Thema & Hintergründe

Christof Berger

Aktuelle News zum Thema Christof Berger: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Christof Berger.
Neueste Artikel
Herrischried Sicherheit am Stehlesee Thema im Gemeinderat Herrischried
Für den Stehlesee in Herrischried werden vorerst keine Outdoor-Fitnessgeräte angeschafft. Die Sicherheitslage soll erst geprüft werden. Der Grund: In Hessen habe ein Gericht einem Bürgermeister die Mitschuld am Tod dreier Kinder gegeben, die in einem Löschteich ertrunken waren, mit der Begründung, er habe den Teich nicht richtig sichern lassen.
Rund um den Stehlesee gibt es schon etliche Freizeitaktivitäten. Klärungsbedarf gibt es hinsichtlich der Sicherheit.
Herrischried Bei der Kandidatenvorstellung hat jeder Bewerber 15 Minuten Redezeit
Der Gemeinderat Herrischried legt die Regeln für die offizielle Vorstellung der Bürgermeisterbewerber am 16. April in der Rotmooshalle fest. Bisher haben fünf Interessenten ihre Kandidatur erklärt. Über ihre Zulassung zur Wahl entscheidet der Wahlausschuss der Gemeinde. Einer der Bewerber soll schon einmal die Abschaffung von Wahlen gefordert haben.
Fünf Bewerber gibt es in Herrischried bisher (von links): Christian Dröse, Vito Doria, Jörg-Michael Bähr, Samuel Speitelsbach und Manfred Krüger.
Herrischried Gemeinde holt Leitbild aus Schublade
Die Fortsetzung des Prozesses zur Ortsentwicklungvon Herrischried könnte bald wieder erfolgen. Doch eine Aktualisierung des Projekts ist erforderlich.
Die Umgestaltung des Dorfplatzes in den heutigen Le-Castellet-Platz wurde im Zuge des ersten Leitbildprozesses realisiert.
Herrischried Christian Dröse kandidiert um Mitternacht als Bürgermeister
In der Nacht auf Samstag hat Christian Dröse hat beim Wahlausschuss Herrischried die Unterlagen für seine Kandidatur als Bürgermeister eingereicht. Er wurde von seiner Frau und acht Parteifreunden begleitet. Mitglieder der Trachtenkapelle Herrischried machten den Beginn der Bewerbungsfrist zum Fasnachts-Happening.
Bürgermeisterkandidat Christian Dröse (in der Mitte neben seiner Frau Sabine), Unterstützer aus der Herrischrieder CDU und Mitglieder der Trachtenkapelle fanden sich um Mitternacht vor dem Rathaus Herrischried, wo Dröse seine Bewerbungsunterlagen einreichte.
Herrischried Christian Dröse will neuer Bürgermeister seiner Heimatgemeinde werden
Der Herrischrieder Feuerwehrkommandant wirft als erster Bewerber für die Wahl am 26. April seinen Hut in den Ring. Er plant einen vierwöchigen Wahlkampf ab der Fasnacht. Der verheiratete Familienvater ist schon seit Langem im öffentlichen Leben der Gemeinde aktiv.
Christian Dröse im Januar 2017 in Feuerwehrmontur vor dem Stehlesee. Der 41-Jährige bewirbt sich in Herrischried um das Amt des Bürgermeisters.
Herrischried Wer wird Nachfolger von Bürgermeister Christof Berger?
Heute schreibt die Gemeinde Herrischried die Stelle des Bürgermeisters neu aus. Der Amtsinhaber bewirbt sich nicht mehr. Ab Samstag können bis zum 30. März Kandidaten ihren Hut in den Ring werfen. Die Bürgermeisterwahl findet am 26. April statt.
Die 2800 Einwohner zählende Gemeinde Herrischried wählt am 26. April den Nachfolger von Bürgermeister Christof Berger. Unser Luftbild zeigt den Kernort Herrischried mit der Kirche St. Zeno.
Herrischried Gemeinderat Herrischried beschließt Haushaltsplan: Schulhausneubau bleibt Schwerpunkt
Ohne größere Diskussion verabschiedete der Gemeinderat Herrischried den Haushaltsplan für 2020, der eine Neuverschuldung und somit eine Kreditaufnahme von 800.000 Euro beinhaltet. Die Deckungslücke beträgt insgesamt 1.092.600 Euro. Vor allem die hohen Investitionen machen die Neuverschuldung notwendig.
Der Schulhausneubau ist ein Investitionsschwerpunkt des Herrischrieder Haushalts. Das Bild zeigt den Blick auf die derzeitige Baustelle des Schulhausneubaus.
Herrischried Herrischried sagt „Ja“ zum Klimanotfall
Gespaltene Meinungen im Gemeinderat gab es über den mehrheitlich beschlossenen Klimanotfall für Herrischried. Die Ausrufung hat keine bindende Wirkung für die Gemeinde und dient viel mehr dazu, ein klares Signal nach außen zu setzen.