Thema & Hintergründe

A81

Autobahn 81

Die Autobahn 81 ist die wichtigste Verbindung zwischen der Bodenseeregion und der Landeshauptstadt Stuttgart.

Im Volksmund wird die 276 Kilometer lange Straße auch Spätzle-Highway genannt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Engen Auto geht bei Ausfahrt der A81 in Höhe Geisingen in Flammen auf
Samstagabend war die A81 in Richtung Stuttgart erst komplett, dann teilweise gesperrt. Grund war ein Unfall, bei dem die Engener Feuerwehr mit 20 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen gefordert war.
Feuerwehrleute aus Engen löschen bei der Ausfahrt Geisingen der A81 ein in Vollbrand stehendes Auto. Bild: Benjamin Bach/FFW Engen
Löffingen Die B 31 zwischen Löffingen und Rötenbach wird am Wochenende voll gesperrt: Der Verkehr muss wegen Brückenarbeiten umgeleitet werden
Dabei werden die Wohngebiete und Engstellen an der Umleitungsstrecke vor allem durch den Schwerlastverkehr belastet. Die Strecke soll am Montag, 29. März, ab 5 Uhr wieder freigegeben werden.
Am Wochenende sollen zwei Brücken – im Bild die Brücke am Löffinger Schneekreuz – betoniert werden. Deshalb muss die Bundesstraße 31 zwischen Löffingen und Rötenbach von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt werden.
Donaueschingen Werkzeug-Diebstahl in einem Donaueschinger Bauhaus: Kaufhausdetektiv verfolgt die Diebe etliche Kilometer über die Autobahn
Bei der Verfolgungsfahrt bis zur A-81-Rastanlage Neckarburg blieb die Polizei immer auf dem Laufenden. Außer dem Werkzeug in Wert von 70 Euro klauten die beiden Männer auch Buntmetall.
Baden-Württemberg/Schweiz Weniger Raser, niedrigere Bußgeld-Einnahmen für die Gemeinden: Wie sich Corona und die Grenzschließung auf Tempo-Verstöße auswirkt
Wegen Corona gingen Anzahl und Höhe der Bußgelder für Temposünder 2020 deutlich zurück. Was das in Deutschland und der Schweiz mit dem zeitweise fast ausbleibenden Auto-Grenzverkehr zu tun hat.
Seltener aufgeleuchtet: In der Region – hier einer der stationären Blitzer in Konstanz – wurden 2020 durch die Corona-Pandemie deutlich weniger Geschwindigkeitsverstöße registriert, den Gemeinden entgingen entsprechende Einnahmen.
Geisingen Auspuff schleift auf der Fahrbahn: Polizei zieht auf der A 81 defekten Ford aus dem Verkehr
Die Verkehrspolizei hat laut einer Mitteilung der Polizei am Sonntagmorgen bei Geisingen einen Ford wegen erheblicher Mängel aus dem Verkehr ziehen müssen.
Daten-Story 5-Jahres-Bilanz: Um diese Themen kümmerten sich die Landtagsabgeordneten aus der Region
Die Fleißkärtchen sind schnell vergeben: Geht es nach der Zahl der Anfragen, die die Landtagsabgeordneten unserer Region in den vergangenen fünf Jahren an die Landesregierung gestellt haben, liegt eine Partei mit Riesenabstand vorne. Der SÜDKURIER hat sämtliche in dieser Legislaturperiode gestellten kleinen Landtagsanfragen durchforstet. Wie tauchen Bodensee, Hochrhein und Schwarzwald in der Alltagsarbeit der Abgeordneten auf? Wer war fleißig? Hier sind die Ergebnisse.
Daten-Story So haben sich die Kleinen Anfragen in der Wahlperiode verändert
Zwischen dem Aufstieg der Gesundheitsthemen und dem Dauerbrenner Straßenverkehr: Wir haben die Kleinen Anfragen der aktuellen Wahlperiode ausgewertet und zeigen hier, welche Themen wann angefragt wurden – und welche nicht.
Bad Dürrheim/Engen Schlangenlininen unter Medikamenteneinfluss: Polizei sucht Zeugen zu Falschfahrerin
Erst in falscher Fahrtrichtung, dann in Schlangenlinien oder mit stark verminderter Geschwindigkeit: Eine 60-jährige Autofahrerin hat am Freitagabend für Aufsehen auf der A81 gesorgt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.
Gottmadingen Autobahn 81: Umgekippter Laster blockiert während der Nacht die Fahrbahn
Die Bergungsarbeiten am Autobahnende liefen bis zum Donnerstagmorgen, 11. Februar, gegen 6 Uhr. Der Lasterfahrer wurde laut Informationen der Gottmadinger Feuerwehr leicht verletzt.
Ein Laster, der bei Schnee und Eis am Ende der Autobahn 81 bei Gottmadingen umgekippt war, hat für eine lange Sperrung der Straße in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gesorgt.
Geisingen Der Lärmaktionsplan steht: Bahn frei für nächtliches Tempolimit auf der Autobahn 81 bei Geisingen
