Thema & Hintergründe

Christian Behringer

Aktuelle News zum Thema Christian Behringer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Christian Behringer.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Grafenhausen Bereits 200 Tonnen Salz wurden in diesem Winter in Grafenhausen verbraucht – so viel wie im ganzen vergangenen Winter
Bauhofleiter Michael Lüber spricht jetzt schon von einem strengen Winter in Grafenhausen. Seine Mitarbeiter können nicht rund um die Uhr alle Wege räumen, dafür haben manche Bürger kein Verständnis.
Erst wenn alle Straßen in Grafenhausen von Schnee und Eis befreit sind, kommt die Schneefräse zum Einsatz.
Grafenhausen Hilfe auf dem Weg zur Corona-Impfung bietet die Gemeinde Grafenhausen älteren Mitbürgern an
Die Gemeinde Grafenhausen bietet Unterstützung bei der Terminvergabe für die Corona-Impfung für über 80-Jährige an und fährt sie auch zum Kreisimpfzentrum nach Tiengen.
Ältere Menschen aus Grafenhausen werden zum Impfzentrum gefahren: Bürgermeister Christian Behringer hat den Gemeindebus dafür bereitgestellt.
Grafenhausen-Mettenberg Als kleine Aufmerksamkeit vom Ortschaftsrat erhalten die Einwohner von Grafenhausen-Mettenberg Neujahrsbrezeln
Weil Neujahrsempfänge und Bürgerversammlungen wegen Corona ausfallen, verteilt der Ortschaftsrat Mettenberg Neujahrsbrezeln und Briefe an die Einwohner.
Brezelverteilaktion des Ortschaftsrats Mettenberg (von links): Peter Fechtig, Torben Gänswein, Helga Fechtig, Melanie Staller und Ortsvorsteher Jörg Trefzer.
Grafenhausen 9373,30 Euro kommen bei der Aktion „Dorf der 1000 Sterne“ in Grafenhausen zusammen
Spenden und Verkaufserlöse im Rahmen der Aktion „Dorf der 1000 Sterne“ in Grafenhausen werden an die Rehabilitationsklinik Katharinenhöhe in Schönwald übergeben.
Mit 1000 Sternen erfreut Grafenhausen auch noch weiterhin seine Einwohner.
Grafenhausen Grafenhausen ist laut Bürgermeister Christian Behringer gut für 2021 aufgestellt
Bürgermeister Christian Behringer zieht eine Bilanz über das Jahr 2020 und gibt einen Ausblick auf 2021. Die Gemeinde habe trotz Corona wichtige Projekte umgesetzt.
Trotz Corona hat sich in Grafenhausen im Jahr 2020 vieles bewegt.
Grafenhausen Gemeinderat feilt am Haushalt 2021 und verschiebt Investitionen
Im Gemeindehaushalt der Gemeinde Grafenhausen für das Jahr 2021 klafft eine Lücke. Gemeinderat verzichtet gleichwohl auf Aufnahme neuer Darlehen.
Die Nutzung der Familienferienhöfe erfolgte bislang auf Erbpachtbasis. Zwischenzeitlich wurde das Grundstück an den Betreiber verkauft.
grafenhausen Corona reißt Lücke in Haushalt
  • Grafenhausen brechen die Gewerbesteuern weg
  • Dennoch positiver Blick auf die nächsten Jahre
Auch Handwerksbetriebe tragen zur Wirtschaftskraft von Grafenhausen bei.  Doch in diesem Jahr sind wegen Corona die Gewerbesteuern weggebrochen.
Grafenhausen Grünes Licht für Waldkindergarten: Einrichtung soll im Frühjahr eröffnet werden
Gemeinderat Grafenhausen stimmt der Eröffnung der kommunalen Einrichtung zu und leitet Genehmigungsverfahren ein.
Jeanette Kaiser soll Leiterin des Waldkindergartens werden.
St. Blasien Gemeinderat kommt Wunsch des Mettenberger Gremiums nach
Gemeinderat schließt sich dem Antrag des Mettenberger Ortschaftsrats an, der auf eine Bebeihaltung der bisherigen Wahlbezirke plädierte.
