Thema & Hintergründe

B34

Aktuelle News zum Thema B34: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema B34. Die Bundesstraße führt von Grenzach-Wyhlen am Hochrhein entlang, durch den Hegau bis nach Bodman-Ludwigshafen am Bodensee.
Neueste Artikel
Rielasingen-Worblingen Zusammenprall nach Vorfahrtsverletzung
Eine Vorfahrtsverletzung ist die Ursache für einen Unfall gewesen, bei dem am Montagnachmittag, 30. Januar, gegen 15.45 Uhr, ein Schaden von rund 7000 Euro entstanden ist.
Bad Säckingen Golfplatz hat jetzt drei Löcher mehr
Nach gut zehn Jahren Planung, Ringen und Bauzeit ist die Erweiterung der Golfwelt Hochrhein abgeschlossen. Jetzt wurde dies groß gefeiert. 30000 Quadratmeter zusätzliche Fläche stehen Golfern zur Verfügung. Bespielt werden kann die Erweiterung allerdings erst, wenn das Sicherheitsnetz entlang der B34 angebracht ist.
Golfplatzexperte Christian Affolter, Bürgermeister Alexander Guhl und Altbürgermeister Günther Nufer (von links) vor den Naturwiesen.
Dogern Rasant unterwegs: Audi durchbricht Geländer an B 34
Totalschaden am eigenen Auto, Beschädigung eines geparkten Ferrari, verunreinigter Boden nach Unfall – der 23 Jahre alter Autofahrer, der am Sonntagmorgen bei Dogern von der B 34 abkam, muss mit erheblichen Forderungen rechnen. Außerdem wurde er seinen Führerschein los.
Symbolbild
Bad Säckingen DRK sucht neuen Standort: Neubau lieber an der Bundesstraße
Der DRK-Kreisverband Säckingen ist für seinen geplanten Neubau auf der Suche nach einer Standortalternative zum Gettnauer Boden. Laut Kreisverbandsvorsitzendem Peter Hofmeister wolle das DRK lieber direkt an der B34 bauen. Hauptgrund ist die bessere Verkehrsanbindung. Das ist ein Rückschlag für die Pläne zur Schaffung eines "Blaulichtzentrums" in der Gettnau.
Jede Menge Platz: Ein Blaulicht-Zentrum hätte nach Wunsch der Stadt in der Gettnau entstehen sollen. Das DRK hat derweil andere Pläne: Aufgrund der besseren Verkehrsanbindung will der Kreisverband seinen Neubau lieber an der B34 errichten.
Radolfzell Zu schnell unterwegs: Autofahrerin landet im Gebüsch
Eine 23-Jährige erlitt bei einem Verkehrsunfall mittelschwere Verletzungen. Die Frau geriet auf der B34 ins Schleudern und landete im Gebüsch. Die Polizei vermutet als Grund nicht angepasste Geschwindigkeit.
Bodman-Ludwigshafen Auto auf Bundesstraße 34 stößt mit Lastzug zusammen
Eine 65-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch mit einem Lastzug auf der B34 zusammengestoßen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro. Die Bundesstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.
Grenzach-Wyhlen Totalschaden nach gefährlicher Chaosfahrt durch Wyhlen
Zu einer Chaosfahrt eines Autofahrers kam es am Montagabend in Wyhlen. Offenbar vollkommen alkoholisiert fuhr ein 41-Jähriger vom Bahnhof Wyhlen über die Eisenbahnstraße auf die B34, um nach der Rührbergkreuzung gegen einen Laternenpfahl und Pfeiler eines Vordachs einer Gaststätte zu rasen, wo die Chaosfahrt ein jähes Ende fand.
Das Ende einer Alkoholfahrt: Die B34 war wegen des Unfallpassats eines 41-jährigen Mannes bis fast 22 Uhr gesperrt.
Bad Säckingen Lastwagen verliert Klärschlamm auf der B34
Zu Verkehrsbehinderungen kommt es aktuell auf der B34 zwischen Obersäckingen und der Autobahnauffahrt Murg-Rothaus: Ein Lastwagen hat hier Klärschlamm verloren.
Ordentlich Klärschlamm auf der B34...