Thema & Hintergründe

Christian Mauch

Aktuelle News zum Thema Christian Mauch: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Christian Mauch.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bonndorf Feuerwehr bekommt neues Fahrzeug
  • Gemeinderat Wutach stimmt Anschaffung zu
  • Gemeinde muss Kosten nicht alleine stemmen
Das LF 16/12 der Feuerwehr Wutach ist bereits 35 Jahre alt. Das Fahrzeug soll verkauft werden.
Wutach Der Gemeinderat Wutach hat weitere Aufträge für die Sanierung der Wutachhalle vergeben
Die Auftragsvergabe für die Montage von Türen und Kipptoren in der Wutachhalle stand auf der Tagesordnung des Gemeinderats Wutach.
Wutach Wutach bekommt ab 7. Oktober schnelles Internet
Bürgermeister Christian Mauch kündigt an, dass das Breitbandsignal in der Gemeinde Wutach am 7. Oktober freigeschaltet sein wird.
Nicht immer ist die Verkabelung am heimischen Computer schuld, wenn kein Signal ankommt.
Wutach/Bonndorf Damit Stromausfälle seltener werden, hat der Energieversorger ED Netze in Wutach 170.000 Euro investiert
Der Energieversorger ED Netze baut eine neue Ortsnetzstation in Lembach. Wutach, Bonndorf und Stühlingen profitieren von mehr Leitungssicherheit.
Die neue Ortsnetzstation bei Lembach geht in Betrieb (von links): Edmund Martin (Kommunalbetreuer Energiedienst), Bürgermeister Christian Mauch, Sven Gerspach (Leiter ED-Netze Stützpunkt Gurtweil), Daniel Maggi (Projektleiter ED Netze) und Jürgen Friedrich (Stadtbauamt Bonndorf) vor der neuen Station.
Wutach Der Schutz vor Überschwemmungen in Wutach ist kompliziert
Starkregen, der zu Hochwasser und Überschwemmungen führt, kommt immer häufiger vor. Die Gemeinde Wutach geht das Thema an, kann das Problem aber nicht alleine lösen.
Starkregen-Ereignisse häufen sich. Mitte August dieses Jahres sorgte ein Unwetter für Überschwemmungen in Ewattingen. Eine Lösung der Problematik lässt sich nicht von heute auf morgen finden.
Wutach Badefans können Aufatmen: Hallenbad Ewattingen ist über den Winter geöffnet
Der Gemeinderat Wutach hat in einer Patt-Entscheidung für einen eingeschränkten Betrieb des Hallenbads in Ewattingen votiert. Fünf Ratsmitglieder wollten das Bad in geschlossen lassen, fünf waren für eine Öffnung. Bei einer solchen Stimmengleichheit gilt die Regel, dass der Beschlussvorschlag der Verwaltung – in diesem Falle die Schließung – abgelehnt wird.
Es kann gebadet werden: Das Hallenbad in Ewattingen wird in der kommenden Saison geöffnet. Allerdings dürfen sich dann nur maximal acht Personen gleichzeitig im Becken aufhalten.
Wutach Bisher läuft alles nach Plan bei der Erweiterung der Wutachhalle in Ewattingen
Die Arbeiten an der Wutachhalle in Ewattingen bleiben bisher im Zeit- und Kostenrahmen. Christian Mauch lobt die beteiligten Handwerker.
Bürgermeister Christian Mauch und Planer Daniel Wiest begutachten in der entkernten Wutachhalle den Plan für den Hallen-Um- und Anbau.
Bonndorf Fusion der Schützenvereine Ewattingen und Bonndorf unter Dach und Fach
Neue Schützengemeinschaft Ewattingen-Bonndorf wählt Herbert Kluge zum Vorsitzenden und ehrt langjährige Mitglieder.
Geehrt wurden von Oberschützenmeister Herbert Kluge (rechts) Volker Graunke (links) (25 Jahre) und Matthias Scheu (Mitte) (40 Jahre).
Bonndorf Regen spült Geröll und Schlamm in den Ortskern von Ewattingen
  • Großes Gewitter verursacht Schäden in Ewattingen
  • Feuerwehr Wutach vier Stunden lang im Einsatz
Starkregen-Ereignisse häufen sich. Mitte August dieses Jahres sorgte ein Unwetter für Überschwemmungen in Ewattingen. Eine Lösung der Problematik lässt sich nicht von heute auf morgen finden.
wutach Eltern müssen mehr zahlen
Gemeinderat Wutach stimmt Erhöhung für St. Josef im Zeitraum 2020/21 einstimmig zu.
Eltern müssen künftig mehr für die Betreuung der Kinder im Kindergarten zahlen. Unser Bild zeigt Steine, die die Kinder während Corona bemalt haben.
Wutach Auch Wutach hat genug vom Krach
Die Gemeinde Wutach tritt Initiative Motorradlärm bei. Bürgermeister Christian Mauch erläutert Ziele in der Sitzung.
Wutach 88,11 Euro kostet der Quadratmeter im neuen Baugebiet LiebhaldenwegII in Münchingen
Gemeinderat Wutach legt den Quadratmeterpreis im Baugebiet LiebhaldenwegII in Münchingen auf 88,11 Euro fest. Das ist deutlich mehr als beispielsweise in Ewattingen. Bürgermeister Christian Mauch erläutert, warum.
