Thema & Hintergründe

Bärenzunft Bermatingen

Aktuelle News zum Thema Bärenzunft Bermatingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Bärenzunft Bermatingen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Wehr Seit 50 Jahren im Bund der Ehe
Bernhard und Ursula Hägele aus Öflingen feiern goldene Hochzeit. Besonders das Reisen im eigenen Wohnmobil hat es den beiden angetan.
Goldene Hochzeit: Bernhard und Ursula Hägele.
Bermatingen Weihnachten und Silvester im Lockdown: So haben Bermatinger die Zeit zwischen den Jahren erlebt
Was sagen die Menschen in Bermatingen zum Jahreswechsel und wie haben sie die Lockdown-Zeit über die Feiertage empfunden? Ob es ihnen besonders schwer oder auch leicht gefallen ist und wie sie ins neue Jahr gekommen sind, haben sie dem SÜDKURIER verraten.
Bermatingen Das alles ist 2020 geschehen und hat Bermatinger und Ahauser bewegt
Ein Rückblick auf ein sehr spezielles Jahr 2020, das nur bis März Zeit hatte, normal zu sein. Die Corona-Pandemie brachte zwei Lockdowns ein und das gesamte kulturelle Leben im Dorf zum erliegen. Insgesamt 39 Menschen, Stand 30. Dezember, infizierten sich mit Covid-19. Eine Schau auf das, was war, oder was hätte gewesen sein sollen.
In Bermatingen stand die Fasnet 2020 unter Thema „Hexen und Zauberer“. Unbeschwert und mit viel Kreativität wurden die Kostüme gestaltet und der Begriff „Abstandsregelungen“ war etwas, was höchstens in einer Büttenrede hätte verwendet werden können.
Markdorf Nur ein ganz normaler Mittwoch – auch für die Narren
In diesem Jahr verläuft der 11.11 ohne die üblichen lustigen Fasnetssitzungen. Was machen die Narren rund um den Gehrenberg stattdessen? Der SÜDKURIER hat sich umgehört.
Dietmar Bitzenhofer von der Historischen Narrenzunft Markdorf wird am Mittwoch die gewonnene Zeit nutzen, um seine Einnahmen im Modegeschäft Kappeler zu zählen.
Bermatingen Corona-Aus steht fest: 2021 gibt es keine Fasnet in Bermatingen
Die Bärenzunft zieht schweren Herzens die Reißleine. Gegenüber dem SÜDKURIER erläutert Zumftmeister Robert Müller die Hintergründe der Entscheidung.
Fröhlicher Narrensprung in Bermatingen: Der ist frühestens 2022 wieder möglich. In der kommenden Saison wird die Fasnet in Bermatingen coronabedingt ausfallen.
Bermatingen Weinfestkomitee in Bermatingen sucht neuen Vorsitzenden
Sofern es die Corona-Bedingungen zulassen, soll 2021 wieder ein Weinfest in Bermatingen stattfinden. Aktuell geht es allerdings um eine neue Verteilung der Aufgaben auf die beteiligten Vereine.
Auf dem Bermatinger Weinfest herrschte in den vergangenen Jahren immer eine gute Stimmung, besonders beliebt war bisher der alte Weinkeller, in dem gerne auch auf den Tischen gefeiert wurde. (Archiv)
Markdorf Fällt das „Narri Narro“ 2021 flach? Die Narren geben die Hoffnung noch nicht auf
  • Wie reagieren die Narrenvereine auf Corona-Krise?
  • Zunftmeister aus der Region geben Hoffnung nicht auf
  • Dachverbände streben gemeinsame Empfehlung an
  • Untersigginger Füchse sagen Dämmerungsumzug ab
Die Umzüge leben von der Interaktion zwischen Teilnehmern und Zuschauen. Auch Abstandhalten ist hier kaum möglich. Die Zünfte warten auf eine gemeinsame Empfehlung der Dachverbände und geben die Hoffnung nicht auf.
