Thema & Hintergründe

B523

Rodung in Wald Schneisse Anschluss B523 Schwenningen Industriegebiet Ost Flugplatz Luftbild April 2019

Aktuelle News und Hintergründe zur B523


Die Bundesstraße 523 verläuft auf 25,9 Kilometern zwischen Villingen-Schwenningen und Tuttlingen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Villingen-Schwenningen Bundesstraße weiterbauen? Befürworter und Gegner stellen in Obereschach ihre Positionen klar
Bei einer Infoveranstaltung zur geplanten Fortsetzung der Bundesstraße B 523 und den Lückenschluss nördlich von Villingen geht es vor allem um die Anbindung an vorhandene Straßen.
Recht gut besucht ist die Informationsveranstaltung der Obereschacher Ortsverwaltung und des Ortschaftsrates in der Turn- und Festhalle.
Villingen-Schwenningen Interessengemeinschaft erhöht Druck gegen geplanten Straßen-Anschluss an die künftige B 523
Bürgerinitiative kritisiert mangelnde Reaktionen aus Behörden und Politik auf Ängste, dass der Straßenverkehr stark wachsen könnte. Mit Briefen, einer neuen Homepage und einem Antrag auf Tempo 30 halten sie dagegen.
Ein Teil des sogenannten Elfer-Rats der Nordstetter Interessengemeinschaft, der aus Sicht der Bürgerinitiative über den Sachstand zum ...
Villingen-Schwenningen Transparenz zum Lückenschluss B 523: Regierungspräsidium präsentiert den Bürgern seine Pläne
Anwohner kämpfen: Sie sind vom Lückenschluss, der geplanten Bundesstraße vor ihrer Haustüre wenig begeistert. Nun soll es eine große Informationsveranstaltung geben.
Vertreter von Industrie, Wirtschaft, Kommunen und Politik fordern seit 2013 mit diesem Schild den Lückenschluss, die nördliche ...
Schwarzwald-Baar Ortsumfahrung Villingen: So soll der Knotenpunkt von B 33 und B 523 aussehen
Die neuen Pläne sind da: Das Straßenbauprojekt B 523 soll nun 66 Millionen Euro statt 25 Millionen Euro kosten und bringt Änderungen für das Wohngebiet Haslach mit sich.
Hier soll das neue B 523-Stück um die Südspitze des Mönchsees herum Richtung Norden abschwenken. Am See entlang ist die Straße auf ...
Mönchweiler Pro Mönchweiler kämpft für Lärm- und Klimaschutz
Die Bürgerinitiative Pro Mönchweiler hält an ihren zwei Prioritäten fest. Kritische Anmerkungen kommen zum Lückenschluss B523.
Sie bilden den Vorstand der Bürgerinitiative Pro Mönchweiler: von links der stellvertretende Vorsitzende Berthold Käfer, Kassiererin ...
Dauchingen Serien-Unfall mit mehreren Fahrzeugen: Motorradfahrer schwer verletzt
Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 523 im Schwarzwald: Eine Kettenreaktion führte zum Sturz eines Motorradfahrers (29), der schwer verletzt wurde.
Zu einem Serienunfall kommt es am Mittwochabend bei Dauchingen. Ein Motorradfahrer wird schwer verletzt.
Villingen-Schwenningen Eine wichtige Straßenkreuzung ist frisch saniert – aber Radfahrer haben nichts davon
Weshalb es am Neuen Markt keinen Radweg und keinen Schutzstreifen für Fahrradfahrer gibt: Wie die Stadtverwaltung das erklärt und wie das Projekt insgesamt ausgerichtet ist.
Die neu sanierte Straße Neuer Markt vor dem Kreisel an der Stadteinfahrt. Im Vordergrund Asphalt, im Hintergrund die Betonoberfläche. ...
Villingen-Schwenningen Umbau des Kreisverkehrs zwischen Villingen und Schwenningen: Neue Infos zum Großprojekt
Weil der Kreisverkehr beim Schwarzwald-Baar-Center aufwendig umgebaut wird, kommt es bis November zu Verkehrsbehinderungen. In diesem Artikel informieren wir Sie über den Baufortschritt und alle Begleiterscheinungen.
So können Sie die Bauarbeiten umfahren.
Schwarzwald-Baar-Kreis Anschlüsse an den Lückenschluss stehen noch nicht fest – Beruhigt das Anwohner?
