Thema & Hintergründe

Campusfestival

Campus-Festival

Das Musikfest auf dem Gelände der Universität Konstanz findet seit 2015 jährlich Anfang Juni statt und begeistert seitdem Tausende Musikliebhaber, Studentinnen und Studenten sowie auch alle anderen Festivalbesucher.

2020 wurde das Festival aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Festivalstimmung im Sommer 2021? „Die Leute sind sehr positiv gestimmt, dass es nächstes Jahr weiter geht“, sagen diese Konstanzer Veranstalter im Interview
Nächstes Jahr wollen Xhavit Hyseni und Dieter Bös von Kokon Entertainment mit den „Sommerkonzerten“ wieder voll durchstarten. Dem SÜDKURIER haben sie verraten, welche Band sie gerne einmal nach Konstanz holen würden, wie die Pandemie ihr Leben und ihre Arbeit verändert hat und ob eine Neuauflage des beliebten Zeltfestivals vorstellbar ist.
Xhavit Hyseni (links) und Dieter Bös sind die Geschäftsführer von Kokon Entertainment. Für das Jahr 2021 planen sie die Sommerkonzerte auf Klein Venedig.
Konstanz Seenachtfest, Flohmarkt, Münsterfestspiele und Co.: Welche Konstanzer Feste verschoben werden – und wo es noch offen ist
Die Bundesregierung hat Großveranstaltungen bis Ende August verboten. In Konstanz sind aber noch viele Fragen offen. Zum Beispiel: Was zählt überhaupt als Großveranstaltung?
Konstanz Die Veranstalter hofften lange auf das Gegenteil, jetzt aber ist die Entscheidung gefallen: Das Campus-Festival 2020 wird nicht stattfinden
Die Corona-Krise macht vor lange geplanten Veranstaltungen in Konstanz nicht Halt: Im Mai und Juni sollten unter anderem das Gute-Zeit- und das Campus-Festival stattfinden. Für das Open Air auf dem Uni-Campus steht das Aus für 2020 fest, das Musical „Fischerin vom Bodensee“ findet erst 2021 statt. Für das Elektro-Event im Bodenseestadion soll nach Ostern entschieden werden.
Konstanz Oberbürgermeister Uli Burchardt im Interview: „Konstanz nach Corona wird nicht dasselbe sein wie vor Corona“
Im Gespräch mit dem SÜDKURIER spricht Oberbürgermeister Uli Burchardt über eine Stadt im Krisenmodus. Er erklärt, wie er der heimischen Wirtschaft helfen möchte, was er sich vom öffentlichen Versammlungsverbot verspricht – und hat eine gute Nachricht für Eltern von Kleinkindern.
Der Konstanzer Oberbürgermeister Uli Burchardt im Gespräch mit SÜDKURIER-Lokalchef Benjamin Brumm über die Corona-Krise und deren Auswirkungen auf das Leben in der Stadt.
Konstanz Sommer, Sonne, Festival: Auf welche Freiluft-Feste sich die Konstanzer zwischen Mai und September freuen können
  • Campus- und GuteZeit-Festival bestechen mit großen Namen
  • Zahlreiche auch kostenfreie Veranstaltungen unter freiem ­Himmel
  • Eine Übersicht mit Infos, Preisen und Webadressen
Gute Stimmung beim Gute-Zeit-Festival.
Konstanz Ein Festival mit Tradition
Billy Talent, Tocotronic und Metronomy mischen dieses Jahr die Winterthurer Altstadt auf
Der Sänger Benjamin Kowalewicz von der Band Billy Talent. Bild: Daniel Karmann/dpa
Konstanz Jetzt also doch: 15.000 Euro für das Konstanzer Campus-Festival
Veranstalter dürfen auf 15 000 Euro hoffen: Die Konstanzer Kommunalpolitik ist nun doch bereit, das Campus-Festival im Sommer zu unterstützen.
Konstanz Zu kommerziell? Stadtverwaltung lehnt Förderung für Campus Festival ab
Die Stadtverwaltung hat die institutionelle Förderung abgelehnt, weil das Campus Festival nicht den Förderkriterien entspreche. Der Veranstalter ist überrascht von der Ablehnung. Die endgültige Entscheidung wird im Dezember gefällt.
Das Campus Festival in Konstanz zieht viele Studenten an.
Konstanz Internationales Treffen in Konstanz: Europas Jugend sehnt sich nach Zusammenhalt
Beim Europa-Konzil haben insgesamt 100 junge Menschen aus fünf Staaten über die Zukunft des Bündnisses, Europa-Fragen und Projekte für Partnerstädte diskutiert. Acht von ihnen besuchten unsere Redaktion in Konstanz, um von den Ergebnissen des internationalen Austausches zu erzählen.
Konstanz Ganz nah an den Weltstars: Wenn sich im Kinosaal der Opernvorhang hebt
Live-Übertragungen von Opern, Konzerten oder Ballettaufführungen in Kinos erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Ganz nah ist das Publikum an den Stars der Metropolitan Opera oder der Berliner Philharmoniker. Wer hinter die Kulissen der Südwestdeutschen Philharmonie schauen will, ist im Internet gut aufgehoben.
Beat Fehlmann, Intendant der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. Bild: Michael Buchholz
Kreis Konstanz Kunst und Kontostand: Was Kultur die Kommunen in der Region kostet
