Thema & Hintergründe

Bambergen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Bambergen.

Bambergen ist ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Überlingen, rund fünf Kilometer nordöstlich des Überlinger Stadtkerns gelegen.

Neueste Artikel
Überlingen Neue Ortsvorsteher in ihre Ämter gewählt
Nußdorf, Deisendorf, Bambergen, Lippertsreute, Hödingen, Nesselwangen und Bonndorf heißen die Ortschaften von Überlingen. Die neuen Ortsvorsteher sind jetzt offiziell ins Amt gehoben worden.
Die frisch gewählten Ortschaftsräte von Überlingen, von links: Anja Kretz (Nußdorf), Siegfried Hanßler (Lippertsreute), Oberbürgermeister Jan Zeitler, Dominik Schatz (hinten, Bonndorf), Daniel Plocher (vorne, Bambergen), Karin Müller (Deisendorf), Martin Keßler (Hödingen), Wolfgang Käppeler (Nesselwangen).
Überlingen Stadtverwaltung reagiert auf Kritik am Hochwassermanagement
Nach dem Unwetter am Wochenende gab es seitens des Haustierhofs Reutemühle Vorwürfe gegenüber der Stadt und der Feuerwehr Überlingen, dass die Hilfe nicht rechtzeitig und ausreichend gewesen sei. Die Stadtverwaltung hat auf diese Vorwürfe reagiert.
Am Samstag hieß es an vielen Stellen in Überlingen Land unter. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz.
Überlingen Großreinemachen nach dem Unwetter: So laufen die Aufräumarbeiten
Nach dem Sturmwochenende sind die Mitarbeiter des Betriebshofs im Dauereinsatz, um die Stadt wieder auf Vordermann zu bringen. Viele Tonnen Schlamm und umgestürzte Bäume werden entfernt. Wir haben Betriebshofleiter Alexander Barth begleitet, der die Aufräumarbeiten koordiniert.
Die Betriebshofmitarbeiter (von links) René Stipp, Rainer Längle und Thomas Schäfer reinigen die Fläche oberhalb des Bahnhofs vom Schlamm. Hier wütete Samstag das Unwetter besonders stark.
Überlingen Barde Lachenmayr: Seit 20 Jahren eine schillernde Bühnenfigur
Jens Eloas Lachenmayr gibt dort ein Konzert, wo alles anfing, in Überlingens Teilort Bambergen. Mit ungewöhnlichen Aktionen zieht er regelmäßig die Aufmerksamkeit auf sich. Seine Fans mögen vor allem eines: Seine Lieder. Manch‘ zufälligem Zuhörer kann es auch mal zu viel Lachenmayr sein, was auch schon zu einem Rechtsstreit führte.
Der Barde und Musiker Jens Eloas Lachenmayr lebte auch schon in einer mongolischen Jurte.
Bambergen Überlingen-Bambergen: Einzige Liste für Ortschaftsrat holt 100 Prozent
Alle Wahlzettel sind ausgezählt, die neuen Mitglieder des Ortschaftsrats von Überlingen-Bambergen stehen fest. Bei nur einer Liste geht es vor allem um die Frage: Welcher Kandidat hat es geschafft, wer hat viele Stimmen erhalten? Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Kommunalwahl.
Überlingen Zwei neue Löschfahrzeuge für die Feuerwehrabteilungen
Pfarrer Bernd Walter hat am Samstag die beiden neuen Fahrzeuge geweiht. OB Jan Zeitler stellte bei der Veranstaltung den Bau eines gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses für die Abteilungen Deisendorf und Nußdorf in Aussicht.
Pfarrer Bernd Walter weiht die beiden neuen Feuerwehrfahrzeuge.
Überlingen Neues Wohngebiet in Bambergen: Rund 30 Baugrundstücke sollen entstehen
Das Konzept sieht 30 Parzellen vor, 18 für freistehende Einzelhäuser, sechs Grundstücke für Doppelhäuser und sechs für zwei Reihenhäuser mit je drei Einheiten. Eine Informationsveranstaltung zum geplanten Baugebiet soll am 19. März stattfinden.
Auf diesem Gelände des Spital- und Spendfonds zwischen der Kreisstraße 7771 und der Dorfstraße ist das Wohngebiet Lehen mit rund 30 Baugrundstücken geplant.
Überlingen Bambergen feiert 750. Geburtstag
Im Jahr 1286 wurde Bambergen, seit 1971 Teilort von Überlingen, erstmals urkundlich erwähnt. Die Bambergener feiern das 750. Jubiläum ihres Dorfs ab 14. April mit mehreren Programmpunkten.
Ortsvorsteher Siegfried Weber freut sich auf die Jubiläumsveranstaltungen in Bambergen.