Noch ist sie nicht fertig geplant. Doch schon gibt es um die Anbindung der Bundesstraße 523 zwischen Villingen und Mönchsee gewaltigen Ärger. Nun kommen Bürgermeister, Behördenvertreter und Abgeordnete zusammen.
Noch ist hier keine Geradeausfahrt möglich: Die Bundesstraße B 523 endet abrupt bei Villingen-Schwenningen. Der Weiterbau Richtung ...
Villingen-Schwenningen B33: Diese Folgen hat die Fahrraddemo am Freitag für die Autofahrer
Der Widerstand gegen den Neubau des B523-Lückenschlusses im Villinger Norden äußert sich in einer Fahrraddemo. Was Autofahrer jetzt wissen müssen und wo die Polizei mit Stau rechnet.
Auffahrten zur Bundesstraße in Richtung Bad Dürrheim werden im Bereich Villingen Mitte am Freitagnachmittag voraussichtlich gegen 16 Uhr ...
Villingen-Schwenningen Frank Bonath in Nordstetten: Mit Anzug und Namensschild ins Zentrum des B 523-Protests
Villingens FDP-Landespolitiker ist zu Gast bei der Bürgerinitiative. So verläuft der distanziert-abgewogene Auftritt des Liberalen mit einigen Bekenntnissen.
Weißes Hemd, Anzug: Frank Bonath im Nordstetter Hof. In der Hand hat er sein Notizbuch, er liest daraus vor und schreibt teilweise mit.
Villingen-Schwenningen Klima-Aktivisten wollen mit dem Rad auf die Bundesstraße – Demo gegen den Lückenschluss
Die Pläne für den Bau der Villinger Ortsumfahrung bringen den Nachwuchs auf die Barrikaden. Die Polizei wird die Bundesstraße 33 für einen Protest vorübergehend komplett sperren. Worum es geht und wann es so weit ist.
Noch ist hier keine Geradeausfahrt möglich: Die Bundesstraße B 523 endet abrupt bei Villingen-Schwenningen. Der Weiterbau Richtung ...
Villingen-Schwenningen Nordstetten stellt sich quer: Widerstand gegen Anbindung an Bundesstraße 523
Die Landtagsabgeordnete Martina Braun besucht den Weiler am Rande Villingens Bürger äußern Zweifel an der Straßenbreite und Verkehrssicherheit.
Hans-Peter Joos (stehend) aus Nordstetten erhebt seine Stimme. Die Ortsdurchfahrt sei zu schmal für die Anbindungspläne des ...
Villingen-Schwenningen Ärgernis für Autofahrer: Die nächste Verkehrsader wird gesperrt
Wer nach Schwenningen will, muss ab Montag, 16. Mai, gar nicht erst die Schwenninger Steig hinauffahren: Oben geht es nämlich nicht weiter.
Die L 277 zwischen Beuron-Thiergarten und Sigmaringen-Laiz ist ab Montag bis 5. November voll gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.
Schwarzwald-Baar Sperrung des Kreisels am Schwarzwald-Baar-Center: Erschwert die Umleitung Rettungseinsätze?
Die Querspange ist eine wichtige Verkehrsader in umliegende Dörfer. Für Rettungsdienste häufig der schnellste Weg zum Einsatzort. Wir haben nachgefragt, ob die Umleitung die Einhaltung der Rettungszeiten erschwert.
Auf unserem Luftbild erkennt man die frisch gebaute Ausweichstrecke am noch dunklen Straßenbelag, die den Verkehr von und in Richtung ...
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: halbierter Fahrplan, überlastete Heizungsbauer und marode Straßen
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: halbierter Fahrplan, überlastete Heizungsbauer und marode Straßen
Schwarzwald-Baar Bundesstraße 523 vor Villingens Norden: Wie realistisch ist das Projekt jetzt?
Seit Jahren wird über die Querspange diskutiert. Doch nun sind die Kassen nach Milliardenausgaben wegen Corona und dem Ukraine leer. Passt das teurere Vorhaben noch in die Zeit des Klimawandels?
Noch ist hier keine Geradeausfahrt möglich: Die Bundesstraße B 523 endet abrupt bei Villingen-Schwenningen. Der Weiterbau Richtung ...
