Thema & Hintergründe

Alois Fritschi

Aktuelle News zum Thema Alois Fritschi: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Alois Fritschi.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Eigeltingen Leitungswechsel im Kindergarten Honstetten: Dorothea Staudt-Fiek geht in Ruhestand
fünf Jahre lang hat Dorothea Staudt-Fiek den kirchlichen Kindergarten weiter im Dorfleben verankert. Ihre Nachfolgerin ist die 24-jährige Erzieherin Ria Schulz.
Sie wird neue Leiterin des Kindergartens Honstetten: Ria Schulz.
Eigeltingen/Mühlingen Eigeltingen und Mühlingen feiern den Meilenstein Glasfasernetz
Eigeltingen und Mühlingen nehmen offiziell ihr interkommunales Glasfasernetz in Betrieb. Beim Druck auf den Startknopf erinnern sie und ihre Partner sich an die Mühen, die dieses große Infrastrukturprojekt gekostet hat.
Burghard Vogler (Breitbandversorgungsgesellschaft im Landkreis Sigmaringen, BLS), Manfred Jüppner (Mühlingens Bürgermeister), Alois Fritschi (Eigeltingens Bürgermeister) und der Hauptgeschäftsführer des Providers NetCom BW, Bernhard Palm, drücken symbolisch auf den roten Startknopf für das interkommunale Glasfasernetz.
Eigeltingen Bürgermeister spricht über Debatte um Busrouten und Sicherheit in der Hinterdorfstraße in Eigeltingen
Die Verkehrssituation in der Hinterdorfstraße ist schon seit vielen Jahren Brennpunktthema. Es ging in der jüngsten Gemeinderatssitzung um den Sachstand.
So sah die Hinterdorfstraße frisch nach ihrer Sanierung im Dezember 2018 aus. Archivbild: Susanne Schön
Aach Der DRK-Ortsverein Aach überreicht eine besondere Urkunde
Klaus Rigling ist seit 60 Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz. Bei der Versammlung in der Sporthalle wird Marcus Röwer, Bürgermeister in Volkertshausen, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Alois Fritschi. Der Verein blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2019.
Klaus Rigling hät dem Deutschen Roten Kreuz besonders lange die Treue. Bereitschaftsleiter Matthias Specker (rechts) überreicht ihm dafür die Urkunde. Der Aacher Bürgermeister und DRK-Ortsvereinsvorsitzende, Manfred Ossola, reicht dazu ein Weinpräsent.
Eigeltingen Mehr Verkehr durch Eigeltingen? Im Eigeltinger Gemeinderat kam Kritik an den Bauplänen einer Firma an der Kreisgrenze auf
Die Gemeinde will eine Beschwerde einreichen, weil es wegen den Bauplänen einer Firma Befürchtungen wegen mehr Verkehr gibt.
Eigeltingen Neuer Belag für den roten Platz an der Schule
Der Rote Platz der Eigeltinger Schule ist seit vielen Jahren ein Thema. Nun hat der Gemeinderat den Auftrag für neuen Belag vergeben.
Eigeltingen Haushaltsplanung unter neuen Voraussetzungen: Die Doppik macht es kompliziert
  • Eigeltingen plant viele Investitionen
  • 390.000 Euro für zwei Feuerwehrfahrzeuge
  • Wegen Corona-Krise liegt manches auf Eis
Die Kosten für Straßensanierungen sind ein großer Posten im Gemeindehaushalt.
Eigeltingen Schwarzbau muss vielleicht wieder weg: Rat Eigeltingen verweigert Einvernehmen, jetzt entscheidet das Baurechtsamt Stockach
Der Gemeinderat Eigeltingen verweigerte einem Baugesuch für ein Gartenhaus im Ortsteil Reute sein Einvernehmen, das ohne Genehmigung gebaut worden war. Es ist nicht der erste Fall.
