Thema & Hintergründe

Alexander Guhl

Aktuelle News zum Thema Alexander Guhl: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Alexander Guhl.
Neueste Artikel
Bad Säckingen In Kürze rollen die Bagger: Am Gesundheitscampus soll es Schlag auf Schlag gehen
Schon am 1. Juli soll das kommunal getragene Medizinische Versorgungszentrum in einem Modulbau beim früheren Krankenhaus in Bad Säckingen in Betrieb gehen. In das Gebäude ziehen auch die Kardiologische Praxis und die Notfallpraxis der Kassenärztlichenvereinigung ein. Ebenfalls bereits im Juli sollen die Arbeiten im Erdgeschoss des ehemaligen Spitals beginnen. Dann soll es rasant voran gehen.
Große Zuversicht: Campusmanager Peter Mast, Projektleiter Ludwig Schöner, Bürgermeister Alexander Guhl und Landrat Martin Kistler auf dem Parkplatz beim ehemaligen Krankenhaus. im nördlichen Bereich soll der Modulbau für die Arztpraxen entstehen. Bild: Markus Baier
Bad Säckingen Ludwig Schöner bringt das Marienhaus auf den Campus
Der 40-jährige Bayer ist neuer Projektleiter bei der Campus GmbH und unterstützt Geschäftsführer Peter Mast. Sein Aufgaben-Schwerpunkt ist der Umzug des Altenpflegeheimes ins ehemalige Spitalgebäude
Verstärkung: Ludwig Schöner (links) unterstützt den Aufbau des Gesundheitscampus. Bürgermeister Guhl stellte ihn vor. Im Hintergrund das Campus-Areal mit dem ehemaligen Spitalgebäude und dem Kindergartenneubau.
Bad Säckingen Auf dem Gesundheitscampus rollen am Montag die Bagger
Es ist ein Wortungetüm: Der Untererbbaurechtsvertrag. Dieses Vertragswerk zwischen der Stadt Bad Säckingen und der Campus GmbH ist in trockenen Tüchern. Untererbbaurechtsvertrag – was bedeutet das? Im Klartext etwas ganz Erfreuliches: Endlich können die Bagger rollen. Und das werden sie am kommenden Montag.
Bad Säckingen Bad Säckinger Trinkwasser für die Schweizer Nachbarn
Die schweizerische Gemeinde Stein möchte bei den Bad Säckinger Stadtwerken anschließen. Der Versorger hat ausreichend Kapazitäten frei, um auch die eidgenössische Nachbargemeinde zu beliefern.
Wollen näher zusammenrücken: Die Schweizer Gemeinde Stein möchte sich künftig von den Bad Säckinger Stadtwerken Trinkwasser liefern lassen. Mit Gas wird die linksrheinische Gemeinde bereits aus Bad Säckingen versorgt, die Gasleitungen sind in der Konstruktion der Holzbrücke verbaut.
Bad Säckingen Corona legt den Tourismus lahm: Bad Säckingen leidet unter Beschränkungen, hofft aber auf absehbaren Aufwind
Nach einem durchaus erfolgreichen Tourismusjahr 2019, hat die Corona-Pandemie der Trompeterstadt in diesem Jahr ordentlich Sand ins Getriebe geschüttet. Und dennoch: Ein gewisser Optimismus, dass sich nach Pfingsten die Lage deutlich entspannen könnte, wenn weitere Lockerungen bei den Beschränkungen in Kraft treten, ist bei Bürgermeister Alexander Guhl und dem Leiter des Tourismus- und Kulturamts, Thomas Ays, vorhanden. Die Grundlagen dafür seien bereits während der heißen Phase der Pandemie gelegt worden.
Touristisch gesehen haben Bad Säckingen und die Region eine Menge zu bieten. Doch Kultur- und Urlaubsbetrieb leiden massiv unter der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen. Bild: Jörger Media
Bad Säckingen Freie Bahn für Kinder: Die Spielplatz-Gitter fallen morgen
Der Technische Dienst baut die Absperrzäune am Mittwoch im Laufe des Vormittags ab. Es gelten aber die Schutzmaßnahmen für den öffentlichen Raum. Abstand halten! Das gilt auch für Kinder. Wie das im Einzelnen funktionieren soll, darüber wird gerätselt. Hier erfahren Sie, was beim Spielplatzbesuch zu beachten ist.
Kommt weg: Seit Wochen ist auch der Spielplatz an der Hauensteinstraße gesperrt. Das soll sich heute ändern, denn dann dürfen Kinder sich wieder auf den Spielplätzen austoben – unter Einhaltung der geltenden Hygienerichtlinien, versteht sich.