Markdorf/Bermatingen/Deggenhausertal Corona-Krise: Alle Veranstaltungen sind abgesagt, kein Torkel- und kein Weinfest in Bermatingen
Veranstaltungen in Markdorf und Umgebung werden wegen Corona gestrichen, Vereine beenden den Trainingsbetrieb, die Volkshochschule setzt ihre Kurse aus, soziale Einrichtungen bleiben geschlossen. Hier bekommen Sie einen aktuellen Überblick, der Text wird fortlaufend aktualisiert.
Party, Spaß und Ausgelassenheit im Weinkeller beim Weinfest in Bermatingen wird es in diesem Jahr nicht geben. Der MV Bermatingen hat das Fest abgesagt.
Bermatingen Klatsch, Tratsch und weiße Schwäne bei „Bär in der Bütt“
  • Gelungene Saalfasnet bei „Bär in der Bütt“
  • Vielfältiges Programm sorgt für Lacher
Einen tänzerischen Augenschmaus bot das Bermatinger Männerballett. Mit Grazie und Eleganz brachten Lukas Landolt (von links), Pirmin Dilger, Felix Landolt sowie Felix Müller Auszüge aus Tschaikowskis Schwanensee auf die Bühne des DGH.
Bermatingen So bunt wie die Kostüme: Akteure sorgen für einen unterhaltsamen närrischen Nachmittag beim Seniorenkreis
Für den närrischen Nachmittag des Seniorenkreises Bermatingen im Bürgersaal Ahausen schlüpft der ehemalige Leiter Alois Gohm nochmals in seinen „Diener“, um durch das Programm zu führen. Die Besucher genossen das unterhaltsame Programm.
Ein buntes Bild boten die Senioren. Die meisten hatten sich für den närrischen Nachmittag im Bürgersaal in Kostüme geworfen und sich geschminkt.
Bermatingen-Ahausen K.o.-Tropfen-Verdachtsfälle bei Ahausener Nachtumzug: Narrenverein Moschtobst weist Vorwürfe zurück
  • Zunftmeister Michael Poisel sagt, Sicherheitskonzept und Jugendschutz seien beachtet worden
  • Der Polizei liegen noch keine Ergebnisse zu den K.o.-Tropfen-Verdachtsfällen von Freitagnacht vor
Blick auf den Einsatzplan für die Sanitätskräfte, die sich um die medizinischen Notfälle kümmerten. Der Plan zeigt links, wo welche Fahrzeuge stationiert waren. Rechts die Art der Notfälle, eingetragen mit Nummern.
Region Neujahrsempfänge, Fasnachtseröffnungen und Nachtumzüge. So bunt war das Wochenende in der Region in Bildern
Es war einiges los in der Region am Wochenende! Stadtverwaltungen läuteten bei Neujahrsempfängen das Jahr ein, Narren eröffneten die Fasnacht. Wir waren für Sie in der Region unterwegs und haben das bunte Treiben in Bildern festgehalten.
Dieses Wochenende wurde wirklich viel geboten in der Region. Während die einen auf Neujahrsempfängen das neue Jahr einläuteten, ließen die Narren es in der Region richtig krachen.
Bermatingen Narren feiern tolle Saalfasnet mit Lumpenkapellen und Tanzgarden
Großen Andrang hat es am Freitagabend beim Eröffnungsball der Bermatinger Bärenzunft im Dorfgemeinschaftshaus gegeben.
Pünktlich zum Erscheinen des neues Deichkind-Albums haben Matthias Hucht (links) und Nicholas Damiano Pyramiden-Leuchthüte herausgeholt.
Bilder-Story Bilder vom Eröffnungsball der Bärenzunft Bermatingen
Rund 1000 Narren feierten beim Eröffnungsball der Bärenzunft Bermatingen im Dorfgemeinschaftshaus. Vier Lumpenkapellen und drei Tanzgarden sorgten für das passende Unterhaltungsprogramm.
Bermatingen Bärenzunft startet mit Karbatschen-Knall der Schnellergilde in die Fasnet 2020
Schlag 12 Uhr erwachte an Dreikönig mit den knallenden Karbatschen der Schnellergilde der Bermatinger Bärenzunft die Fasnet zum Leben.
