) beim BGV-Cup-Spiel gegen Göppingen.
Handball Diese Wettkampfwunden sind wichtig für Daniel Eblen
Trainer des Handball-Zweitligisten HSG Konstanz erwartet wertvolle Hinweise im Duell mit Erstligist Balingen-Weilstetten. Erste Runde im BVG-Cup findet am Sonntag in Stuttgart statt.
Er gehört mit zu den Aktivposten der HSG Konstanz: Neuzugang Markus Dangers.
Handball HSG Konstanz verliert Test beim Erstligisten Bergischer HC, hält dabei aber lange gut mit
Die Mannschaft von Trainer Daniel Eblen überzeugte trotz der Niederlage, lag lange in Schlagdistanz und konnte zufrieden mit der Leistung gegen einen starken Kontrahenten sein.
Überzeugte beim Test gegen den Bergischen HC: Markus Dangers (am Ball, hier im Zweitligaspiel gegen Eisenach) von der HSG Konstanz.
Handball Trotz Niederlage: Konstanzer Handballer genießen erstes Spiel nach fünf Monaten Pause
Einen Sieg konnte die HSG Konstanz im Testspiel gegen die Kadetten Schaffhausen zwar nicht feiern, aber wenigstens die Rückkehr auf das Feld nach der langen Unterbrechung.
David Knezevic (am Ball) und seine Teamkameraden von der HSG Konstanz haben zwar das Testspiel gegen die Kadetten Schaffhausen verloren. Dennoch freuten sich die Konstanzer, nach fünf Monaten Pause endlich wieder mal ein Spiel bestreiten zu können.
Handball HSG Konstanz startet zuhause gegen Dresden
Nach fast sieben Monaten Zwangspause will die 2. Handball-Bundesliga im Oktober den Spielbetrieb mit der Saison 2020/21 wieder aufnehmen. Die HSG Konstanz soll nach heutigem Stand mit dem ersten Spieltag am 2. Oktober, 20 Uhr, gegen den HC Elbflorenz Dresden ihre siebte Zweitliga-Spielzeit eröffnen.
Auf Markus Dangers (am Ball) und seine Kollegen von der HSG Konstanz warten viele Spiele in der 2. Handball-Bundesliga.
Handball Endlich wieder Leben in der Schänzlehalle: Ein Besuch beim Training der HSG Konstanz
Drei Monate lang waren sie Handballer ohne Ball – jetzt beginnt für den Zweitligisten die Vorbereitung auf die Vorbereitung, wie Trainer Daniel Eblen sagt. Die Konstanzer können nicht früh genug damit anfangen, denn die kommende Saison wird lang und hart.
Die Spieler der HSG Konstanz beim Aufwärmen.
Handball Wie geht es weiter bei der HSG Konstanz? Statt am Wochenende den Superball in der Schänzlehalle zu feiern, sind die Handballer zum Nichtstun verdammt
Der Trainer hat gerade keine Mannschaft, der Sportliche Leiter weiß nicht, für welche Liga er planen kann – der Zweitligist HSG Konstanz muss einige Herausforderungen meistern. Trotzdem macht Präsident Otto Eblen Mut und blickt optimistisch in die Zukunft, von der noch keiner weiß, wann sie beginnen wird.
Quo vadis, HSG Konstanz? Auch Trainer Daniel Eblen weiß es noch nicht.
Handball Hobbyschrauber und Freizeitfahrer: die zweite große Leidenschaft des Handballers Felix Krüger
An den Wochenenden trägt Felix Krüger beim Zweitligisten HSG Konstanz das Trikot mit der Nummer 17, in seiner Freizeit sitzt er gerne im Sattel seiner Triumph Speed Triple. Wir haben den 25-Jährigen dabei begleitet, wie er seine 130-PS-Maschine auf die Saison vorbereitet.
Handball Riesenjubel in Sachsen: HSG Konstanz feiert zweiten Auswärtssieg!
Die Zweitliga-Handballer vom Bodensee gewinnen auch ohne Top-Torjäger Paul Kaletsch mit 24:23 (12:10) beim EHV Aue. In einer hochspannenden Schlussphase erzielt Joschua Braun fünf Sekunden vor Abpfiff den Siegtreffer.
In Jubelpose: Die Konstanzer (von links) Fabian Wiederstein, Matthias Hild und Tom Wolf feiern ein Tor ihrer HSG.
Handball Am Ende geht der HSG Konstanz die Kraft aus
Die Konstanzer Zweitliga-Handballer unterliegen dem TuSEM Essen nach großem Kampf mit 24:30. Der Ex-Erstligist zeigt vor allem in der Schlussphase seine Klasse.
Dynamischer Auftritt: Winter-Neuzugang Markus Dangers erzielte drei Treffer gegen Essen. Bild: Peter Pisa
Handball Die HSG Konstanz braucht mehr Mut im Abschluss gegen TuSEM Essen
Die Konstanzer Handballer fordern den Tabellenzweiten heraus. Gegen den TuSEM Essen, der derzeit die beste Offensive der 2. Liga stellt, müssen die HSG-Spieler effektiver vor dem Tor agieren.
Mehr Konsequenz vor dem gegnerischen Tor – so lautet die Marschroute bei der HSG Konstanz (hier Tom Wolf) im Spiel gegen Essen.
Handball Aua! HSG Konstanz wird von Schwartau abgekocht
Die Konstanzer Zweitliga-Handballer kassieren eine bittere 17:20-Niederlage gegen den VfL Lübeck-Schwartau. Eine Schwächephase kostet die Konstanzer den möglichen Sieg an der Ostsee.
Unsanft gestoppt wird hier Fabian Wiederstein. Nicht die einzige schmerzhafte Erfahrung für die HSG Konstanz beim Spiel gegen Lübeck-Schwartau.