Thema & Hintergründe

Büllefest

Büllefest

Aktuelle News zum Büllefest in Moos.

Auch 2021 findet in Moos auf der Höri kein Büllefest statt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Moos Gemeinde Moos sagt das Büllefest 2021 ab
Zu lange Vorbereitungszeit, ein zu großes Risiko für die Landwirte und schwierige Organisation: Die Gemeinde Moos muss das Büllefest 2021 absagen. Der Iznanger Töpfermarkt hingegen soll stattfinden.
Das Büllefest wird dieses Jahr wegen Corona und der unsicheren Lage nicht stattfinden.
Moos Bürgermeister Patrick Krauss ist stolz auf seine Bürger
Der Schultes beobachtet eine große Solidarität innerhalb der Bevölkerung. Die Menschen helfen einander. Und das, nachdem die Zahl der Corona-Infizierten im Ort stark gestiegen ist; eine wichtige Stelle im Rathaus zur Bekämpfung der Pandemie ist weiterhin unbesetzt.
Moos von oben, im Hintergrund der Hegau. Im Ort ist die Zahl der Corona-Infizierten innerhalb kurzer Zeit stark gestiegen.
Pfullendorf Stadtmusik Pfullendorf wählt Stefan Rehm zum neuen Vorsitzenden
Roswitha Hofmann hat nach sechs Jahren ihr Amt als Vorsitzende abgegeben. Sie bleibt als Stellvertretende Vorsitzende im Vorstand. Durch die Corona-Pandemie sind die Möglichkeiten des Vereins für Proben und Veranstaltungen weiterhin eingeschränkt.
Stefan Rehm folgt Katrin Sigel als Vorsitzender der Stadtmusik.
Öhningen/Radolfzell/Moos Die DLRG-Ortsgruppen in Radolfzell, Öhningen und Moos sind einsatzbereit – auch in Corona-Zeiten
Die Lebensretter erzählen von ihrer Situation. Und den vielen Herausforderungen, mit denen sie sich sowohl aktuell als auch in Zukunft auseinandersetzen müssen.
Steffen Mengele, Vorsitzender der DLRG in Radolfzell, muss sich wie alle verantwortlichen Mitglieder anderer Ortsgruppen mit den Auswirkungen der Corona-Krise arrangieren. Die Boote sind laut ihm aber im Wasser, die Mitglieder einsatzbereit.
Moos Mehr Platz für Segelboote: Gemeinderat von Moos ändert die Mietordnung für die Belegung der Sportboot-Liegeplätze
60 Prozent der Liegeplätze sollen künftig Segelbooten vorbehalten sein. Die Vereine haben Bedenken wegen der neuen Regelung.
In den Häfen von Moos und am Landesteg Iznang sollen künftig die Liegeplätze für Motorboote kontingentiert und mehr Plätze für Segelboote bereitgehalten werden.
Moos-Weiler Tausende Besucher beim Büllefest in Weiler: Ein Fest für eine nachhaltige Knolle
Großer Publikumsandrang beim Büllefest im Mooser Teilort Weiler. Die Veranstaltung fand zum 44. Mal statt.
Starkes Interesse: Tausende Besucher kamen zu den rund 40 Ständen beim 44. Büllefest.
Bilder-Story Bilderstory vom Büllefest in Weiler
Das zum 44. Mal ausgetragene Büllefest der Gemeinde Moos lockte am Sonntag mehrere tausend Besucher in den Teilort Weiler. Dort fand in diesem Jahr das traditionelle Herbstfest rund um die rote und weißfleischige Zwiebel statt, die seit wenigen Jahren sogar mit einer regionalen Herkunftsbezeichnung geschützt ist.
Moos So wird‘s gemacht: Seien Sie dabei, wenn ein Büllezopf angefertigt wird
Büllezöpfe sind der Klassiker des alljährlichen Büllefestes in Moos. Das Zopfen will aber gelernt sein. Hier zeigt uns Lothar Maier, wie man in seiner Familie seit Generationen die beliebten Zöpfe aus der roten Knolle herstellt.
Moos Zum Büllefest auf der Höri werden wie immer tausende Besucher erwartet – die letzten Vorbereitungen dafür laufen
Das Fest findet am Sonntag, 8. Oktober, im Mooser Teilort Weiler statt. Beliebtes Souvenir sind die Büllezöpfe, die in aufwendiger Handarbeit hergestellt werden. Wie erklären, wie das geht.
Lothar Maier vom Familienbetrieb Duventäster-Maier in Moos bei der Arbeit an einem Büllezopf. Die Technik hat er vor rund 35 Jahren von seiner Schwiegergroßmutter gelernt.
Moos Weiler blüht bei den Abendmärkten auf
  • Vereine im Dorf werden vom Erfolg überrannt
  • Macher ziehen Bilanz und blicken voraus
Zeit, den Erfolg zu genießen, gönnen sie sich kaum. Gedanklich ist man schon im kommenden Jahr. Von links: Harald Scholz vom Schützenverein, Brigitte Wiedemann von den Büllebläri, Bürgermeister Patrick Krauss und Narrenpräsident Markus Maier.
Gaienhofen Bilanz eines Hitzesommers: Die Badpächter in Radolfzell und auf der Höri sind mit der Badesaison nur mäßig zufrieden
Das schlechte Wetter lässt die Besucherzahlen sinken. Die Umgestaltung des Seebades wird allerdings durchweg positiv bewertet
Neuer Pächter: János Auer betreibt seit diesem Jahr das Strandbad und den Kiosk in Öhningen.
