Thema & Hintergründe

Böhringen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Böhringen.

Der größte Ortsteil der Stadt Radolfzell gehört seit 1975 zur Großen Kreisstadt am Bodensee.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Radolfzell Bis in den Dezember kommt es gleich zu mehreren Straßensperren in Radolfzell
Betroffen sind der Tennweg, der Abschnitt zwischen der Bismarckstraße und der Allweilerstraße sowie die Martin-Luther-Straße in Böhringen
Radolfzell-Böhringen Die Evangelische Kirchengemeinde Böhringen präsentiert hörbare Adventskalender mit bekannten Stimmen aus dem Ort
Zu finden sind diese ab dem 1. Dezember im Internet oder über die App der Kirchengemeinde
Radolfzell-Böhringen Lichtpunkte-Aktion soll in Böhringen im Advent Mut und Hoffnung machen
Ein Zeichen der Hoffnung setzen und Mut machen, das wollen Böhringer Bürger mit der Aktion „Lichtpunkte“.
Radolfzell Güttingen geht wieder leer aus: Warum der Anbau am Kindergarten gestrichen worden ist
Der Ortsteil Güttingen hat das Nachsehen wenn es um die Kita-Bedarfsplanung der Stadt geht. Markelfingen bekommt eine dreigruppige Einrichtung von der Messmer-Stiftung gebaut. In Güttingen wird es weiterhin eng bleiben.
Das Warten auf einen Anbau geht weiter: Die Leiterin des Kindergartens Marion Katzur und Ortsvorsteher Martin Aichem stehen vor der Kindertageseinrichtung in Güttingen. Bild: Georg Becker
Radolfzell Modellkommune Radolfzell: Böhringen nimmt am Landesprojekt „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ teil
Ab Januar soll die Stadt gemeinsam mit Politik, Vereinen, Verbänden und Bürgern Vorschläge für eine lebenswerte und barrierefreie Gestaltung des Böhringer Ortskerns sammeln.
Bei der digitalen Urkundenübergabe für das Ortsmitten-Projekt: Bürgermeisterin Monika Laule und Verkehrsminister Winfried Hermann.
Radolfzell Musikverein Böhringen wagt sich auf Neuland
Der Böhringer Musikverein schlägt mit dem Projekt „Klangkunst und Farbenspiel“ nicht nur eine Brücke zwischen Musik und Bildender Kunst. Er arbeitet auch an der Komposition eines Musikstückes für das Projekt mit. Die begeisterten Mitwirkenden schildern ihre Eindrücke.
Die Verbindung von Musik und Bildender Kunst ist großes Thema beim Böhringer Projekt „Klangkunst und Farbenspiel“. Von links: Heike Endemann mit ihrer Holzskulptur, Dirigent Marco Geigges, Komponist Matthias Bucher, Vereinsvorsitzender Peter Lingg und Joachim Schweikart mit seinem Kunstobjekt.
Radolfzell Böhringens Ortsdurchfahrt ist derzeit eine große Baustelle
Neue Wege für Böhringen: An der Ortsdurchfahrt sollen unter anderem bessere Fuß- und Radwege entstehen.
An der Ortsdurchfahrt von Böhringen wird gebaut.
Radolfzell Kitas in Corona-Zeiten: Gesamtelternbeirat Kita wählt einen neuen Vorstand
Das Gremium fordert ein Konzept der Stadt im Fall der Schließung von einzelnen Gruppen oder gar ganzer Einrichtungen
Volle Gruppen in Kindergärten und Kindertagesstätten: das wird es vorerst während der andauernden Coronakrise nicht geben.
Radolfzell Sie war dem System ausgeliefert: 1935 wurde die Radolfzellerin Hermine Bauer gegen ihren Willen sterilisiert
Ein Stolperstein in der Radolfzeller Innenstadt erinnert an das Schicksal von Hermine Bauer. Als junge Frau wurde sie zum Opfer der Zwangssterilisation in der Nazi-Zeit.
Auf dem Stolperstein in der Teggingerstraße in Radolfzell, der von Gunter Demnig in diesem Herbst eingelassen worden ist, stehen die Lebensdaten von Hermine Bauer.
