Thema & Hintergründe

Böhringen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Böhringen.

Der größte Ortsteil der Stadt Radolfzell gehört seit 1975 zur Großen Kreisstadt am Bodensee.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Radolfzell Noch kein Energie-Betreiber für das emissionsfreie Gewerbegebiet Blurado in Sicht
FDP-Stadtrat Keck kritisiert das Prestigeprojekt, Kollege Villinger von der CDU nennt den Plan einen „Rohrkrepierer“
Vor der großen Werbetafel auf dem Maisfeld: FDP-Stadtrat Jürgen Keck bleibt skeptisch, ob das Konzept für das Gewerbegebiet Blurado zwischen Kaserne und Reute aufgeht.
Radolfzell CDU-Landtagskandidat Levin Eisenmann informiert sich bei einer Radtour über die Themen der Radolfzeller Ortsteile
Der 23-Jährige möchte „die Tradition von Andreas Hoffmann weiterführen“ und sieht sein junges Alter als Vorteil für einen Abgeordneten.
CDU-Landtagskandidat Levin Eisenmann (vorne, von links) informierte sich auf seiner Radtour bei den Ortsvorstehern. Sein Gespräch mit dem Böhringer Ortsvorsteher Bernhard Diehl verfolgen die Junge Union-Mitglieder (hinten, von links) Jonas Teige, Sophie Braun, Maxima Estrada und Thomas Racke.
Radolfzell Der FC Böhringen ehrt zehn besonders treue Mitglieder
Einige unterstützen den Verein schon seit 65 Jahren. Der Vorstand wird wiedergewählt und Manfred Harnfest appelliert an mehr Ehrgeiz. Die Fußballer blicken trotz Corona optimistisch in die Zukunft.
Sie halten dem Böhringer Fußball als ehemals Aktive über viele Jahrzehnte die Treue (von links): Präsidentin Helga Keller mit den Jubilaren Rudi Schwarz, Kuno Knörle, Siegfried Götz, Jürgen Kleiser und Manfred Harnfest.
Meinung Das Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 37: Radolfzell liegt am Tabellenende der Bahnhofsmodernisierer
Kann bei Prioritäten eine Rolle spielen: Wo der grüne Ministerpräsident in den Zug steig und wo der liberale Landtagsabgeordnete zu Hause ist
Radolfzell-Böhringen Zigarettenautomat aufgebrochen / Zeugenaufruf
In den frühen Morgenstunden des Samstages nahmen Anwohner im Aachweg in Radolfzell-Böhringen wahr, wie zwei unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten aufgebrochen haben.
SV Jestetten Für Rückkehrer Michele Masi ist das Traineramt beim SV Jestetten eine Herzenssache – mit Videos!
Fußball-Bezirksligisten vor dem Start (Folge 8): Club aus dem Osten des Bezirks Hochrhein holt zahlreiche Eigengewächse zurück in den Kader. Leo Weissenberger kommt aus England zurück. Neuer Kunstrasen bietet dem Team zusätzliche Möglichkeiten.
Alte und neue Gesichter: Beim SV Jestetten freuen sich (hinten, von links) Sportchef Daniel Ramirez, Co-Trainer Matthias Hertweck, Trainer Michele Masi, Co-Trainer Patrick Furlani und der neue Betreuer Markus Birkhahn über die Neuzugänge (vorn, von links) Fabio Bleise, Simon Hollenbach, Leo Weissenberger, Elisha Glattfelder, Alexander Achmedov, Nicolai D‘Effremo. Auf dem Foto fehlen: Max Aulfinger, Daniel Sprinkart, Kai Fiechter, Daniel Constantin, Artur Kirschmann.
Bezirksliga Hochrhein 17 Clubs der Bezirksliga Hochrhein holen über 100 neue Spieler für die neue Saison 2020/2021
Umfassender Überblick über die Veränderungen in den Kadern der Mannschaften
Trikotwechsel: Torjäger Sebastian Schmidt (rotes Trikot) hat den FC RW Weilheim verlassen und stürmt künftig für den Ligarivalen FC Erzingen.
Radolfzell Wird Böhringen für Radfahrer bald attraktiver?
Die Umsetzung des Radverkehrskonzepts wird konkreter. Eine Bike- and Ride-Anlage am Seehas-Haltepunkt soll 145 Abstellplätze bieten. Die Umbaumaßnahmen im Ort für die Einrichtung der Radschutzstreifen sollen im Oktober starten. Es sieht gut aus für Radfahrer in Böhringen.