Der Gemeinderat Wutach legte den Quadratmeterpreis für Grundstücke im Baugebiet LiebhaldenwegII in Münchingen auf 88,11 Euro fest.
Wutach-Ewattingen Das Schlachthaus in Wutach-Ewattingen ist nun geschlossen
Die Gemeinde Wutach hat den Pachtvertrag mit der Betreibergesellschaft des Schlachthauses in Ewattingen nicht verlängert. Die Suche nach einem neuen Standort läuft schon seit Monaten.
Das Schlachthaus in Ewattingen gehört der Vergangenheit an. Die Einrichtung ist endgültig geschlossen.
Wutach Die Rücklagen aus 2019 nähren in Wutach die Hoffnung, die Corona-Krise gut zu überstehen
Die Gemeinde Wutach geht mit einer guten Finanzlage ins Krisenjahr. Große geplante Projekte wurden noch nicht realisiert.
Sonnig hat die Gemeinde Wutach das Jahr 2019 in finanzieller Hinsicht abgeschlossen. Eine gute Nachricht für die Zeit nach der Corona-Pandemie.
Wutach Als Mann der klaren Positionen wird der verstorbene Erhard Graunke in Wutach und dem Kreis Waldshut im Gedächtnis bleiben
Zahlreiche Wegbegleiter nahmen Abschied von Landwirt Erhard Graunke aus Wutach, der sich in Gemeinderat und Kreistag engagierte.
Unter großer Anteilnahme wurde Erhard Graunke am Samstag auf dem Friedhof in Ewattingen bestattet. Neben Familie, Verwandten und Freunden waren zahlreiche Berufskollegen und politische Wegbegleiter aus dem gesamten Landkreis gekommen, um sich zu verabschieden.
Wutach Wutach trauert um Erhard Graunke
Der FDP-Kommunalpolitiker und langjährige Gemeinderat ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Zeitlebens war er ein Kämpfer für die Belange der Landwirtschaft.
Kommunalpolitiker Erhard Graunke ist mit 66 Jahren gestorben.
Wutach Energie aus Hackschnitzeln: Nahwärmenetz in der Gemeinde Wutach wächst
Die Gemeinde Wutach betreibt in Ewattingen seit etlichen Jahren ein Nahwärmenetz, das kontinuierlich – je nach Bedarf – erweitert wird. Aktuell sind 63 Gebäude angeschlossen, alle gemeindeeigenen Objekte werden dabei ebenfalls mit Nahwärme versorgt.
Der Auftrag für die Lieferung von Hackschnitzeln für die Nahwärmeversorgung in Ewattingen wurde vom Gemeinde neu vergeben.
Wutach Mauersanierung beginnt erst 2021
Die wichtige touristische Verbindung bleibt gesperrt. Der schadhafte Bereich der Natursteinmauer an der Steige zwischen Wutachmühle und Ewattingen wird erst 2021 saniert.
Wutach Steuer-Minus von knapp 218.000 Euro – Corona schlägt Loch in den Haushalt der Gemeinde Wutach
Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen auch die Gemeinde Wutach finanziell mit Wucht – in welchem Ausmaß, skizzierte Gemeindekämmerer Arnold Hettich in der jüngsten Gemeinderatsitzung.
Die Sanierung und Erweiterung der Wutachhalle ist eines der finanziell bedeutenden Projekte, auf das die Gemeinde trotz absehbar angespanntem kommunalen Haushalt durch die Corona-Pandemie nicht verzichten wird.
Wutach Das Glasfasernetz in Wutach kommt voran
Der zweite ABschnitt des GLasfaserausbaus in Wutach kann beginnen. Dieser zweite Abschnitt umfasse das Einblasen und die reine Kabelmontage in Straßenzügen, in denen bereits Leerrohre verlegt worden seien, erklärt Bürgermeister Christian Mauch.
Wutach Neues Baugebiet in Ewattingen im Blick
Die Planung für den Bereich Bogenrücken macht Fortschritte. Die 1,5 Hektar große Fläche liegt am nördlichen Ortsrand von Ewattingen.
Wutach Die Sanierung der Wutachhalle ist ein richtungsweisendes Projekt für die Gemeinde Wutach
Der Gemeinderat hat nach der Corona-Pause Arbeiten über 1,43 Millionen Euro für die Sanierung der Wutachhalle vergeben. Erhart Graunke (UWW) sorgte sich angesichts der Corona-Krise um die Finanzen der Gemeinde und plädierte für Entzerrung der Hallen-Sanierung.
Die Sanierung und Erweiterung der Wutachhalle ist eines der finanziell bedeutenden Projekte, auf das die Gemeinde trotz absehbar angespanntem kommunalen Haushalt durch die Corona-Pandemie nicht verzichten wird.
Bonndorf Probesitzen für Ratszusammenkunft: Bonndorf und Wutach bereiten sich auf die ersten Sitzungen in der Krisenzeit gründlich vor
  • Einhaltung der Corona-Verordnung fest im Blick
  • Sicherheitsabstand nur in Hallen gewährleistet
Die Stadtverwaltung bereitet die erste Sitzung des Gemeinderats in der Stadthalle während der Corona-Pandemie vor. Hier stehen die Tische wie im klassischen Schulunterricht.