Thema & Hintergründe

Ari Rasilainen

Aktuelle News zum Thema Ari Rasilainen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ari Rasilainen. Der gebürtige Finne wurde zur Spielzeit 2016/17 zum Chefdirigenten des Philharmonieorchesters der Südwestdeutschen Philharmonie ernannt.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Es fehlen rund 127.500 Euro: Die Südwestdeutsche Philharmonie schließt das Jahr 2019 mit Verlusten ab
Trotz Exzellenzförderung und noch vor den Konzert-Ausfällen durch Corona in diesem Jahr wird die Intendantin dem Orchesterausschuss am Donnerstag negative Zahlen präsentieren: für das Jahr 2019. Insa Pijanka bedauert das Defizit, bezeichnet es aber aus unterschiedlichen Gründen für erklärbar. Doch ihr weht auch deutliche Kritik entgegen, insbesondere wegen rückläufiger Abo-Zahlen.
Auch für Musiker gilt 2020 Abstand halten: Das Orchester der Südwestdeutschen Philharmonie vor ihrem Hauptspielort, dem Konstanzer Konzil.
Konstanz Warum sich der Chefdirigent der Südwestdeutschen Philharmonie übergangen fühlt
Der Finne Ari Rasilainen hätte seinen Vertrag als Chefdirigent bei der Südwestdeutschen Philhamonie in Konstanz gerne noch verlängert. Das Votum des Orchesters für oder gegen ihn war mit 50 zu 50 Prozent nicht eindeutig ausgefallen – dennoch muss er nun gehen. Wie er die Entscheidung bewertet und was Intendantin Insa Pijanka sagt.
Intendantin Insa Pijanka (links) und Chefdirigent Ari Rasilainen im kollegialen Taktstock-Gefecht.
Südwestdeutsche Philharmonie Deutsch-französische Freundschaft
Mendelssohns Eleganz trifft auf deutsche Färbung in Francks Musik: Im letzten Abo-Konzert der Saison zeigte die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz wie nah sich deutsche und französische Musik sein können
Rosanne Philippens zeigte Mendelssohns Violinkonzert von der warmherzigen Seite.
Südwestdeutsche Philharmonie Das neue Saisonprogramm für 2019/20 ist draußen
Viel Gesang und kreative Konzertformate: Klassik-Freunde dürfen sich auf ein schön komponiertes Abo-Programm der Südwestdeutschen Philharmonie freuen
Intendantin Insa Pijanka (links) und Chefdirigent Ari Rasilainen im kollegialen Taktstock-Gefecht.
Südwestdeuitsche Philharmonie Und der Gewinner heißt Robert Schumann
Parodie, französische Oper und das Glück mit Schumann: Die Südwestdeutsche Philharmonie spielte ihr Programm „Eigenwillig“ im Konstanzer Konzil
Die Südwestdeutsche Philharmonie, fotografiert von ihrer Arbeitsstätte aus, dem Konstanzer Konzil.
Meinung Ein echter Mann mag keine Blumen
Seit Jahren versucht das Organisationsteam der Südwestdeutschen Philharmonie, Dirgenten und Solisten die Freude am Blumenstrauß anzuerziehen. Leider erfolglos
Südwestdeutsche Philharmonie Mit dem Raumschiff durchs Konzil
Die Südwestdeutsche Philharmonie nimmt das Konstanzer Publikum mit auf eine Reise in unbekannte Welten. Auf dem Programm des Abo-Konzerts im März stehen Werke von Henrik Ajax, Joseph Haydn und Edward Elgar
Chefdirigent Ari Rasilainen (hier bei einem Abo-Konzert in etwas anderer Orchester-Besetzung) holte ein Stück Neue Musik ins Konstanzer Konzil.