Thema & Hintergründe

Allmannsdorf

Aktuelle News zum Thema Allmannsdorf: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Allmannsdorf.
Neueste Artikel
Konstanz Wohnraum gegen Naturschutz: Wie viel darf in Konstanz noch gebaut werden?
Bürgervereinigungen und Naturschutzverbände fordern einen Stopp und eine Überarbeitung des Handlungsprogramms Wohnen. „So viel entsiegeln wie versiegelt wird“, heißt es in dem „Konstanzer Manifest für eine verantwortungsvolle Stadtentwicklung“. Was und wer dahinter steckt
In den vergangenen Jahren ist vor allem in Petershausen nachverdichtet worden. Nun fordern Bürgervereinigungen, das Wachstum erst einmal zu stoppen.
Konstanz Das Bodenseeforum soll ein Ort für alle Konstanzer sein. Viele Vereine sehen aber bisher noch nicht, wie sie das Veranstaltungshaus für sich nutzen können
Das Haus am Seerhein soll Vereinen für ihre Veranstaltungen offenstehen, das fördert die Stadt auch mit hohen Zuschüssen – jüngst mit mehr als 15.000 Euro für ein Musical der Narrengesellschaft Niederburg. Trotzdem machen viele Vereinen keinen Gebrauch von den Räumen – und auch nicht alle Stadträte stehen hinter den Zuschüssen. Warum? Wir haben uns umgehört.
Der beleuchtete Wellengang als Symbol fürs Bodenseeforum. Nicht jeder Verein ist überzeugt, dass das Veranstaltungshaus der richtige Ort für seine Veranstaltungen ist.
Konstanz „Uns fehlt mehr und mehr das Gefühl dafür, was ein Baum eigentlich wert ist“, sagt ein Konstanzer. Er findet: Zu viele Bäume werden vorschnell gefällt
In Allmannsdorf soll eine etwa 70 Jahre alte Platane gefällt werden, die auf einem Privatgrundstück steht. Das Wurzelwerk hat den asphaltierten Gehweg aufplatzen lassen und soll gefällt werden, weil der Baum laut Stadt nicht mehr verkehrssicher ist. Ein Anwohner zweifelt an der Sinnhaftigkeit der Überprüfung.
Klaus Eberhard (links) und Helmut Bär bezweifeln, dass dieser Baum in der Brandesstraße in Konstanz unbedingt gefällt werden muss.