Thema & Hintergründe

Bodenseeforum

Aktuelle News zum Thema Bodenseeforum: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Bodenseeforum.
Neueste Artikel
Konstanz Das Bodenseeforum soll ein Ort für alle Konstanzer sein. Viele Vereine sehen aber bisher noch nicht, wie sie das Veranstaltungshaus für sich nutzen können
Das Haus am Seerhein soll Vereinen für ihre Veranstaltungen offenstehen, das fördert die Stadt auch mit hohen Zuschüssen – jüngst mit mehr als 15.000 Euro für ein Musical der Narrengesellschaft Niederburg. Trotzdem machen viele Vereinen keinen Gebrauch von den Räumen – und auch nicht alle Stadträte stehen hinter den Zuschüssen. Warum? Wir haben uns umgehört.
Der beleuchtete Wellengang als Symbol fürs Bodenseeforum. Nicht jeder Verein ist überzeugt, dass das Veranstaltungshaus der richtige Ort für seine Veranstaltungen ist.
Konstanz Seit drei Wochen leitet Ruth Bader das Bodenseeforum. Mit uns spricht sie erstmals ausführlich über ihre Vorstellungen für das Haus
Vorerst bis Frühjahr 2020 wird Ruth Bader das Bodenseeforum Konstanz leiten. Gleichzeitig finden Gespräche zur Zukunft des Tagungsstandorts Konstanz statt. Im Gespräch mit SÜDKURIER-Lokalchef Benjamin Brumm erklärt Bader, warum das Bodenseeforum wohl nie eine schwarze Null schreiben wird und wie sie und ihr Team dem Haus einen besseren Ruf unter Konstanzern verschaffen wollen.
Ruth Bader, Interims-Geschäftsführerin des Bodenseeforums Konstanz, im Gespräch mit SÜDKURIER-Lokalchef Benjamin Brumm.
Konstanz Wie sieht die Konstanzer Wirtschaft das Bodenseeforum? Als ein Haus mit Potential, aber unter seinen Möglichkeiten. Und ein Experte sagt: Schwarze Zahlen wird es nie schreiben
Das Bodenseeforum hat mehrfach den Geschäftsführer gewechselt und benötigt einen weitaus größeren Zuschuss als vorgesehen war. Die Liste der Kritikpunkte ist lang. Wie kann man die Probleme lösen? Experten aus der Konstanzer Wirtschaft äußerten jetzt dazu ihre Gedanken. Wir fassen die wichtigsten zusammen.
Dunkle Wolken über dem Bodenseeforum Konstanz. Bild: Aurelia Scherrer
Meinung Wieder eine falsche Personalentscheidung in Konstanz: Der Gemeinderat muss aus seinen Fehlern lernen – aber auch in die Lage für bessere Entscheidungen versetzt werden
Mit Jochen Lohmar steht offenbar die vierte vorzeitige Trennung mit einem Funktionsträger in den vergangenen beiden Jahren bevor. Für das Bodenseeforum ist er bereits der zweite Geschäftsführer, der schnell wieder zu verschwinden scheint. Dennoch wäre es falsch, über den Konstanzer Gemeinderat als entscheidendes Gremium zu spotten.
Konstanz Paukenschlag kurz vor Weihnachten: Dem Geschäftsführer des Bodenseeforums soll offenbar gekündigt werden
Auf fünf Jahre war sein Vertrag ausgelegt, nach nur 18 Monaten soll Jochen Lohmar als Chef des Bodenseeforums wieder gehen müssen. Nach einer kurzfristig anberaumten Gemeinderatssitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit verdichten sich die Anzeichen für eine Entlassung Lohmars. Dem finanziell angeschlagenen Veranstaltungshaus am Seerhein drohen damit weitere unruhige Wochen.
Josef Büchelmeier, Internationaler Städtebund Bodensee, und Jochen Lohmar, Geschäftsführer Bodenseeforum Konstanz. Bild: Aurelia Scherrer
Konstanz Grüne Zettel: Neue Abfertigungsstelle am Konstanzer Bodenseeforum ist noch nicht der Renner
Schweizer Kunden können seit Jahresbeginn in Konstanz ihre Ausfuhrscheine zur Erstattung der Mehrwertsteuer in einer neuen Abfertigungsstelle des Zolls am rechtsrheinischen Bodenseeforum abstempeln lassen. Doch der große Ansturm und damit die erhoffte Entlastung der Zollstelle am Autobahnzoll blieb bisher aus. Besser angenommen werden zwei neue Stempelstellen am Hochrhein.
Gut ausgeschildert: Zoll-Container nahe der Auffahrt zur Europabrücke in Konstanz; im Hintergrund Fahnen am Bodenseeforum.
Konstanz Geplantem Konstanzer Wassertaxi droht Gegenwind
Dem geplanten Konstanzer Wassertaxi droht bei Nacht- und Winterfahrten Gegenwind: Bei einem Themenabend der FGL regen sich Bedenken von Vogelschützern. Jetzt sind Biologen gefragt.
Auf Höhe des Bodenseeforums steht schon der Anlegesteg für ein künftiges Wassertaxi oder einen Wasserbus. Doch noch ist unklar, ob mögliche Nacht- und Winterfahrten nicht in Konflikt kommen mit dem Naturschutz. Bild: Claudia Rindt
Konstanz Zu wenige Hotels: Dem Konstanzer Bodenseeforum entgeht ein Großauftag
Ein Millionengeschäft geht an Konstanz vorbei - weil die Stadt nicht zu viele, sondern zu wenig Hotelbetten hat. Diese überraschende Geschichte erzählt Bodenseeforum-Geschäftsführer Jochen Lohmar. Und: Es ist nicht das erste Mal, dass so etwas passiert.
Könnte mehr Kongresse beherbergen, aber Interessenten finden, dass es in Konstanz zu wenige und zu teure Hotelbetten gibt: Bodenseeforum am Seerhein.