Im Wahlbezirk Mettenberg kann nur ausgezählt werden, wenn genügend Stimmen abgegeben werden. Bei einer Anzahl unter 50 muss die Wahlurne nach Grafenhausen gebracht werden.
Grafenhausen 4000 Meter Datenleitungen für die Schlüchttalschule
Grafenhausen investiert in die digitale Infrastruktur und ermöglicht die Anbindung der Schlüchttalschule an das schnelle Internet. Ziel ist es, Schüler schon frühzeitig an die Medien- und IT-Kompetenz heranzuführen und zu zeigen, wie man richtig mit Medien umgeht.
Am Schulstandort Grafenhausen werden im Schulgebäude von Mitarbeitern der Firma für die Schaffung einer digitalen Infrastruktur rund 4000 Meter Datenleitungen verlegt. Rechts Bürgermeister Christian Behringer und Elektroingenieur Felix Rüde. Bilder: Wilfried Dieckmann
Grafenhausen Adventsaktion „Kuck mal – Kumi“ fordert mehr Bildungsgerechtigkeit in Corona-Zeiten
Mit einer bunten Adventsaktion vor der Grundschule in Grafenhausen haben Lehrer auf Probleme wie Bildungsgerechtigkeit und Lehrermangel hingewiesen. Einer von 24 eindringlichen Briefen an Kultusministerin Susanne Eisenmann wurde dabei verlesen.
Auf Bildungsgerechtigkeit und Lehrermangel in aber auch außerhalb der Corona-Krise machte die Adventsaktion „Kuck mal – Kumi“ in Grafenhausen aufmerksam.
Grafenhausen Wichtiger Schritt für Digitalisierung: Schlüchttalschule erhält Breitbandanschluss
Mit einem symbolischen Spatenstich begann der Ausbau der Glasfaserleitung zur Schlüchttalschule in Grafenhausen. Die Kosten des Projekts belaufen sich auf rund 100.000 Euro.
Vom Anschluss Erich-Kiefer-Weg soll ein Breitbandkabel Richtung Schlüchttalschule (rechts) verlegt werden.
Grafenhausen Grafenhausen geht den nächsten Schritt in die digitale Welt
Ein symbolischer Spatenstich erfolgt für den weiteren Ausbau mit Glasfaser in Grafenhausen. Es steht eine Investition von rund 1,224 Millionen Euro an.
Spatenstich (von links): Rechnungsamtsleiter Heiko Hilpert, Bürgermeister Christian Behringer sowie die Mitarbeiter der Baufirma Klefenz, Glenn Porter und Stephan Patzke.
Grafenhausen-Mettenberg Einen Wechsel nach rund vier Jahrzehnten gab es beim Schlachthaus in Mettenberg-Kaßlet
Irmgard Behringer zieht aus dem alten Schulhaus in Kaßlet aus. Der Nachmieter muss wie sie auch den Schlachtraum betreuen und Hausmeistertätigkeiten ausführen.
Rund 40 Jahre betreute Irmgard Behringer das kommunale Schlachthaus in Mettenberg. Geehrt wurde sie dafür von Bürgermeister Christian Behringer (links) und Ortsvorsteher Jörg Trefzer (rechts).
Grafenhausen Jetzt stehen die 1000 Sterne und mehr wieder in Grafenhausen und bringen den Ort auf ihre besondere Weise zum Leuchten
  • Vierte Auflage der Aktion in Grafenhausen
  • Eröffnungsfeier wegen Corona etwas anders
Anita Müller-Berthold und Christian Behringer eröffneten das „Dorf der 1000 Sterne“.
Grafenhausen Zwei Energiemanager sollen in Grafenhausen beim Energiesparen helfen
Die Gemeinde Grafenhausen will in öffentlichen Gebäuden bis zu 15 Prozent Energie einsparen. Dabei sollen jetzt die beiden Klimamanager Heiko Hilpert und Kevin Wölm helfen.
Grafenhausen hat jetzt zwei Energiemanager (von links): Kevin Wölm und Heiko Hilpert.