Keine Abstellmöglichkeit für Räder bleibt ungenutzt am Böhringer Bahnhof. So reihen sich auch am Abgang zur Unterführung Räder an Räder. Das soll sich bald ändern. Bild: Marina Kupferschmid
Radolfzell-Böhringen Kein reduzierter Eintritt am Böhringer See: Der Ortschaftsrat hält an Badepreisen fest
Der Beschlussvorschlag der Ortsverwaltung wurde vom Gremium in seiner jüngsten Sitzung einstimmig abgelehnt
Am Böhringer See die Eintrittspreise wie gehabt. Bild: Marina Kupferschmid
Radolfzell-Markelfingen Grünes Licht für die neue Markolfhalle in Markelfingen: Der Radolfzeller Gemeinderat stimmt dem Projekt für 12,3 Millionen Euro mehrheitlich zu
Von einer Dachbegrünung sieht das Gremium allerdings ab, wodurch die Investitionssumme um 350.000 Euro sinkt. Der Beschluss wurde auch durch die Initiative der Markelfinger Vereine und Organisationen bestärkt, die geschlossen in der jüngsten Ratssitzung auftraten
Die Markolfhalle in Markelfingen (im Vordergrund, weißes Dach) soll durch ein Neubau ersetzt werden. Der Gemeinderat ebnete den Weg für das 12,3-Millionen-Euro-Projekt in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit.
Radolfzell Grillfest statt ausgelassener Abiparty: So haben Abiturienten aus Radolfzell ihre Prüfungsphase mit Corona erlebt
Der erste Abijahrgang nach Corona hat die Prüfungen geschrieben, bestanden und bereitet sich nun auf die Zukunft vor. Doch der Abschluss dieser Lebensphase fällt vielen schwer. Viele Feiern und Veranstaltungen sind ausgefallen. Doch sehen einige es auch positiv. Die Abiturienten des Friedrich-Hecker-Gymnasiums ziehen Bilanz.
Aarabi Darmakumar (links) und Ilena Mattina vom Abiballkomitee bereiten den Grill für den Abschiedsabend mit den Lehrern vor. Auf dem Programm stehen Spiele und eine Rede zweier Lehrer.
Friedrichshafen Rassismus: Anfeindungen wegen Hautfarbe, Kopftuch oder Herkunft sind für diese Häfler Alltag
Assan Sanou, Vanessa Brünsing, La-Dela Akli und Emel Çoban leben am Bodensee. Zwei von ihnen sind in Deutschland geboren, zwei nicht. Alle Vier haben eines gemeinsam: Ihnen begegnet fast jeden Tag Rassismus. „Menschen werden wegen ihrer Haut- und Haarfarbe, Religion und Wurzeln anders behandelt“, sagt Emel Çoban. Hier berichten Sie von ihren Erfahrungen.
Die Kunst ist für Vanessa Brünsing ein Ventil für ihre Gedanken und Gefühle.
Friedrichshafen/Stuttgart Tausende Motorradfahrer protestieren gegen mögliche Fahrverbote – auch am Bodensee
Tausende Biker haben am Samstag unter anderem in Baden-Württemberg gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen demonstriert. Am Bodensee hatten die Veranstalter mit rund 1000 Teilnehmern gerechnet – und waren selbst überrascht, wie viele Motorradfans tatsächlich kamen.
In Friedrichshafen warten tausende Motorradfahrer im Vorfeld der Demonstration auf dem Parkplatz der Messe auf die Abfahrt.
Bodenseekreis/Kreis Konstanz Motorraddemo gegen Sonntagsfahrverbot: So haben die Biker am Bodensee protestiert
Der Veranstalter hatte zunächst mit 500, dann mit 1000 Teilnehmern gerechnet. Zum Start in Friedrichshafen waren schließlich rund 5000 Motorradfahrer gekommen. Die Biker demonstrierten am Bodensee gegen das geplante Sonntagsfahrverbot für Motorräder. Wegen des unerwartet hohen Andrangs wurde die Route verändert. Wie haben die Teilnehmer die Demo erlebt, was sagt der Veranstalter und welche Bilanz zieht die Polizei? Wir haben nachgefragt.
Rund 5000 Motorradfahrer nahmen an der Demo von Friedrichshafen nach Engen teil.
Radolfzell Sport mit sicherem Abstand: Der Turn- und Sportverein Böhringen legt Wert auf die Einhaltung der Corona-Regeln
Bei seiner Mitgliederversammlung blickte der TuS Böhringen auf ein erfolgreiches Jahr zurück: Unter anderem wurde er vom Badischen Turner-Bund als „Seniorenfreundlicher Turn- und Sportverein“ ausgezeichnet.
Der Vorstand des TuS Böhringen (von links): Volker Scheller (Schriftführer), Tobias Klumpp (Vorsitzender), Andrea Nägele (Protokoll), Martina Döpke (2. Vorsitzende), Veronika Helmlinger (Wartin Erwachsene), Jasmin Schwock (Wartin Kinder und Jugendliche), Ulrike Bächle (Kasse), Yannik Bächle (Jugendvertreter) sowie Julia Anhorn (Presse und Jugendvertretung).