Eigeltingen Eine Schnellladestation für Eigeltingen
Eine neue Säule auf dem Rathausplatz soll beschleunigte Ladezeiten bieten – ein weiterer Schritt zur E-Mobilität. Der Gemeinderat den Austausch beschlossen.
Eine Schnellladesäule wie diese in Steißlingen, die seit Januar in Betrieb ist, kommt auch nach Eigeltingen. Von links: Stefan Kempf (EnBW), Dorothea Wehinger, MdL), Steißlingens Bürgermeister Benjamin Mors und Stephan Einsiedler (EnBW).
Eigeltingen Letzte Arbeiten laufen: Interkommunales Glasfasernetz von Eigeltingen und Mühlingen geht im Sommer an den Start
Der Glasfaser-Ausbau in Eigeltingen ist bereits komplett, wobei es in Guggenhausen, Glashütte und Eckartsbrunn immer noch Probleme mit der Telekom gibt. Mühlingen liegt trotz einer Verzögerung noch im Zeitplan.
Eigeltingens Bürgermeister Alois Fritschi und Mühlingens Bürgermeister Manfred Jüppner (rechts) arbeiten bei der Verwirklichung des interkommunalen Glasfasernetz eng zusammen. Dieses Foto entstand 2017 an der Gemarkungsgrenze. Archivbild: Susanne Schön
Eigeltingen Große Sorge um wichtige Verkehrsader: Bürger und Unternehmer schlagen wegen der Kreisstraße 6178 Alarm
Die geplante Sanierung könnte auf der Kippe stehen. Eine drohende Sperrung könnte die Wege für Rettungskräfte erschweren und bedrohen
Ulrich Bach, Volker Kähler, Markus Bihler, Marcel Kähler und Andreas Schuler (von links) sind nur fünf der Unternehmer und Bürger, die um die Sanierung der Kreisstraße 6178 kämpfen. Sie glauben dass die Straße nicht nur für den Lieferverkehr sondern auch für den Alltag und Rettungswege wichtig ist. Bilder: Susanne Schön
Eigeltingen Aptar will Mitte August einziehen: Die Arbeiten am Neubau in Eigeltingen verzögern sich wegen der Corona-Pandemie um rund acht Wochen
Die Firma investiert am bereits vorhandenen Standort sechs Millionen Euro und schafft Platz für 90 Mitarbeiter im neuen Gebäude
Auf der Zielgeraden: Der Neubau der Firma Aptar in Eigeltingen steht kurz vor der Fertigstellung. Bei optimalem Ablauf könnten die Mitarbeiter Mitte August in das sechs Millionen Euro teure Gebäude einziehen. Bild: Susanne Schön
Eigeltingen Corona bremst Eigeltinger Gemeinderat nicht aus: Gemeinde will mehr in Straßen investieren
Statt im Rathaus tagt der Eigeltinger Gemeinderat in der Schulmensa. Hier ging es um dringende Sanierung von Straßen und der Erneuerung von Anlagen der Kanalisation.
Um die Corona-Vorschriften einzuhalten, wurde die Gemeinderatssitzung in die Schulmensa verlegt. Hier ist genug Platz um Abstand zu halten.
Eigeltingen Erfolg für die Feuerwehr: Zweite Ausschreibung für neue Fahrzeuge hat geklappt
Es gibt neue Einsatzfahrzeuge für die Feuerwehrabteilungen Honstetten und Reute. Doch erst die zweite Ausschreibung erbrachte Bieter. Bis zur Lieferung dauert es 15 Monate.
Für Markus Senger und Philip Schwanz, den neuen Abteilungskommandanten von Reute war es eine gleichermaßen ungewohnte Bestellung in ihr Amt wie für Bürgermeister Alois Fritschi (von links): Es gab zum Beispiel keinen Handschlag.
Eigeltingen Zweite Hausarztpraxis wird eröffnet: Dr. Jürgen Kaufmann arbeitet ab 6. April auch in Eigeltingen
Die Gesundheits-Infrastruktur der Gemeinde Eigeltingen wächst. Der Gemeinderat plant eine Tagespflege, Betreutes Wohnen und eine Senioren-Wohngemeinschaft für 25 bis 30 Eigeltinger.
