Thema & Hintergründe

Alexander Guhl

Aktuelle News zum Thema Alexander Guhl: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Alexander Guhl.
Neueste Artikel
Bad Säckingen Es wird eng: Die Stadt hat zu wenig Kindergartenplätze
Die Stadt wächst und deshalb klaffen Bestand und Bedarf in Bad Säckingen weit auseinander. Der Neubau des Kindergartens auf dem Campus reicht bei weitem nicht aus. Noch bevor dort Baubeginn ist, muss der nächste Kindergarten geplant werden. Es stehen Millionen-Investitionen für die Stadt an.
Diese kleine Rasselbande genießt das Spielen im Kinderhaus Rhein-Au. Genügend Platz zum Toben und Puzzlen gibt es unter anderem in diesem kleinen Turnraum. Mittendrin im eifrigen Spiel Erzieherin Judith Baumann (li.) und die Leiterin des Kinderhauses Rhein-Au, Corina Gerspach (re.).
Bad Säckingen Klare Kante gegen die Umtriebe nach der Bürgermeisterwahl
Die Fraktionschefs im Gemeinderat stellen sich mit deutlichen Worten vor die Stadtverwaltung und kritisieren sowohl die Agitation auf Facebook wie auch die Wahlanfechtung und die Strafanzeige, die durch bloße Diffamierung begründet werde. Das Gremium sieht gezielte Stimmungsmache.
Die Bürgermeisterwahl wird unter anderem von der unterlegenen Mitbewerberin angefocheten. Das ganze wird mit Agitationen auf Facebook begleitet. Wie stehen die Fraktionen im Bad Säckinger Gemeinderat dazu?
Bad Säckingen Mehr Sensibilisierung für Müllproblem: Stadt bittet Umweltsünder zur Kasse – und versucht sie mit Schildern zu sensibilisieren
Die Zahlen klingen erschreckend: Bis zu vier Tonnen Müll muss die Stadt pro Woche beseitigen. Gut ein Viertel davon ist illegaler Hausmüll. Hinzu kommen wild abgelagerte Möbel und Elektrogeräte. Die Kosten für die Beseitigung liegen bei über 300.000 Euro pro Jahr. Das will sich die Stadt nicht länger bieten lassen. Gemeinsam mit dem Verein „Sicher leben in Bad Säckingen“ wurden nun Schilder angefertigt, die illegale Müllentsorger abschrecken sollen.
Wer beim wilden Entsorgen seines Mülls erwischt wird, muss mit einer Strafe rechnen. Was so etwas kosten kann, ist auf neuen Schildern zu lesen. Bild: Susanne Kanele
Bad Säckingen Händchen für starkes Blatt
Markus Heblich gewinnt Stadtmeisterschaft im Skat. 36 Kartenspielbegeisterte sind dem Aufruf der Scheffelbuben gefolgt.
Stadtmeister Markus Heblich (Mitte) freute sich über 200 Euro Preisgeld und den Siegerpokal. Auf den Plätzen folgten Thorsten Bönsch (Zweiter v.r.) und Franz-Theo Braun (l.), bei der Siegerehrung auch Bürgermeister Alexander Guhl.
Bad Säckingen Die Bad Säckinger Bürgermeisterwahl wird angefochten
Gegen die Bürgermeisterwahl in Bad Säckingen ist ein Einspruch beim Landratsamt Waldshut eingegangen. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Pressesprecher Michael Swientek auf Nachfrage. Da es sich um ein laufendes Verfahren handle, könne er keine näheren Informationen dazu abgeben, so Swientek. Zuvor war in den sozialen Medien tagelang von einer selbst ernannten Bürgerinitiative gegen den Ausgang der Bürgermeisterwahl in Bad Säckingen agitiert worden. Nach Informationen unserer Zeitung ist die bei der Wahl mit fünf Prozent auf Platz drei gewählte Bürgermeisterkandidatin Gesche Roestel die Urheberin des Einspruchs.
Von den Bürgermeisterkollegen aus den westlichen Kreisgemeinden wurden Alexander Guhl (Mitte) und seine Frau Kerstin am Wahlabend beglückwünscht. Das Störfeuer aus dem Internet war da aber sbereits beträchtlich. Bild: Frank Linke
Bad Säckingen Bürgermeister Guhl nach der Wiederwahl: „Nächste Herausforderungen warten“
Mit knapp 86 Prozent wurde Bürgermeister Alexander Guhl in seinem Amt bestätigt. Doch Zeit, sich auf diesem Erfolg habe er nicht. Denn die nächsten Herausforderungen warten – und generell dürften die nächsten Jahre nicht allzu langweilig werden, wie er im Interview mit unserer Zeitung erklärt. Kritisch sieht er derweil die Umtriebe in den sozialen Medien. Hier werde er gegebenenfalls mit rechtlichen Schritten reagieren, sollte es in den Bereich der Verleumdungen gehen, sagt er.