Heimatcheck, Teil eins: Das Kulturleben ist auch hier in der Region komplexer und vielseitiger geworden. Private Veranstalter und freie Künstler drängen auf den Markt, klassische Institutionen suchen sich neue Wege. Und die Kommunen überlegen sich neue Kulturkonzepte, die neu definieren, welche Angebote finanzielle Unterstützung brauchen
Sie ziehen das Campus-Festival auf dem Gelände der Universität Konstanz am 10. und 11. Juni auf jeden Fall durch und wollen nichts an der Open-Air-Party verdienen: Xhavit Hyseni (links) und Werner Rietzschel.
Heimatcheck Kreis Konstanz Kunst und Kontostand: Was Kultur die Kommunen in der Region kostet
Das Kulturleben ist komplexer und vielseitiger geworden. Private Veran­stalter und freie Künstler drängen auf den Markt, klassische Institutionen suchen sich neue Wege – und die Kommunen überlegen sich neue Konzepte zur Kulturförderung
Die Fördertöpfe für kulturelle Veranstaltungen in der Region sind gut gefüllt – über die Verteilung gibt es aber immer wieder Debatten. <em>Montage: Fotolia/Daniel Schönbucher</em>
Kultur Orchester im Wandel: Not macht erfinderisch
Kulturinstitutionen befinden sich im Strukturwandel. Vor allem klassische Orchester müssen zeigen, dass sie mehr bieten als nur das traditionelle Abo-Konzert
Die Abo-Konzerte bilden das Kerngeschäft des Orchesters. Aber das Angebot geht längst darüber hinaus. Bild: Bjørn Jansen
Musik Olli Schulz ist einfach Olli Schulz
Singer-Songwriter, Moderator, Comedian – Olli Schulz ist ein echtes Multitalent. Im Fernsehen hat man ihn zuletzt gemeinsam mit Jan Böhmermann gesehen, aber nun steht erstmal wieder die Musik im Mittelpunkt. Am 11. Juni tritt der 42-Jährige beim Campusfestival in Konstanz auf
<p>Olli Schulz – hier in seinem Lieblingsberuf als Sänger – auf der Bühne in Berlin.</p>
Konstanz Gute Laune und gute Musik: Fresh und Gute-Zeit begeistern Konstanzer Fans
Zwei Tage, zwei Festivals, zwei ganz unterschiedliche Richtungen. Während am Freitag die Besucher beim Fresh mit meist deutschsprachigem Hip-Hop im Bodenseestadion feierten, tanzte die Menge am Samstag zu Elektro-Klängen von internationaler Prominenz.
<p>Der Platz vor der Hauptbühne im Bodenseestadion füllt sich gegen Nachmittag immer mehr. Das Fresh-Festival und das Gute-Zeit-Festival haben durchaus gutes Wetter erlebt.</p>
Konstanz Regen, Sonne, Tanzen, Zuhören: So grandios war das Campus-Festival
Großartige Bands, tolle Stimmung und zufriedene Organisatoren: Warum sich das Campus-Festival seinen Platz im Konstanzer Kalender wohl endgültig gesichert hat.
<p>Kurz nach einem Regenguss auf der Bühne im Campus-Wald: Valeska Steiner von Boy. Bilder: Niklas Maurer/Nachtschwärmer-KN</p>
Konstanz Warten auf Neuauflage des Zeltfesitvals
Bevor die beliebte Veranstaltung auf Klein Venedig erneut an den Start geht, soll es ein Gesamtkonzept geben. Dieses soll ein Leitfaden werden, welche Qualität künftige Kulturveranstaltungen in Konstanz haben sollen.
Jubel im Zelt im vergangenen Jahr. Das wird es in diesem Sommer nicht geben. Nach jetzigem Stand wird kein Zeltfestival auf Klein Venedig stattfinden. Die Lokalpolitik hat allerdings den großen Wunsch nach einer Wiederaufnahme der Veranstaltung.
Konstanz "Superhero" am Jungen Theater Konstanz: Warum sich das Anschauen (und Anhören) lohnt
In der Spiegelhalle läuft gerade das Stück "Superhero" basierend auf dem preisgekrönten Roman von Anthony McCarten. Mit auf der Bühne ist auch die Band Redensart. Im Interview sprechen Sie über das Experiment Live-Soundtrack und die traurig-komische Geschichte des leukämiekranken Jungen Donald, der vor allem eines im Kopf hat: Sex.
Live-Band mit Krankenhaushemd: Die Musik in dem Stück steht für das Innenleben des leukämiekranken Protagonisten Donald. Sie ist mal düster-depressiv, mal wütend, mal euphorisch und optimistisch. Am Ende bleibt die Frage: Welche Kraft hält uns am Leben? <em>Bild: Hanser</em>
Meinung Das harte Geschäft mit dem netten Konzertabend – ein Kommentar zum Aus des Zeltfestivals
Das Konstanzer Zeltfestival ist tot – und bringt wenigstens eine Debatte in Gang, die ohnehin bald hätte geführt werden müssen: Wie will sich der Festivalstandort Konstanz entwickeln?
Zeltfestival
Konstanz Ausfall des Wollmatinger Dorffests: Die Politik muss handeln
Erneut fällt das Wollmatinger Dorffest aus, und das ist ein herber Rückschlag. Es war ein Fest von Konstanzern für Konstanzer und fällt Kosten zum Opfer. Da läuft etwas schief, findet SÜDKURIER-Redakteur Philipp Zieger.
Konstanz Dessen Name nicht genannt werden darf: Wer wird Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie?
Noch ist geheim, wer Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie wird. Klar ist aber, dass er das Programm der kommenden Saison bereits mitgeplant hat
Philharmonie-Intendant Beat Fehlmann hat das Saisonprogramm 2016/17 vorgestellt.