Bad Säckingen Kursaal erstrahlt bald in neuem Glanz
Die jüngsten Veranstaltungsausfälle wegen der Corona-Krise werden im Kursaal Bad Säckingen für Renovierungsarbeiten genutzt. Das kulturelle Aushängeschild der Trompeterstadt erhält einen neuen Parkettboden und modernere Sanitäranlagen.
Um die veranstaltungsfreie Zeit in der Corona-Krise zu nutzen, sind die Renovierungsarbeiten im Kursaal vorgezogen worden. Bürgermeister Alexander Guhl (links) und Thomas Ays, Leiter des Amtes für Tourismus und Kultur haben die Arbeiten vorgestellt.
Bad Säckingen Notwendiger Schritt oder übereilte Entscheidung? Bad Säckinger Gemeinderäte sind gespalten über erste Sitzung nach Corona-Zwangspause
Nach zweieinhalb Monaten wird sich der Bad Säckinger Gemeinderat am Montag, 4. Mai, erstmals wieder zu einer Sitzung zusammen. Diesen Schritt halten viele Ratsmitglieder aber für überstürzt. Derweil ist aber schon absehbar, welches Thema das Gremium in den kommenden Monaten besonders intensiv beschäftigten wird: Die Corona-bedingten Einbrüche bei den städtischen Finanzen.
Der Bad Säckinger Gemeinderat nach der Amtseinführung im vergangenen Jahr. Persönlich haben sich die Mandatsträger seit Monaten nicht mehr getroffen.
Bad Säckingen So geht der sichere Besuch im Bad Säckinger Rathaus
Die Stadtverwaltung will beim Publikumsverkehr schrittweise zur Normalität zurückkehren. Bestimmte Einschränkungen aufgrund des Infektionsschutzes gibt es aber weiterhin. Was Besucher ab Montag, 4. Mai 2020, beachten müssen, beschreiben wir Ihnen hier.
Das Rathaus Bad Säckingen lockert ab Montag wieder etwas den Zugang. Bestimmte Einschränkungen gibt es aber weiterhin.
Bad Säckingen Wiedereröffnung mit strikten Auflagen: Stadtbücherei startet am Dienstag wieder ihren Betrieb
Als erster städtischer Betrieb startet die Stadtbücherei am Dienstag nach der Corona-bedingten Schließung wieder durch. Allerdings wird vieles anders sein als vor der Pandemie. Nutzer müssen sich mit erheblichen Auflagen anfreunden. Gleichwohl könnten auf diesen ersten Schritt schon bald weitere folgen – vorausgesetzt, die Bürger halten sich an die gesetzlichen Schutzvorgaben.
Ab Dienstag, 15 Uhr, wird die Stadtbücherei wieder ihren Ausleih-Betrieb starten. Aber es läuft vieles anders als vor Corona.
Bad Säckingen Über Ostern Autokino in Wallbach?
Elmar Huber, Chef der Bad Säckinger Gebäudereinigung Huber, ist bekannt für seine besonderen Themen: Für die Ostertage plant er ein Autokino auf dem Verkehrsübungsplatz in Wallbach. Huber: „Ein bisschen Abwechslung für die Menschen“.
In Kornwestheim gibt es schon ein Drive-In-Autokino. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kinos darf das Autokino trotz der Ausbreitung des Coronavirus offen bleiben, es keinen Kundenkontakt gibt.
Bad Säckingen Der Bergsee erhält eine neue Belüftungsanlage
Vier öffentliche Aufträge in Gesamthöhe von 1,2 Millionen Euro wurden vom Bad Säckinger Bürgermeister Alexander Guhl als Eilentscheidung vergeben. Darunter ist auch die Installation einer 185.000 Euro teuren Tiefenwasserbelüftungsanlage für den Bergsee. Allen vier Vergaben waren die üblichen Ausschreibungen vorausgegangen.
Der Bergsee erhält eine neue Tiefenbelüftungsanlage.
Bad Säckingen Corona zwingt zum Handeln: Stadt Bad Säckingen setzt auf Prävention und versucht Mitarbeiter zu schützen
Mit der „Gartenlust“ geht derzeit die auf absehbare Zeit wohl letzte Großveranstaltung in der Region über die Bühne – und dies mit verschärften Sicherheitsvorgaben. Die Genehmigung von Veranstaltungen – egal ob privat oder öffentlich – werden ab sofort deutlich strenger gehandhabt. Ebenso rät die Stadt Bad Säckingen dazu, das Rathaus nur noch in Notfällen aufzusuchen.
Wer ab Montag das Rathaus betreten will, kann dies nur durch den Haupteingang und nach erfolgter Hand-Desinfektion. Der Schutz der Mitarbeiter steht für Ordnungsamtsleiter Markus Haag (links) und Bürgermeister Alexander Guhl im Vordergrund.