Weitere acht Jahre wird Bürgermeister Alexander Guhl die Geschicke der Stadt Bad Säckingen führen. Am Sonntag wurde er mit knapp 86 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt.
Bad Säckingen Zwischen „großartiger Vertrauensbeweis“ und herber Enttäuschung: So werten die Bürgermeisterkandidaten von Bad Säckingen ihre Ergebnisse
Bürgermeister Guhl ist mit seinem Ergebnis hoch zufrieden, empfindet die Umtriebe vor der Wahl in den sozialen Netzwerken allerdings als „schallende Ohrfeige“ für die Stadt, ihre Mandatsträger und die Bürger. Bei den Gegenkandidaten fällt die Einschätzung zu Wahlkampf und dem erzielten Ergebnis kontrovers aus.
Die Reaktionen nach der Wahl fallen bei den drei Kandidaten sehr unterschiedlich aus.
Bad Säckingen Im Video: Glückwünsche an Bürgermeister Alexander Guhl
Nach seiner Wiederwahl gratulierten Landrat Martinm Kistler, die Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter, Wehrs Amtskollege Michael Thater und Bürgermeisterstellvertreter Michael Maier.
Bad Säckingen SÜDKURIER-Podium zur Bürgermeisterwahl in Bad Säckingen: Kandidaten-Showdown zum Abschluss des Wahlkampfs
Fünf Tage vor der Bürgermeisterwahl diskutierten am Dienstagabend Bürgermeister Alexander Guhl sowie seine Herausforderer Linken-Stadtrat Angelo De Rosa und Gesche Roestel auf dem Podium unserer Zeitung über Bad Säckinger Stadtpolitik. Etwas mehr als 70 Bürger kamen zu der von SÜDKURIER-Redaktionsleiter Andreas Gerber moderierten Veranstaltung. Themen der unter den drei Bewerbern durchgehend sachlich geführten Diskussion waren unter anderem die zurückliegende Schließung des Krankenhauses, die Zukunft der Gesundheitsversorgung und die Verkehrspolitik.
Die Bewerber Angelo De Rosa, Alexander Guhl und Gesche Roestel stellten sich bei der SÜDKURIER-Podiumsdiskussion im Pavillon des Reha-Klinikums den Fragen von Redaktionsleiter Andreas Gerber (v.l.).
Bad Säckingen Stärkerer Blick auf Bürgerinteressen: Wo Bürgermeisterkandidat Angelo De Rosa im Fall seiner Wahl anpacken will
Zum zweiten Mal nach 2011 bewirbt sich Angelo De Rosa um das Amt des Bad Säckinger Bürgermeisters. Nicht alles würde er komplett anders, jedoch vieles besser machen als der aktuelle Amtsinhaber Alexander Guhl. Da ist sich der Linken-Stadtrat im Gespräch mit unserer Zeitung sicher. Mit diesen Themenschwerpunkten will er die Wähler am überzeugen:
Mehr Sicherheit für Fußgänger: Angelo De Rosa will im Fall seiner Wahl zum Bürgermeister von Bad Säckingen Fahrradfahrer in der Altstadt konsequent ausbremsen. Bilder: Markus Baier
Bad Säckingen Showdown aller drei Kandidaten: SÜDKURIER-Podium zur Bürgermeisterwahl
Wer sich vor der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 20. Oktober, noch einmal einen Eindruck von allen drei Kandidaten verschaffen möchte, sollte sich den Dienstag, 15. Oktober, dick im Kalender anstreichen: An diesem Tag findet um 19 Uhr im Pavillon des Reha-Klinikums Bad Säckingen die große SÜDKURIER-Podiumsdiskussion statt. Mit von der Partie sind neben dem Vertreter der Chefredaktion Lokales, Jörg-Peter Rau, und Lokalredaktionsleiter Andreas Gerber auch drei Experten aus verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens der Stadt, die die Kandidaten auf den Prüfstand stellen.
Bad Säckingen ist nicht nur optisch eine reizvolle Stadt mit vielen Möglichkeiten, Herausforderungen, aber auch Problemen. Am 20. Oktober ist Bürgermeisterwahl. Drei Kandidaten stehen zur Wahl.