Thema & Hintergründe

Bodenseewein

Der Bodenseewein hat in den letzten Jahren einen enormen Qualitätssprung gemacht, vom Massenwein ins Topsegment. Durch Ertragsreduzierung und akribische Arbeit im Keller haben die Winzer der Region den Imagewandel vollbracht. Namen wie Aufricht oder Kress vinifizieren in der Königsklasse und zählen zu den renommiertesten Adressen im deutschen Weinbau. Prämierungen und Prädikate ließen da nicht lange auf sich warten.

Bedeutende Rebsorten am Bodensee

  • Müller-Thurgau, der Brotwein am See
  • Weiß- und Grauburgunder, die Klassiker Badens
  • Spätburgunder, der König unter den Roten

Wer mehr erfahren möchte, besucht am besten eines der zahlreichen Weingüter rund um den See. 

Ausgewählte Weingüter:

  1. Weingut Aufricht
  2. Weingut Kress
  3. Spitalkellerei Konstanz
  4. Weingut Insel Reichenau
  5. Weingut Vollmayer

Viel Spaß beim Genuss! Wohlsein!

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Markdorf Akustik-Rock im Ambasadorka in Markdorf
Wie mit der Klampfe am Lagerfeuer: Die Band Unplaqued Prochecked gastiert am Samstag für ein Konzert in der Innenstadtbar – bei freiem Eintritt.
Die Band Unplaqued Prochecked gibt am Samstag ein Akustik-Konzert im Markdorfer Ambasadorka.
Meersburg Souvenirs vom Bodensee sind gefragt, aber die internationale Kundschaft fehlt
Die Inhaber von Souvenirläden in Meersburg ziehen Bilanz: Die Saison sei gut, aber „anders“ gewesen. Touristen aus Deutschland hätten teils höherpreisige Artikel gekauft. Es fehlte aber die internationale kaufkräftige Kundschaft. Daher hat sich der „Germany Shop“ zur Geschäftsaufgabe entschlossen: Sein Angebot ist auf Touristen aus dem Ausland ausgerichtet.
Auch in der letzten Woche der Sommerferien drängten sich noch viele Touristen durch die Altstadt und vor den Geschäften.
Meersburg Vineum zeigt eine Sonderausstellung über die 1920er Jahre unter dem Titel „Vision einer besseren Zukunft?“
Sie sind fern und wirken manchmal doch so nah: die 1920er Jahre, denen das Vineum bis 7. Februar 2021 eine Sonderausstellung widmet. Vertrautes begegnet Besuchern sowohl bei Alltäglichem als auch Weltbewegendem. So treffen sie zu Beginn des Rundgangs auf Produkte, die bis heute gängige Marken sind und bereits vor rund 100 Jahren existierten oder erfunden wurden, etwa Tempotaschentücher (1929), Ahoj-Brausepulver (1925) oder auch Fromms Kondome (1919).
Museumsleiterin Christine Johner unter dem Zeitstrahl, der wichtige Ereignisse der 1920er Jahre parallel in Berlin und in Meersburg festhält.
Immenstaad Kein Schiff wie jedes andere: So wird man Kapitän auf der Lädine
Die Lädine, ein Wahrzeichen des Bodensees, ist wieder vor Immenstaad und Konstanz unterwegs. Nur wenige können den historischen Lastensegler steuern, Kapitäne für das Schiff werden daher dringend gesucht. Doch nicht jeder, der segeln kann, darf die Lädine bewegen.
Die Lädine „St. Jodok“ ist ein Nachbau eines alten Lastschiffs.
Bodenseekreis Die App „Marktfee“ unterstützt Direktvermarkter in der Region, ihre Produkte zu digitalisieren. Welche Betriebe teilnehmen und warum sich erst sieben registriert haben
Die digitale Anwendung ist für kleinere Anbieter eine unkomplizierte Lösung, um ihr Sortiment auch online anbieten zu können. Die Nutzer profitieren ebenfalls davon: bargeldloser Einkauf, wenig Kontaktmöglichkeiten und regionale Lebensmittel. Die App befindet sich allerdings noch in den Anfängen.
Das Ehepaar Knoll vom Familienbetrieb Knolls Obstbau und Brennerei in Überlingen-Lippertsreute bietet in der Marktfee.app Äpfel aus eigenem Anbau an.
Region Diese Veranstaltungen in der Region sind abgesagt oder verschoben
Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie treffen auch die Veranstaltungen in der Region. Vom Southside über das Seenachtfest bis zur Landesgartenschau – wir geben den Überblick, welche Veranstaltungen abgesagt sind. Diesen Artikel aktualisieren wir fortlaufend.
Keine Feststimmung diesen Sommer in Waldshut: Das beliebte Heimatfest „Waldshuter Chilbi“ fällt 2020 aus.