Thema & Hintergründe

Christian Streich

Aktuelle News zum Thema Christian Streich: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Christian Streich.
Neueste Artikel
Bundesliga SC Freiburg besiegt Leipzig mit 2:1 und ist erst mal Tabellenzweiter
Eine Halbzeit lang klar unterlegen, aber trotzdem 1:0 in Führung, im zweiten Durchgang gleichwertig und von großartigem Kampfgeist beseelt: Der SC Freiburg besiegt vor 24 000 Zuschauern im ausverkauften Schwarzwaldstadion den Favoriten RB Leipzig mit 2:1 (1:0) und schleicht sich doch tatsächlich hoch auf Platz zwei der Bundesliga-Tabelle.
Nils Petersen (links) feiert den dritten Freiburger Heimsieg in Folge gegen RB Leipzig.
Berlin Union Berlin beendet Negativserie mit 2:0-Sieg gegen Freiburg
Union Berlin kann doch noch gewinnen. Mit einem 2:0 gegen den SC Freiburg meldet sich der Aufsteiger zurück und stoppt den negativen Lauf in der Fußball-Bundesliga. Die Gäste enttäuschen in der Hauptstadt und müssen sich verdient geschlagen geben.
Marcus Ingvartsen feiert das 2. Tor für Union Berlin in der Partie. Direkt zu Beginn konnten die Berliner schon mit einem überraschenden Torschuss in Führung gehen.
Freiburg Grifo kommt spät, trifft sofort und sichert mit dem Tor zum 2:2 dem SC Freiburg einen Punkt gegen Dortmund
Der SC Freiburg hält sich wacker in der Spitzengruppe der Bundesliga. Nach zweimaligem Rückstand holen die Schützlinge von Trainer Christian Streich gegen Angstgegner Borussia Dortmund ein 2:2 (0:1). 24 000 Zuschauer im ausverkauften Schwarzwaldstadion gehen nach einem rassigen Fußballspiel zufrieden nach Hause – das heißt: zumindest die Fans des SCF.
Freiburgs Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo und die Verteidiger Christian Guenter und Lukas Kuebler nach dem 2:2 Treffer für den SC Freiburg.
Bundesliga Wieder stark, wieder verloren: Paderborn trotz 1:3 gefeiert
Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Auf den ersten Blick ist der Bundesliga-Start des SC Paderborn in die Hose gegangen. Doch nach dem 1:3 gegen Freiburg lobte auch der gegnerische Trainer diesen mutigen und spielstarken Aufsteiger.
Paderborns Mohamed Dräger (l) im Kampf um den Ball mit Brandon Borrello (r) aus Freiburg.
Fußball-Bundesliga SC Freiburg kommt beim 3:0 gegen Mainz spät, dann aber gewaltig
Lange geht nicht so viel wie zuvor erhofft, doch dann entscheidet der SC Freiburg das Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison gegen den FSV Mainz 05 im späten Zwei-Minuten-Takt: Höler, Schmid und Waldschmidt per Elfmeter treffen in der 82., 84. und 86. Minuten zum klaren 3:0-Sieg den die 24 000 Zuschauer im ausverkauften Schwarzwaldstadion so nicht mehr erwartet hätten.
Freiburgs Jonathan Schmid (l) setzt sich gegen Karim Onisiwo (r) von Mainz durch.