Radolfzell 100 neue Schilder auf den Radfahrwegen: Wie die Stadt Radolfzell ab 2021 attraktiver für Radfahrer werden will
Auch neue überdachte Abstellmöglichkeiten in der Kernstadt und den Ortsteilen sind Teil des neuen Radverkehrskonzeptes der Stadt sollen kommen
Dicht an dicht abgestellt: Ein Fahrradunterstand am Bahnhof Böhringen, so wie er aktuell aussieht. Im Zuge des neuen Radverkehrkonzeptes sollen neue überdachte Abstellmöglichkeiten in der Kernstadt und den Ortsteilen gebaut werden.
Radolfzell-Böhringen/Kamerun Die kamerunischen Freunde eines Böhringer Ehepaars kämpfen mit Corona
Hannelore und Bernhard Bürgel unterstützen seit 2012 ein Bauprojekt in Zentralafrika. Durch die Krise wurde dieser Ort aber zur Fluchtburg für Hilfesuchende.
Afrkanisches Flair in der Wohnung: Siebenmal war Hannelore Bürgel mit ihrem Mann Bernhard bereits in Bamenda (Kamerun).
Radolfzell-Böhringen So kreativ geht es in der Halle von Künstler Thomas Notheisen zu – mit Bildern und einem Video
Der Künstler aus Böhringen freut sich bereits auf zukünftige Ausstellungen. In der Krisenzeit habe er es genossen, ohne Druck zu arbeiten.
Der Maler und Handwerker Thomas Notheisen hat die Krisenmonate genutzt, um kreativ und ohne Druck zu arbeiten.
Radolfzell Baugebiet Nezfeldwies: In Böhringen entstehen 100 Wohnungen zur Miete
Mit der Erschließung des Baugebietes soll aller Voraussicht 2021 begonnen werden. Ein dreiviertel Jahr später könnte der Baubeginn dann starten
Die Nezfeldwies am westlichen Ortsrand von Böhringen. Hier sollen zwölf neue Wohngebäude mit 100 Wohneinheiten entstehen. Am rechten Bildrand ist noch die „Untere-Soecker-Straße“ zu erkennen. Bild: Gerald Jarausch
Raithaslach/Orsingen Von Orsingen nach Raithaslach: Storch-Nachwuchs aus der Region bleibt zum Nestbau gern in der Nähe
Im neuen Storchennest in Raithaslach lebt ein Storch, der in Orsingen geschlüpft und beringt wurde. Er hat Nachwuchs. In Espasingen ist es ähnlich.
Storch mit Nachwuchs in Raithaslach auf einem Telefonmasten gegenüber der Kirche.
Stockach Unternehmen und die Corona-Pandemie: Nicht alle Firmen leiden gleichermaßen unter dem Virus
Das Coronavirus beeinflusst die Unternehmen in der Region. Dabei gibt es auch Firmen, deren Produkte nun stärker nachgefragt sind. Wie sich die Unternehmen wappnen und welche Folgen das Virus bei uns hat.
Viel zu tun für Rosa Caputo: Aptar produziert Dosiersysteme, die hauptsächlich in der Pharmabranche angewendet werden. Die Auftragsbücher sind voll. Vor allem die Nachfrage nach Nasen- und Rachensprays ist wegen der Corona-Pandemie stark gestiegen.
Radolfzell Bebauung Nezfeldwies: Wohnquartier mit 100 Wohnungen nur für Mieter
100 Mietwohnungen, eine Kita und Wohnraum für Singles und Senioren plant der ortsansässige Investor auf dem Areal Nezfeldwies. Schon 2023 will er fertig sein.
Eine perspektivische Darstellung eines Ausschnittes der geplanten Bebauung Netzfeldwies: Die Blickrichtung ist vom Manggässer Bächle aus nach Westen ins Wohngebiet.
Radolfzell Für die Gottesdienste der katholischen Seelsorgeeinheit St. Radolt an Pfingsten sind Anmeldungen erwünscht
Anmeldungen für die Eucharistiefeiern im Münster, in der St. Meinrad und in der St. Nikolaus sind telefonisch oder über die Homepage möglich.
Radolfzell-Böhringen Künstlerin Victoria Graf muss gleich mehrfach gegen die Krise ankämpfen
Victoria Graf betreibt in Böhringen das Atelier die Werkstatt, ist Künstlerin sowie Veranstalterin. Sie erzählt, welche Auswirkungen die Krise auf ihre Arbeit hat.
Vicoria Graf aus Böhringen in ihrem Atelier die Werkstatt. Durch die Krise fallen die Veranstaltungen aus.
Meinung Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 22: Von Cowboys und den Nahkampf-Zonen dieser Welt
Den einen stresst das Homeschooling, den anderen der graue Radar-Golf der Stadtverwaltung Radolfzell
Zu schneller Autofahrer in und um Radolfzell: Hüte Dich vor dem grauen Golf.