Thema & Hintergründe

Carsten Quednow

Aktuelle News zum Thema Carsten Quednow: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Carsten Quednow.
Neueste Artikel
Hotzenwald Wenn nicht klar ist, wie viel gemeinsame Zeit noch bleibt: Yvette Blumentritt will mit ihrem schwer erkrankten Partner zusammenziehen, das Paar findet aber keine Wohnung
Auf Wohnungsuche mit einem Schwerkranken: Yvette Blumentritt (46) aus Herrischried sucht seit über einem Jahr eine neue Wohnung. Ihr Partner hat eine schwere Lungenerkrankung. Sie spricht über die Herausforderungen bei der Wohnungssuche, die Problematik der Leerstände von Zweitwohnungen, hohe Preise und die Ungewissheit darüber, was die Zukunft bringt.
Yvette Blumentritt mit ihrem schwer kranken Partner. Seit über einem Jahr ist das Paar auf Wohnungssuche.
Görwihl Gebührenanhebung: Trinkwasser in Görwihl wird teurer
Bis zum 1. Januar 2021 müssen Bürger in Görwihl 53 Cent mehr für den Kubikmeter Wasser zahlen. In einer ersten Anhebung steigen die Kosten bereits rückwirkend zum 1. Januar 2019 um 32 Cent. Die Anhebung soll den finanziellen Defizit in der Wasserversorgung ausgleichen.
In Görwihl wird das Trinkwasser teurer. 1000 Liter kosten neu 32 Cent mehr, ab 2021 53 Cent mehr.
Görwihl Großes Interesse am schnellen Internet
Auf großes Interesse stößt die Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus. Vermutlich am 9. September soll Baubeginn in Strittmatt sein.
Domenico Arslan (rechts) von der Firma Stark Energies erklärt Besuchern den Hausanschlusskasten für die Breitbandversorgung.
Görwihl Steinbruch-Erweiterung: Eine Fläche ist raus
Die vorgesehene Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein ist teilweise vom Tisch. Der Regionalverband entfernt das Vorranggebiet Görwihl-Niederwihl, Albhalde Süd, aus der Planung.
Keine Erweiterung des Tiefensteiner Steinbruchs in Richtugn Schachen/Albbruck: Der Bereich Albhalde-Süd, im Bild links, ist aus der Planung des Regionalverbandes entfernt worden.  Bild: Peter Schütz
Görwihl Neuer Gemeinderat wird verpflichtet
  • Feierliche Verpflichtung des neuen Gemeinderats
  • Bürgermeister Quednow blickt auf Aufgabenkatalog
  • Wahl der Stellvertreter verläuft nicht ganz reibungslos
Der neue Gemeinderat von Görwihl (stehend, von links): Beate Freitag, Wiltrud Jehle, Christian Denz, Herbert Nägele, Ramona Eckert, Peter Keck, Franz Eckert, Andrea Schrieder, Matthias Lüber, Norbert Lüttin, Johannes Herrmann. Sitzend, von links: Bürgermeister Carsten Quednow mit seinen Stellvertretern Claudia Huber, Matthias Eschbach und Roland Mutter.
Görwihl Eine Tagespflege mit 20 Plätzen wird in Görwihl-Segeten gebaut
Bis 2021 sollen 20 Betreuungsplätze in einer neuen Tagespflege der Sozialstation St. Martin in Görwihl-Segeten entstehen. Rolf Steinegger, Geschäftsführer der kirchlichen Sozialstationen Hochrhein, stellte die Pläne und die Zahlen von 2018 vor.
So könnte das Gebäude für die Tagespflege in Segeten aussehen. Neben der Tagespflege könnten auch die Sozialstation und „Essen auf Rädern“ unter einem Dach untergebracht werden.
Meinung Sag‘s mit Blumen, oder: Quednows Liebeserklärung an den Gemeinderat
Kürzlich bekam Görwihls Bürgermeister Carsten Quednow zu seinem 20-jährigen Dienstjubiläum einen dicken Blumenstrauß vom Gemeinderat überreicht – eigentlich nicht für ihn, sondern für seine Gattin. Aber – „sag‘s mit Blumen“ kommt eben meistens gut an, meint auch Peter Schütz.
Der Blumenstrauß vom Gemeinderat für die Bürgermeistergattin.
Görwihl Gemeinde Görwihl gegen die Erweiterung des Steinbruchs Tiefenstein
Die Gemeinde Görwihl möchte, dass aufgrund unüberwindbarer Bedenken die Erweiterung des Areals rund um den Steinbruch aus der Fortschreibung des Teilregionalplans herausgenommen wird. Dies geht aus der Stellungnahme der Gemeinde hervor.
Blick auf den Tiefensteiner Steinbruch vom Wanderweg oberhalb der Albtalstraße aus. Bilder: Peter Schütz