Radolfzell Grober Unfug an Halloween
Das Halloween-Wochenende scheint auch in Radolfzell seine Spuren hinterlassen zu haben. Wie die Polizei mitteilt, sind in Böhringen Kürbisse zerstört und Hausfassaden mit Eiern beworfen worden.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 46: Der Knicks vor Böhringen
Wenn das Schild einen Knicks macht und der OB über den ­Dächern von Radolfzell spricht, dann wird auch das Ra­dfahren wunderbar
Ein Kilometer bis Böhringen oder frei nach Ingrid Steeger: Da mach ich mir nen Knicks ins Schild und find es wunderbar.
Böhringen „Corona hat uns Beine gemacht“ – Pfarrer Markus Weimer setzt in der Corona Krise auf digitale Angebote
Pfarrer Markus Weimer setzt in der evangelischen Gemeinde Böhringen auf Live-Streams, eine App und digitale Angebote. Nicht nur, weil er will. Er muss.
Pfarrer Markus Weimer setzt in der evangelischen Gemeinde Böhringen auf Live-Streams, eine App und digitale Angebote.
Radolfzell Die Störche in Böhringen sind international bekannt: die Kolonie wächst und wächst
Die Vögel lassen sich inzwischen auch auf den Dächern im Oberdorf nieder. Die meisten freuen sich darüber, es gibt jedoch auch Klagen über Schäden. Der Gemeinderat denkt deshalb über die Einrichtung eines gemeinnützigen Storchenfonds nach.
Die Böhringer Storchenpopulation ist groß, eine Attraktion für Jung und Alt. Inzwischen haben sie sich auf den Weg in Richtung Süden gemacht.
Radolfzell Gute Chancen für neue Ortsmitte von Böhringen
Nur 13 Böhringer Bürger nehmen am OB-Stammtisch teil und nutzen die Chance zum Dialog mit Oberbürgermeister Martin Staab
Bengelschießer und Marketenderin beobachten vom Brunnen aus die Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Böhringen.
Bezirksliga Hochrhein Frecher Neuling SG Mettingen/Krenkingen knöpft dem FC Erzingen ein 3:3 ab
Fußball-Bezirksliga: Alle Spiele und Tore der achten Runde sowie die besten Torschützen der Liga auf einen Blick. Spiel in Friedlingen wegen Platzverhältnissen abgesagt
Überraschung: Julian Bächle (hier gegen Torwart Ramon Winkler vom FC Wallbach) leitete mit seinem Anschlusstreffer den Punktgewinn von Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen beim Favoriten FC Erzingen ein.
SV Jestetten - SV Herten Routinier Waldemar Schmidt sichert dem SV Herten den vierten Sieg in Serie
Fußball-Bezirksliga: Tabellenführer setzt sich knapp, aber verdient, mit 1:0 beim SV Jestetten durch und vergrößert seinen Vorsprung an der Spitze auf drei Punkte
Tor des Tages: Waldemar Schmidt sicherte Tabellenführer SV Herten den 1:0-Erfolg beim SV Jestetten und damit den vierten Sieg in Serie.
Bezirksliga Hochrhein Bittere Nachrichten für den FC Erzingen: Harun Zengin fällt mit Innenbandriss langfristig aus
Der 21-Jährige hat sich im Klettgau-Derby beim FC Tiengen 08 schwer verletzt. SV Buch freut sich aufs Verfolgerduell gegen den FC Zell. Personalnot beim FC Wallbach im Heimspiel gegen die U23 des FV Lörrach-Brombach. VfB Waldshut blickt angesichts steigender Corona-Zahlen bang auf die offene Grenze.
Aus für Harun Zengin: Hier wirbelt der Mittelfeldspieler des FC Erzingen noch munter im Derby beim FC Tiengen 08 gegen Marius Granacher (links) und Emir Muratovic (rechts) mit. 13 Minuten vor Spielende musste er mit einem Innenbandriss den Platz verlassen.
Radolfzell Bei der offiziellen Eröffnung des Kinderhauses Böhringen gibt es viel Lob für das neue „Kinderparadies“
Wegen Corona durften die Hauptpersonen nicht teilnehmen: Bürgermeister, Stadträdte, Verwalter, Planer und Erzieherinnen feierten die Eröffnung des Kinderhauses ohne die Kinder.