Dr. Jürgen Kaufmann (links) und Bürgermeister Alois Fritschi freuen sich, dass am 6. April im Gebäude des „Lamm“ in der Lange Straße 35 die zweite Hausarztpraxis in Eigeltingen eröffnet wird.
Eigeltingen Eigeltinger Bürgermeister ruft zu Vorsicht auf
Das Eigeltinger Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen, aber die Ämter arbeiten. Bürgermeister Alois Fritschi bittet die Bürger daheim zu bleiben und auf sich aufzupassen.
Raum Stockach Gemeinden rufen zur Hilfe für Tafel auf: Es fehlt an freiwilligen Helfern und wegen Hamsterkäufen auch an Lebensmitteln
Die Bürgermeister von Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Orsingen-Nenzingen, Eigeltingen, Hohenfels und Mühlingen stehen hinter der Stockacher Tafel und bitten alle um Unterstützung. Das Team braucht wegen Corona-Krise dringend Helfer.
Die Tafel braucht Hilfe. Bürgermeister Rainer Stolz (links) sowie alle Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft Stockach stehen hinter Margot Kammerlander und ihrem Team. Aufgrund der Corona-Krise ist hier auf dem Foto nur Stolz mit ihr zu sehen.
Eigeltingen Der Naturkindergarten in Eigeltingen kann kommen: Die Pläne dafür sind gemacht und Mitte April wird der Kindergartenwagen geliefert
Anmeldeschluss für die Gruppe ist am 23. März 2020. Bisher sind 17 Anmeldungen für die 20 Plätze des Naturkindergartens eingegangen.
Eigeltingen Berufseinstiegsbegleitung fällt in Eigeltingen weg: Warum der Rat gegen eine Finanzierung entschieden hat
Neuregelungen sind nach Änderungen bei der Finanzierung notwendig. Doch den Eigeltinger Räten ist die Zukunft des Programms zu unsicher.
Eigeltingen Vom Beamten zum Brunnenputzer
Eigeltinger Bürgermeister leiht stellvertretenden Hauptamtsleiter an die Narren aus.
Zunftmeister Hermann Klaus (links) freut sich, als ihm Bürgermeister Alois Fritschi seinen Mitarbeiter Thomas Kech ausleiht.
Eigeltingen Ein Kraftakt, der sich gelohnt hat: Die Krebsbachputzer sind mit dem Verlauf der Narrentage zufrieden
Rund 220 Helfer waren im Einsatz, die Aufräumarbeiten sind noch im Gange. Sturmtief Sabine sorgt für erschwerte Bedingungen.
Teilnehmer wie die Wiechser Schloßhexen und Zuschauer hatten am Sonntag gleichermaßen Freude im Narrennest Eigeltingen.
Eigeltingen Tausende feiern drei Tage lang: Eigeltingen fiebert den Narrentagen 2020 entgegen
Narrentage 2020: Vom 7. bis 9. Februar gibt es in Eigeltingen die Narrentage der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee. Die Ausrichter planen drei Tage närrisches Programm samt Festzelt und 23 Besenwirtschaften.
Rainer Hespeler, der Präsident der Narrenvereiniung Hegau-Bodensee, wurde vor zehn Jahren von den Narren in die Lüfte entführt. Man darf gespannt sein, was sie sich dieses Mal einfallen lassen.
Eigeltingen Die Freiwillige Feuerwehr Rorgenwies ist gut im Dorf eingebunden
Abteilung Rorgenwies der Feuerwehr Eigeltingen trifft sich zur Hauptversammlung. Lorenz Aldinger wird zum Oberfeuerwehrmann befördert.
Abteilungskommandant Tobias Tobian (links) beförderte Lorenz Aldinger zum Oberfeuerwehrmann. Vorne sind Kassier Stefan Thum und der stellvertretende Kommandant Albert Keller zu sehen.