Thema & Hintergründe

Andreas Brand

Aktuelle News zum Thema Andreas Brand: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Andreas Brand. Der gebürtige Schwabe aus Esslingen am Neckar war bis 2009 Bürgermeister von Böblingen. Seit dem verantwortet er als Oberbürgermeister die Friedrichshafener Kommunalpolitik.
Neueste Artikel
Friedrichshafen Das wird Besuchern in diesem Jahr bei der Bodensee-Weihnacht geboten
Am Freitag wird der Weihnachtsmarkt in Friedrichshafen eröffnet. 63 Hütten bieten Leckereien, Dekoration und Kunsthandwerk. Hier finden Sie Informationen zu den Ausstellern sowie deren Angebot, zu den Öffnungszeiten und zum Bühnenprogramm im Überblick.
In der Vorweihnachtszeit öffnet das Hüttendorf auf dem Buchhornplatz in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Seewald-Rodung: Bis Ende Juli 2020 wird entschieden
Die geplante Liebherr-Erweiterung war am Montag Thema im Gemeinderat. Oberbürgermeister Andreas Brand berichtete, dass das Unternehmen alternative Optionen prüft – erste Ergebnisse dazu gibt es frühestens im ersten Quartal 2020.
Die Firma Liebherr sucht derzeit Alternativen für eine Teilrodung von 3,6 Hektar des Seewaldes.
Friedrichshafen/Weingarten Kliniken: Das Ende des Krankenhauses 14 Nothelfer in Weingarten steht bevor
Der Medizin Campus Bodensee will den Standort Weingarten bis Herbst 2021 aufgeben. Der Friedrichshafener Gemeinderat soll das am Montag entscheiden. Tiefrote Zahlen, der Fachkräftemangel sowie verschärfte gesundheitspolitische Vorgaben sind der Grund.
Das 14-Nothelfer in Weingarten wird bis Herbst 2021 geschlossen.
Friedrichshafen Warum sich der Häfler Gemeinderat mit Wecken und Papierbergen befasst
Die neu gewählten Stadträte treten zur ersten regulären Sitzung zusammen und bringen viele neue Ideen auf den Tisch. So ging es um Nachhaltigkeit, um Geschäftsführer-Gehälter oder um eine „Exit-Strategie“ für den Flughafen Friedrichshafen.
Der neue Gemeinderat bei seiner ersten Sitzung am 30. September 2019.
Friedrichshafen Familientag bei MTU: Großer Andrang vor den Werkshallen
Rolls-Royce Power Systems lädt Mitarbeiter und Familien ein: 11 000 Besucher besichtigten das Werk 2 in Manzell und bekommen riesige Motoren zu sehen. Vorstandsvorsitzender Andreas Schell dankte seinen Mitarbeitern.
Blick hinter die Kulissen beim Rolls-Royce-Familientag: Im Werk 2 in Manzell gab es eine Ausstellung zu den MTU-Systemen und Motoren.
Friedrichshafen ZU-Präsidentin Insa Sjurts geht zurück nach Hamburg
Die Zeppelin Universität (ZU) verliert ihren prominenten Kopf. Mit Wirkung zum 31. Dezember 2019 wird Insa Sjurts Präsidentin an der Hamburg School of Business Administration (HSBA).
Insa Sjurts, Präsidentin der Friedrichshafener Zeppelin-Universität.
Friedrichshafen Streit um Einsicht in die Akten der Zeppelin-Stiftung geht weiter
Die Fronten in der Auseinandersetzung um die Stiftung bleiben verhärtet. Graf von Brandensten-Zeppelin hält an Klagen fest, um historische Akten vollständig einsehen zu dürfen. Die Stadt will die im Rathaus gelagerten Dokumente nicht zeigen.
Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin fordert nach wie vor Einsicht auch in die historischen Akten zur Zeppelin-Stiftung, die die Stadt im Rathaus unter Verschluss halte. Die Stadt argumentiert, der Kläger müsse konkretisieren, was genau er da einsehen wolle.
Friedrichshafen #Friedhofshafen: Die Initiative Aufleben-in-FN nimmt Fahrt auf
Fast 2000 Menschen unterzeichneten bisher eine Petition, die Friedrichshafen mehr Leben einhauchen will. Nach dem Ende der Unterschriftensammlung will die Initiatorin eine große Party im Hafenstadl organisieren.
Alissa Lipp will sich dafür einsetzen, dass künftig in der Stadt mehr los ist. Mit einer breiten Kampagne sucht sie noch Unterstützer für ihr Anliegen. Bis zum 20. September läuft noch die Petition #AuflebeninFN.