Thema & Hintergründe

Campusfestival

Aktuelle News zum Thema Campusfestival: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Campusfestival. Das Musikfest auf dem Gelände der Universität Konstanz findet seit 2015 jährlich Anfang Juni statt und begeistert seitdem Tausende Musikliebhaber, Studentinnen und Studenten sowie auch alle anderen Festivalbesucher.
Neueste Artikel
Konstanz Ein Festival mit Tradition
Billy Talent, Tocotronic und Metronomy mischen dieses Jahr die Winterthurer Altstadt auf
Der Sänger Benjamin Kowalewicz von der Band Billy Talent. Bild: Daniel Karmann/dpa
Konstanz Ganz nah an den Weltstars: Wenn sich im Kinosaal der Opernvorhang hebt
Live-Übertragungen von Opern, Konzerten oder Ballettaufführungen in Kinos erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Ganz nah ist das Publikum an den Stars der Metropolitan Opera oder der Berliner Philharmoniker. Wer hinter die Kulissen der Südwestdeutschen Philharmonie schauen will, ist im Internet gut aufgehoben.
Bei Opern-Übertragungen im Kino sieht man Details, die in einem Opernhaus auch mit einem Fernglas kaum zu erkennen sind. Hier eine Aufnahme aus dem Konstanzer Cinestar kurz vor Beginn von Mozarts „Zauberflöte“, live aus der Metropolitan Opera New York. Bild: Michael Buchholz
Kreis Konstanz Kunst und Kontostand: Was Kultur die Kommunen in der Region kostet
Heimatcheck, Teil eins: Das Kulturleben ist auch hier in der Region komplexer und vielseitiger geworden. Private Veranstalter und freie Künstler drängen auf den Markt, klassische Institutionen suchen sich neue Wege. Und die Kommunen überlegen sich neue Kulturkonzepte, die neu definieren, welche Angebote finanzielle Unterstützung brauchen
Ungewöhnlicher Mix auf dem Campusfestival: Zwei Electro-DJs und 80 Orchestermusiker, dirigiert von Mihalj Kekeni. Bild: Hanser
Heimatcheck Kreis Konstanz Kunst und Kontostand: Was Kultur die Kommunen in der Region kostet
Das Kulturleben ist komplexer und vielseitiger geworden. Private Veran­stalter und freie Künstler drängen auf den Markt, klassische Institutionen suchen sich neue Wege – und die Kommunen überlegen sich neue Konzepte zur Kulturförderung
Die Fördertöpfe für kulturelle Veranstaltungen in der Region sind gut gefüllt – über die Verteilung gibt es aber immer wieder Debatten. <em>Montage: Fotolia/Daniel Schönbucher</em>
Kultur Orchester im Wandel: Not macht erfinderisch
Kulturinstitutionen befinden sich im Strukturwandel. Vor allem klassische Orchester müssen zeigen, dass sie mehr bieten als nur das traditionelle Abo-Konzert
Musiker der Südwestdeutschen Philharmonie in der Konstanzer Therme. Hier gestalteten sie mit Studenten der Konstanzer Fachhochschule ein gemeinsames Theaterprojekt. <em>Bild: Ilja Mess</em>
Musik Olli Schulz ist einfach Olli Schulz
Singer-Songwriter, Moderator, Comedian – Olli Schulz ist ein echtes Multitalent. Im Fernsehen hat man ihn zuletzt gemeinsam mit Jan Böhmermann gesehen, aber nun steht erstmal wieder die Musik im Mittelpunkt. Am 11. Juni tritt der 42-Jährige beim Campusfestival in Konstanz auf
<p>Olli Schulz – hier in seinem Lieblingsberuf als Sänger – auf der Bühne in Berlin.</p>
Konstanz Warten auf Neuauflage des Zeltfesitvals
Bevor die beliebte Veranstaltung auf Klein Venedig erneut an den Start geht, soll es ein Gesamtkonzept geben. Dieses soll ein Leitfaden werden, welche Qualität künftige Kulturveranstaltungen in Konstanz haben sollen.
Jubel im Zelt im vergangenen Jahr. Das wird es in diesem Sommer nicht geben. Nach jetzigem Stand wird kein Zeltfestival auf Klein Venedig stattfinden. Die Lokalpolitik hat allerdings den großen Wunsch nach einer Wiederaufnahme der Veranstaltung.
Konstanz "Superhero" am Jungen Theater Konstanz: Warum sich das Anschauen (und Anhören) lohnt
In der Spiegelhalle läuft gerade das Stück "Superhero" basierend auf dem preisgekrönten Roman von Anthony McCarten. Mit auf der Bühne ist auch die Band Redensart. Im Interview sprechen Sie über das Experiment Live-Soundtrack und die traurig-komische Geschichte des leukämiekranken Jungen Donald, der vor allem eines im Kopf hat: Sex.
Live-Band mit Krankenhaushemd: Die Musik in dem Stück steht für das Innenleben des leukämiekranken Protagonisten Donald. Sie ist mal düster-depressiv, mal wütend, mal euphorisch und optimistisch. Am Ende bleibt die Frage: Welche Kraft hält uns am Leben? <em>Bild: Hanser</em>