Thema & Hintergründe

Andreas Brand

Aktuelle News zum Thema Andreas Brand: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Andreas Brand.

Der gebürtige Schwabe aus Esslingen am Neckar war bis 2009 Bürgermeister von Böblingen.

Seit dem verantwortet er als Oberbürgermeister die Friedrichshafener Kommunalpolitik.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Stadt führt wegen Coronavirus eine Meldepflicht für öffentliche Veranstaltungen ein
Gewerbliche und öffentliche Events werden nun geprüft, um die Ausbreitung des Coronavirus zumindest zu verlangsamen. Immer mehr Ereignisse verschiedenster Art werden gestrichen – darunter auch die Hauptversammlungen der Feuerwehr. Der ZF-Musikpreis wird
ohne Publikum vergeben.
Alle Veranstaltungen in Friedrichshafen unterliegen ab Freitag der Meldepflicht. Dann prüft die Verwaltung, ob sie stattfinden können.
Friedrichshafen Alle Macht den Narren: Alle Bilder vom Rathaussturm in Friedrichshafen (3)
Oberbürgermeister Andreas Brand und seine Bürgermeister Dieter Stauber und Andreas Köster konnten gegen die Übermacht der Häfler Narren nichts machen. Trotz Widerstand mit Wasserpistolen und Luftballon-Geschossen mussten sie am Ende ihre Machtinsignien abgeben. Und am Ende plünderten die Kinder noch die prall gefüllte Stadtkasse.
Friedrichshafen Alle Macht den Narren: Alle Bilder vom Rathaussturm in Friedrichshafen (2)
Oberbürgermeister Andreas Brand und seine Bürgermeister Dieter Stauber und Andreas Köster konnten gegen die Übermacht der Häfler Narren nichts machen. Trotz Widerstand mit Wasserpistolen und Luftballon-Geschossen mussten sie am Ende ihre Machtinsignien abgeben. Und am Ende plünderten die Kinder noch die prall gefüllte Stadtkasse.
Friedrichshafen Alle Macht den Narren: Alle Bilder vom Rathaussturm in Friedrichshafen (1)
Oberbürgermeister Andreas Brand und seine Bürgermeister Dieter Stauber und Andreas Köster konnten gegen die Übermacht der Häfler Narren nichts machen. Trotz Widerstand mit Wasserpistolen und Luftballon-Geschossen mussten sie am Ende ihre Machtinsignien abgeben. Und am Ende plünderten die Kinder noch die prall gefüllte Stadtkasse.
Friedrichshafen Warum sich in Fischbach Protest regt
Noch einmal Jahre wollen die Bürger im Friedrichshafener Westen nicht auf die Unterführung am Bahnhof warten. Sie sammeln Unterschriften, um Druck bei der Stadt zu machen.
Rund 500 Fischbacher haben bereits für die Bahnunterführung unterschrieben.
Friedrichshafen/Sigmaringen Streit um die Zeppelin-Stiftung: Verwaltungsgericht weist Klage von Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin ab
Nach der mündlichen Verhandlung am Mittwoch teilte die 6. Kammer des Gerichts ihr Urteil am Donnerstag mit. Der Urenkel des Grafen Zeppelin will nun in Berufung beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg einlegen. Die Stadt Friedrichshafen und das Regierungspräsidium Tübingen sehen sich in ihrer Rechtsauffassung bestätigt.
Albrecht Graf von Zeppelin-Brandenstein bei der mündlichen Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen.
Friedrichshafen Das war der Jahresempfang 2020 in Bildern
Rund 1750 Gäste strömten am Sonntag zum Jahresempfang ins Graf-Zeppelin-Haus. Es erwartete sie ausgesuchte Musik vom Stadtorchester unter der Leitung von Pietro Sarno, die Neujahresrede von Oberbürgermeister Andreas Brand und eine flammende Rede auf das deutsche Grundgesetz als Grundlage für eine vielfältige Gesellschaft der Stuttgarter Landtagspräsidentin Muhterem Aras. Erstmals gab es die Festreden auch in Gebärdensprache: Verena Siebke aus Ulm dolmetschte neben dem Rednerpult.
Oberbürgermeister Andreas Brand begrüßt den Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen.
Friedrichshafen Anwohner wehren sich gegen Teilfreigabe der neuen B 31
Soll der Abschnitt zwischen Immenstaad und Schnetzenhausen schon im Sommer öffnen? 436 Unterschriften dagegen haben Bürger von Sparbruck, Jettenhausen und Waggershausen gesammelt, um ihren Einspruch im Rathaus zu platzieren.
Die Brücke über die neue B 31 am Knoten Schnetzenhausen ist schon seit Sommer in Betrieb.
Friedrichshafen Die Häfler Software-Firma Doubleslash baut eine neue Zentrale für 300 Mitarbeiter
Das Software- und Beratungshaus Doubleslash ist weiter auf Wachstumskurs. Jetzt hat das Unternehmen mit Sitz in Friedrichshafen den ersten Spatenstich für eine neue Firmenzentrale beim Häfler Flughafen gesetzt. Das neue „Software-Innovations-Zentrum“ soll Ende 2021 bezugsfertig sein und auf 5000 Quadratmetern Platz für bis zu 300 Mitarbeiter bieten.
So soll das „Software-Innovations-Zentrum“ in Friedrichshafen aussehen, wenn es fertig ist.
Friedrichshafen Das wird Besuchern in diesem Jahr bei der Bodensee-Weihnacht geboten
Am Freitag wird der Weihnachtsmarkt in Friedrichshafen eröffnet. 63 Hütten bieten Leckereien, Dekoration und Kunsthandwerk. Hier finden Sie Informationen zu den Ausstellern sowie deren Angebot, zu den Öffnungszeiten und zum Bühnenprogramm im Überblick.
In der Vorweihnachtszeit öffnet das Hüttendorf auf dem Buchhornplatz in Friedrichshafen.