Grafenhausen Öffnung des Mitmachmuseums in Grafenhausen für Mitte Dezember in Aussicht gestellt
Bürgermeister Christian Behringer sieht Chancen auf eine Öffnung des Mitmachmuseums im Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen ab Mitte Dezember. Auch der Deutsche Museumsbund fordert die schnellstmögliche Wiedereröffnung der Museen. In einem Vortrag griff der Soziologe Hartmut Rosa das Thema Resonanz auf, das den zentralen Aspekt des Mitmachmuseums darstellt.
Hartmut Rosa griff in seinem Vortrag das Thema Resonanz auf. Mit Abstand und genügend Lüften konnte die Veranstaltung in der Schwarzwaldhalle realisiert werden.
Grafenhausen Die Aktion Dorf der 1000 Sterne findet trotz Corona in Grafenhausen statt
Auch mit Abstand will Grafenhausen in der Vorweihnachtszeit die Gemeinde zum Leuchten bringen. Die Holzsterne gibt es bereits zu kaufen, neben den Symbolen aus Holz werden auch Postkarten angeboten.
Die neuen Sterne wurden mit dem Logo der Aktion verziert.
Grafenhausen Heller Sand statt grau in grau: Friedhof in Grafenhausen erstrahlt in neuem Glanz
Der Bauhof hat auf dem Friedhof in Grafenhausen ein neues Urnenstelenfeld in Rondellform angelegt, um dem steigenden Trend für Urnenbestattungen Rechnung zu tragen. Der graue Mineralbeton auf den Wegen wurde zudem durch hellen Sand aus Jurakalk ersetzt.
Bepflanzt wurde die bislang freie Mitte des Rondells am Urnenstelenstandort des Friedhofs Grafenhausen. Bauhofleiter Michael Lüber begutachtete die dreiteilige Stelengruppe, die im Spätsommer aufgestellt worden war.
Grafenhausen Grafenhausen plant voller Zuversicht für 2021
In Grafenhausen soll im Juli der sechste Badische Natur- und Kräutertag stattfinden – unter den bereits bewährten Hygieneauflagen wie beim Naturparkmarkt, der trotz der Corona-Pandemie stattfinden konnte.
Kräutersalz selbst herstellen – das können Interessierte beim Badischen Kräutertag lernen.
Grafenhausen Pläne für Waldkindergarten für Grafenhausen werden konkreter
  • In der Gemeinde fehlen Krippen-Betreuungsplätze
  • Kindergartenerweiterung für bis zu 500.000 Euro
  • Verwaltung bringt Lösung mit Bauwagen ins Spiel
Beim Infotag über einen möglichen Waldkindergarten in Grafenhausen wurde ein großformatiges Foto vom Waldkindergarten Lottstetten gezeigt. Die Kosten für die mobile Unterkunft liegen bei rund 40.000 Euro.
Grafenhausen Der Waldkindergarten in Grafenhausen steht auf der Kippe
Die CDU-Fraktion im Gemeinderat will erst die Kosten und die Machbarkeit bei der derzeitigen Haushaltslage prüfen, bevor sie für die Einrichtung eines Waldkindergartens in Grafenhausen stimmt.
Unmittelbar an einem Forstweg gelegen, könnte der Waldkindergarten in Grafenhausen entstehen. Der vorgeschriebene Waldabstand von 30 Metern wäre eingehalten.
Grafenhausen Sanierung der Schwarzwaldhalle Grafenhausen kann von satten Zuschüssen profitieren
Durch die Teilnahme an einem Projektaufruf des Bundesministeriums winken der Gemeinde Grafenhausen bei der Sanierung der Schwarzwaldhalle satte Förderungen von bis zu 351.000 Euro. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme wurden mit 651.765 Euro angegeben
Alles unter einem Dach: Hallenbad mit Sauna, Schwarzwaldhalle und Schwarzwaldhaus der Sinne. Bild: W. Dieckmann
Grafenhausen Die Resonanz spielt eine Rolle: Evelin Schertle erläutert ihre Werke
Die Künstlerin Evelin Schertle erklärt rund 35 Interessierten bei einer Führung ihre Arbeiten im Schwarzwaldhaus der Sinne.
Evelin Schertle erläuterte ihre Werke im Rahmen einer Künstlerführung.