Zunftmeister Robert „Flep“ Müller (von links) sowie die beiden Narrenpolizisten Andre Partikel und Jonas Kutter begrüßen die Fasnet 2020 in Bermatingen.
Bermatingen Bärenzunft plant erstmals Sommerfest im Juni
Die Bärenzunft aus Bermatingen hat bei der Martinisitzung nicht nur das Fasnetsmotto beschlossen: „Über Bermatingen liegt ein Fluch – Hexen und Zauberer sind zu Besuch“. Es wurde auch bekannt, dass die Zunft ihren Aktionsradius künftig in den Sommer ausweitet und im Juni 2020 erstmals ein Sommerfest veranstalten wird.
Schunkelnd läutete die Bärenzunft die Fasnet ein: (von links) Ute Neubrand, Mona Rumpel, André Partikel, Bürgermeister Martin Rupp, Zunftmeister Robert Müller, Patrick und Jaqueline Liewer, Melanie Kleiner und Peter Städele.
Wehr Bären wünschen sich frischen Wind
Mehr auswärtige Termine stehen auf der Wunschliste der Wehrer Fasnachtszunft. Mitgliedsbeitrag für aktive Mitglieder wird erhöht.
Die Ehrungen bei der Bärenzunft Wehr waren zahlreich. Anwesend waren (von links) Ehrenmitglied und ehemaliger Vorsitzender Adalbert Leuter, Ehrenmitglied Ralf Braun, Claudia Lais, Antonio Nicolosi, Matthias Kaiser, Hans-Peter Lüttner und Markus Chlebus.
Bermatingen Die Bermatinger feiern ausgelassen beim Weinfest
Gute Stimmung herrschte an allen drei Festtagen – die ausrichtenden Vereine waren vollauf zufrieden. Und auch die Bodenseeweinprinzessin kam und tanzte Walzer mit Bürgermeister Martin Rupp.
Im historischen Weinkeller herrscht immer beste Stimmung, auch bei Karl Volz (von links), Cordula Rupp, Ursula Homburger, Christoph Hafen, Tobias Waibel und Robert Müller, die sich prächtig amüsieren.
Bermatingen Die Vorbereitungen für das Bermatinger Weinfest laufen: Auf diese Programmpunkte können sich Besucher am Festwochenende freuen
  • Vereinslauben auf dem Festplatz stehen bereits
  • Bewirtungsbeginn ist am Freitag ab 18 Uhr
Mit vereinten Kräften laden Alex Fink, Raphael Klotz, Alessio Rullo, Karl Homburger und Jürgen Fassot (von links) von der Freiwilligen Feuerwehr Bermatingen einen Stand ab.
Wehr Die Awo Wehr hat einen neuen Vorsitzenden
Die Awo Wehr hat Siegfried Eckert zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst nach 13 Jahren Gerhard Lehnert an der Spitze des Wehrer Ortsvereins ab.
Geehrt für langjährige Zugehörigkeit zur Awo (von links): Gudrun Eckert, Helga Kaiser und Hubert Janke.
Bermatingen Robert „Flep“ Müller ist neuer Chef der Bärenzunft
Alfons „Fone“ Müller hat sein Amt als Vorsitzender der Bermatinger Bärenzunft in jüngster Jahresversammlung abgegeben. Nachfolger ist Robert „Flep“ Müller.
Teile des alten und neuen Vorstands der Bermatinger Bärenzunft mit ihrem neuen Zunftmeister Robert „Flep“ Müller (Mitte hinten): Franz Kutter (von links), André Partikel, Hildegard Pawlowski, Jaqueline und Patrick Liewer sowie Andreas Schäfer.
Wehr Am Maifeiertag ist auch Muskelkraft gefragt
Der Maifeiertag bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Möglichkeiten, Veranstaltungen in und um Wehr zu besuchen.
Der Musikverein Öflingen stellt seinen Maibaum.