Villingen-Schwenningen Lückenschluss der Bundesstraße 523: Das sind die Sorgen der Villinger zur neuen Nordumfahrung
Lärm, Abgase und Eingriffe in die Natur: Die geplante Verlängerung der Bundesstraße 523 ist nicht unumstritten – vor allem nicht bei zukünftigen Anwohnern. Das sagen direkt Betroffene.
Der SÜDKURIER trifft sich vor dem Wohngebiet Haslach mit Anwohnern des geplanten neuen Bundesstraßen-Stücks vonm Neuen Markt an den ...
Villingen-Schwenningen Weil Kreisel am Schwarzwald-Baar-Center saniert wird: Umleitung startet schon am Mittwoch
Am Neuen Markt in Villingen-Schwenningen stehen größere Bauarbeiten an. Jetzt richtet die Stadt die Umleitung schon früher als geplant ein.
Der Kreisverkehr am Neuen Markt wird saniert. Die Umleitung startet am Mittwoch.
Visual Story Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: leere Regale, kämpfender Landwirt und gesperrter Kreisverkehr
Wie schnell eine Woche schon wieder vorbei sein kann. Viel ist passiert in den vergangenen sieben Tagen in der Region. Wir haben hier die wichtigsten Nachrichten für Sie gebündelt zusammengestellt.
Bild : Wochenrückblick Schwarzwald-Baar: leere Regale, kämpfender Landwirt und gesperrter Kreisverkehr
Schwarzwald-Baar Kreisverkehr beim Schwarzwald-Baar-Center wird umgebaut – so können Sie die Baustellen umfahren
Der Kreisverkehr im Bereich B523 und Neuem Markt in Villingen-Schwenningen ist beschädigt. Das soll sich ändern – und zwar schon ab Montag, 4. April. Was auf Autofahrer in den kommenden Monaten zukommt.
Der Kreisverkehr am neuen Markt ist beschädigt und muss repariert werden. Projektstart ist am Montag, 4. April.
Villingen-Schwenningen „Autobahnzubringer durchs Wohngebiet“: Landwirt stellt sich quer zu neusten Bundesstraßen-Plänen
Ernst Reiser sagt es deutlich: „Über diese Straße wird vor Gericht entschieden werden.“ Warum der langjährige Stadt- und Kreisrat gegen die Anbindung durch Nordstetten mit allen Mittel kämpfen will.
Auf dem Tisch von Ernst Reiser braut sich was zusammen. In Nordstetten hat der Landwirt jetzt die Projekt-Blockade für eine Anbindung ...
Villingen-Schwenningen Wichtigste Straße der Region: Villingen soll zwei Zu- und Abfahrten für Querspange B 523 erhalten
Ein Millionen-Euro-Projekt soll im Schwarzwald den Verkehr schneller auf die Autobahn bringen und Villingen entlasten. Zwei Ortschaften geraten nun im Planungsverlauf in den Fokus.
Vertreter von Industrie, Wirtschaft, Kommunen und Politik fordern seit über zehn Jahren den Lückenschluss. Auf Herdenen soll dieses ...
Mönchweiler Tempo 50 auf der Bundesstraße: Mönchweiler will Anwohner vor Lärm schützen
Das Tempo soll runter: 50 auf der B 33 und 30 auf der Ortsdurchfahrt. Das soll bis Jahresende umgesetzt werden. Mönchweiler rechnet mit Widerstand, denn anderen Behörden gefallen diese Pläne nicht.
Bereits Ende des Jahres könnte bei Mönchweiler die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf der Bundesstraße 33 auf Tempo 50 reduziert sein. ...
Konstanz 21 Kilo Haschisch im Auto: Mutmaßlicher Dealer flüchtet auf A81 mit Tempo 200 vor dem Zoll und kracht in Einsatzfahrzeug – am Montag steht er vor Gericht
21 Kilogramm Haschisch soll ein zur Tatzeit 28-jähriger Berliner in der Schweiz gekauft haben – später flüchtete er im Raum Konstanz mit streckenweise 210 km/h vor einer Zollkontrolle. Die wilde Verfolgungsjagd endete mit mehreren Verletzten. Ab Montag muss sich der mutmaßliche Drogenschmuggler vor dem Landgericht Konstanz verantworten. Wie die Verfolgungsjagd ablief, was dem Mann vorgeworfen wird und welche Strafe ihm droht.
Ein mutmaßlicher Drogenschmuggler lieferte sich eine wilde Verfolgungsjagd mit dem Zoll, die mit Verletzten endete (Symbolbild).