Die offizielle Eröffnung des Kinderhauses fand ohne Kinder und Eltern statt (von links): Bürgermeisterin Monika Laule, Fachplaner Georg Schwald, Architekt Gerhard Maier, Oberbürgermeister Martin Staab und Lunara Kinn, Leiterin des Kinderhauses.
Radolfzell/Gaienhofen Wie die Fünftklässler in Radolfzell und Gaienhofen ins neue Schuljahr starten
Für 474 Fünftklässler beginnt das Schuljahr unter Corona-Bedingungen ziemlich ungewöhnlich. Die Schulen in Radolfzell und Gaienhofen sind mit ihren Anmeldezahlen für die fünften Klassen trotzdem zufrieden.
Statt einem Handschlag gab es eine Rose zur Einschulung in die fünfte Klasse: Nicht nur an der Gerhard Thielcke Realschule war dieses Jahr coronabedingt vieles anders. Masken müssen im Unterricht nicht getragen werden.
Radolfzell Andreas Jung soll wieder nach Berlin: CDU-Kreisverband setzt alle Hoffnung in ihren Bundestagskandidaten
Der CDU-Kreisverband wählt­ Andreas­ Jung erneut zum Kandidaten für die Bundestagswahl 2021. Wofür er sich zukünftig einsetzen möchte
Ovationen im Stehen nach der Wahl: Hans-Peter Repnik (links) freut sich wie die CDU-Mitglieder, dass Andreas Jung (im Bild mit Ehefrau Barbara) wieder für den Bundestag kandidieren wird. Rechts im Bild CDU-Kreisvorsitzender Willi Streit.
Böhringen Baustart am 12. Oktober: Radschutzstreifen für die Böhringer Ortsdurchfahrt und eine barrierefreie Bushaltestelle an der Kirche
Im Rahmen des Mobilitätskonzeptes Radverkehr werden die Verkehrsflächen für den Radverkehr in der Ortsdurchfahrt Böhringen neu geordnet.
Die Ortsdurchfahrt von Böhringen wird sicherer für Radfahrer. Bild: Kupferschmid.
Radolfzell Fasnet 2021: Für die Böhringer Narren geht die Sicherheit vor
Die Bengelschiesser-Zunft Böhringen lässt an ihrer Hauptversammlung offen, in welchem Rahmen eine organisierte Fasnacht 2021 im Ort stattfinden kann
Große Ehrungen bei der Bengelschiesser-Zunft Böhringen (von links): Elferrat Thomas Giesinger, die neuen Ehrenmitglieder Manfred Brunner, Bärbel Konzept, Ute Wiegand und Gabi Franz, sowie Elferrätin Claudia Dietsche.
Radolfzell Start für die Kunstaktion Ortszeit 7:77 – sie ist auch ein kleiner erster Sieg über die Pandemie
Bei der großen Böhringer Kunstaktion 7:77 Ortszeit zeigen Künstler zeigen Arbeiten in verlassenen Gebäuden. Am Mittwochabend eröffnete die Kunst- und Kulturreihe – und im Publikum ist viel Freude darüber zu spüren, dass mit der Kunst auch ein bisschen Normalität zurückkehrt.
Atmosphärische Ausstellungseröffnung in Böhringen: Der Veranstaltung 7:77 Ortszeit findet noch bis zum Sonntag, 4. Oktober, statt. Bei vielen Gästen ist spürbar: Sie sind erleichtert darüber, dass ein kleines Stück Normalität zurück ist.
Radolfzell In der Ortsdurchfahrt von Böhringen werden Radschutzstreifen angelegt – der Ortschaftsrat möchte, dass bei dieser Gelegenheit die Bäume an der Straße verschwinden
Der bisherige Plan sieht vor, die einzeln stehenden Bäume durch neu gepflanzte, kleinere Bäume in Baumquartieren entlang der Straße zu ersetzen. Der Ortschaftsrat möchte stattdessen an anderer Stelle 20 Obstbäume pflanzen.
Die Ortsdurchfahrt von Böhringen wird sicherer für Radfahrer. Bild: Kupferschmid.