Moos 50 Jahre Club Kochender Männer: Es begann mit Kartoffelsuppe und Apfelküchle
Mittlerweile sind die Köche nicht nur dank ihrer Zwiebelsuppe beim Bülle-Fest bekannt. Zum Jubiläum laden die Mitglieder alle Interessierten am 8. September ins Weiler Pfarrzentrum ein.
Sie schwingen leidenschaftlich den Kochlöffel (alle von links): (hintere Reihe) Herbert Wiedemann, Volker Bayer, Martin Brügel; (mittlere Reihe) Rainer Konzept, Marc Eggers, Thomas Kempf, Simon Liedigk; (vordere Reihe) Sven Leibing, Helmut Hafner, Otto Knobloch und Herbert Bayer.
Moos-Bettnang So schmeckt Heimat: Die Brennessel-Tarte bringt jede Menge Vitamine im Frühling
In unserer Serie "So schmeckt Heimat" stellen wir heute das Rezept für eine Brennessel-Tarte vor. Es stammt von Bettina Burchardt von der Bodensee-Halbinsel Höri.
Genau richtig im Frühling: eine Brennessel-Tarte.
Moos Volle Kasse bei der Mooser Feuerwehr
Die örtliche FFW ist finanziell hervorragend aufgestellt. Als Konsequenz wird vorerst die Verpflegung beim Dienst umsonst sein.
Bürgermeister Patrick Krauss (l.) wohnte der Ehrung verdienter Feuerwehrangehörigen durch Kreisbrandmeister Carsten Sorg (2.v.l.) bei. Die Auszeichnung in Bronze nahmen Kommandant Karl Wolf, Joachim Nopper, Christian Grauer, Gaby Wolf, Ralf Wiedemann, Stefanie Leber, Chris Fredeke sowie Norbert Bruttel entgegen.
Radolfzell Beim verkaufsoffenen Sonntag in Radolfzell ist Musik drin
Tausende Besucher haben den Aktionstag genutzt, um bei bestem Wetter durch Radolfzells Stadt zu schlendern und der Musik zu lauschen. Dabei waren besonders die Freiluft-Angebote gefragt.
Bummeln wie im Sommer: Beim verkaufsoffenen Sonntag kamen zahlreiche Besucher nach Radolfzell.
Moos Mehrere Tonnen Bülle für tausende Besucher beim Büllefest
Am ersten Oktobersonntag wird traditionell die Zwiebel gefeiert. Die Bülle ist in diesem Jahr besonders lagerfähig – woran das liegt und warum sie sich deutlich besser verkauft als in der Vergangenheit, haben Händler erzählt. Auch der Bürgermeisterwahlkampf in Moos machte sich beim Büllefest bemerkbar.
Beim Büllefest drehte sich traditionell alles um die weiße Knolle mit ihrer roten Schale, viele Höribüllezöpfe wurden an den 42 Ständen entlang der Straßen in Moos verkauft. Bilder: Gerald Jarausch
Moos Die Zwiebel gibt den Ton an: Am Sonntag, 7. Oktober, findet das Büllefest in Moos statt
Wie immer werden dort viele Produkte rund um das regionale Gewächs, die Höri-Bülle, angeboten. In diesem Jahr ist zum ersten Mal ein Verkehrsplaner vor Ort, um auf einen reibungslosen Ablauf des Individualverkehrs zu achten.
Das Büllefest (hier bei einer Austragung im Teilort Moos vor vier Jahren) wird vermutlich auch in diesem Jahr wieder sehr viele Besucher anlocken.
Bräunlingen Unterbränder Biker fahren zum Bodensee
Die Männergruppe der Unterbränder Biker führte ihr Saisonabschluss an den Bodensee.
Zwischenstopp am Höwenegg-Vulkankrater. Bild: Lutz Rademacher
Moos/Iznang Faszination Zwiebel: Riesiger Andrang beim Büllefest in Iznang - Mit Bildergalerie!
So ganz erklärbar ist das Phänomen nicht: wegen einer Zwiebel kommen jedes Jahr Tausende zum traditionellen Büllefest. Das ist auch dieses Jahr wieder so. Die Zwiebel, ihr Geschmack und ihre Geschichte haben es aber auch in sich...
Herzhaftes von der Höri: Am Stand von Reinhold Brecht (Zweiter von rechts) konnten die Büllefest-Besucher nicht nur die beliebten Büllezöpfe erwerben. Bilder: Gerald Jarausch
Radolfzell Die Stadt präsentiert sich musikalisch
Beim verkaufsoffenen Sonntag "Musik uff de Gass" gibt es in der City wieder viele Bands und Ensembles zu hören.
Musik in der gesamten Stadt: Beim verkaufsoffenen Sonntag "Musik uff de Gass" spielen, wie hier auf dem Marktplatz, zahlreiche Fruppen, aber auch Einzelkünstler. <em>Archivbild:Gerald Jarausch</em>
Moos-Iznang Büllefest lockt am 1. Oktober nach Iznang
Am Sonntag wird im Mooser Ortsteil Iznang die spezielle Höri-Zwiebel gefeiertSchiff nach Radolfzell soll den Verkehr entlasten
Ob als kunstvoll geflochtener Zopf oder gleich sackweise – beim Büllefest in Iznang wird sich am Sonntag, 1. Oktober, alles rund um die rote Höri-Zwiebel drehen. Bild: Gerald Jarausch
Moos Feuerwehr feiert und beweist Humor
Beim Florianfest ist der Andrang groß. Auch viele Kinder sind dabei – kein Wunder, denn die Kinderfeuerwehr arbeitet engagiert
<p>Feuerwehrkommandant Karl Wolf, seine Stellvertreter Tim Hartmann und Martin Wolf sowie der Maschinist Cliff Stoffel (von links) beim Florianfest. <em>Bild: Georg Lange</em></p>