Thema & Hintergründe

Boris Palmer

Aktuelle News zum Thema Boris Palmer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Boris Palmer.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Corona Herr Palmer, warum sind Sie Impfstoff-Tester geworden? Ein Gespräch zwischen Studien-Probanden mit SÜDKURIER-Reporterin Mirjam Moll
Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ist der wohl prominenteste Teilnehmer an der Impfstudie, die derzeit an der Uniklinik der Stadt läuft. Doch was hat den Grünenpolitiker dazu bewogen? Der 48-Jährige spricht mit dem SÜDKURIER über sein Motive, die Grenzen seines Einsatzes und unliebsame Kritiker.
Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer steht in seinem Besprechungszimmer vor dem Bild eines lokalen Künstlers.
Überlingen Landtagsabgeordneter Martin Hahn verzeiht seinem Parteifreund Boris Palmer
Die Ankündigung von Sanktionen gegen Boris Palmer durch die Parteispitzen von Bündnis 90/Die Grünen „irritiere und beunruhige“ ihn. Martin Hahn, Bündnisgrüner Landtagsabgeordneter aus Überlingen, sieht dem Tübinger Oberbürgermeister die provokante Äußerung in der Corona-Krise nach. Er dränge darauf, von Sanktionen gegen seinen Parteifreund Palmer abzusehen.
Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) geriet mit umstrittenen Äußerungen zur Corona-Krise einmal mehr in die Schlagzeilen.
Meinung Alte Menschen in der Corona-Krise: Sehr geehrter Herr Palmer, Sie sind zu weit gegangen!
Mit seinen Äußerungen hat Boris Palmer schon oft irritiert und provoziert. Diesmal war es ein Interview, in dem er sagte: „Wir retten in Deutschland möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären – aufgrund ihres Alters und ihrer Vorerkrankungen.“ Das sorgte zu Recht für Empörung, wie Politikredakteurin Birgit Hofmann in ihrem Brief an Palmer schreibt.
„Auf Schwäbisch gesagt ist das unverschämtes Rotzbuben-Gehabe“: Boris Palmer über die Krawalle in Stuttgart und Frankfurt.
Wirtschaft Trumps wirrer Impfstoff-Plan mit Curevac
Der US-Präsident wollte sich ein deutsches Corona-Gegenmittel sichern und machte der Tübinger High-Tech-Firma Curevac daher ein eindeutiges Angebot. Die deutsche Politik schäumt vor Wut, und die Tübinger Firma schlägt Trumps Angebot dankend aus
Ein Mann in einem Labor des biopharmazeutischen Unternehmens Curevac bei der Impfstoffforschung.