Thema & Hintergründe

Bergstadtgeschichten

Aktuelle News zum Thema Bergstadtgeschichten: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Bergstadtgeschichten. Interessante Menschen, ihre spannenden Geschichten, Bilder aus außergewöhnlichen Pespektiven: Der SÜDKURIER präsentiert die große Multimedia-Reportage "Bergstadtgeschichten" von Rainer Jörger in St. Georgen.
Neueste Artikel
St. Georgen Bergstadtgeschichten: Helfende Hände im Hintergrund
Ohne die Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer hätte es keine sechs Jahre Bergstadtgeschichten gegeben. Auch bei den letzten drei Bergstadt-Vorführungen waren im Hintergrund wieder viele fleißige Hände am Werk, die für einen reibungslosen Ablauf der Show sorgten.
Niklas König (links) und Niklas Hofmann vom Fußballverein FV/DJK St. Georgen versorgen die Gäste am Premierenabend mit Getränken und kleinen Snacks
St. Georgen Fans der Bergstadtgeschichten jubeln: Es wird nachgelegt
Die Bergstadtgeschichten sind selbst Geschichte. Fans können sich aber auf einen Nachschlag freuen. Eine DVD soll die besten Filme aus sechs Jahren zeigen. Produzent Rainer Jörger will das Trostpflaster bis Weihnachten fertig haben.
Das Publikum freute sich über eine gut vorbereitete Show bei den Bergstadtgeschichten.
St. Georgen Fulminantes Ende der Multimediashow: Bergstadtgeschichten sind Geschichte
1300 begeisterte Besucher sind bei der letzten Auflage der Bergstadtgeschichten in St. Georgen dabei. Auch in diesem Jahr faszinieren spannende und emotionale Erzählungen der Menschen aus der Bergstadt. Hinzukommt jedoch ein kleines bisschen Wehmut. Mit Bildergalerie!
Auch in der letzten Auflage der vom SÜDKURIER mitorganisierten Bergstadtgeschichten in St. Georgen hat Rainer Jörger (recht) nocheinmal alles gegeben, um spannende und emotionale Erzählungen von Menschen aus der Stadt auf die Bühne zu holen. Steffan Hacker ist einer davon: Trotz Jetlag erzählt er, was man bei den Dreharbeiten in der Wüste so alles erlebt.
St. Georgen Mutige Menschen bleiben positiv
Trotz schwieriger Bedingungen hilft es manchmal positiv zu bleiben. Die Schonacher zeigen wie das mit vereinten Kräften geht.