Der Lärmaktionsplan hat eine rechtssichere Basis geschaffen. Jetzt könnte es schnell gehen mit Tempo 100 auf der A 81. Bis zum Einbau von Flüsterasphalt ist der Weg deutlich länger.
Der Lärmaktionsplan für Geisingen, dessen aktualisierte Fassung der Gemeinderat jetzt einstimmig verabschiedet hat, schafft eine rechtssichere Basis für die Einführung eines nächtlichen Tempolimits von hundert Stundenkilometern. Bild: Paul Haug
Kreis Konstanz Andreas Grieninger aus Villingen-Schwenningen brachte die Ermittlungen zu einem Falschfahrer-Unfall erheblich voran
Zeugenaufrufe sind wichtig für die Polizei. Es lohnt sich, jeden noch so kleinen Hinweis weiterzugeben. Dass der Fall auf der A81 durch drei Handwerker allerdings so vorangetrieben wurde, ist nicht alltäglich.
Ein Zeuge half bei den Ermittlungen zu einem Falschfahrerunfall auf der A81.
Hegau Wilde Verfolgungsjagd: Raser flüchtet vor einer Zollkontrolle
Gas geben statt anhalten: Als Beamte des Zolls den Fahrer eines BMW mit Hamburger Kennzeichen kontrollieren wollten, flüchtete dieser mit hoher Geschwindigkeit.
Baden-Württemberg Schnee und Glätte verursachen Dutzende Unfälle im Südwesten
Des einen Freud, des anderen Leid: Während Liebhaber von Winterlandschaften ins Schwärmen geraten, haben Autofahrer mit den Folgen des Schneefalls zu kämpfen. So erging es vielen zum Start in die Woche – und mitten im Berufsverkehr.
Autos auf einer Straße hinter verschneiten Ästen (Archivbild). Die Woche beginnt im Südwesten wieder mit Schneefall.
Geisingen Schnee-Chaos auf der A 81: THW muss festgefahrene Lastwagen mit schwerem Gerät befreien
Starke Verkehrsbeeinträchtigungen meldet die Polizei auf der Autobahn 81 im Abschnitt zwischen Rottenburg und Geisingen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Polizei warnt: Absolutes Überholverbot auf der Autobahn 81, Schmne
Wegen des starken Schneefalls müssen Schneeräumfahrzeuge entgegen der Fahrtrichtung fahren, dies macht eine Teilsperrung der Autobahn erforderlich
Geisingen Sattelzugfahrer übersieht beim Überholen einen Ford Focus
Ein Lastwagenfahrer hat am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Bad Dürrheim und Geisingen einen Unfall verursacht.
Mühlhausen-Ehingen Wer folgt auf Hans-Peter Lehmann als Bürgermeister von Mühlhausen-Ehingen? Erster Kandidat tritt zur Wahl an
Langjähriger Gemeindechef von Mühlhausen-Ehingen geht im nächsten Jahr in den Ruhestand. Michael Krause bewirbt sich für die Nachfolge. Starkes Engagement von Bürgern und Vereinen in der Doppelgemeinde.
Das Rathaus von Mühlhausen-Ehingen und die Gemeinde stehen seit 1990 unter der Regie von Bürgermeister Hans-Peter Lehmann geleitet. Bei der Bürgermeisterwahl geht es um seine Nachfolge.
Schwarzwald-Baar „Brutal und extrem“: Der lange Kampf um neue Straßen
BaWü-Check, Teil 2: Zur Verkehrs-Infrastruktur im Schwarzwald-Baar-Kreis. Warum die Ortsumfahrungen von Randen und Villingen-Schwenningen für viele Unternehmer und Pendler so wichtig sind. Behla ist ein positives Beispiel nach heftigen Debatten.
Die Geschäftsführer der Firma Wahl, Gökhan Yilmaz (links) und Jörg Burger. Der Hersteller von Haarschneidemaschinen errichtet in St. Georgen eine neue Produktionsstätte und hofft auf den Lückenschluss.
Hochrhein A5, A98 und A81: Regierungspräsidium Freiburg gibt Zuständigkeiten an Autobahngesellschaft des Bundes ab
55 Mitarbeiter des RP und 130 Mitarbeiter der Autobahnmeistereien wechseln zum 1. Januar zur neuen Gesellschaft. Auch die Deges GmbH, in deren Händen die Planung von Abschnitten der A98 liegt, wird integriert.
Hinweisschild auf die Autobahn 98.
Kreis Konstanz Die Polizei sucht weiterhin Zeugen der Todesfahrt des Falschfahrers auf der A81
Der schwerverletzte Fahrer des ersten Wagens, mit dem der Falschfahrer kollidierte, ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Die Polizei versucht weiter herauszufinden, wie und warum der Falschfahrer auf die Fahrbahnen der Gegenrichtung geriet.
Ein stark alkoholisierter Mann sorgte am Mittwochnachmittag in Pfullendorf für Ärger. Er schlug eine Schaufensterscheibe ein und pöbelte Passanten an.
Bäckerei Sternenbäck schließt Insolvenzverfahren ab: Neues Konzept soll Kunden überzeugen
Der Großbäcker Sternenbäck aus Hechingen steht nach einem halben Jahr kurz vor Ende des Insolvenzverfahrens. Allerdings fallen 45 Filialen, insbesondere im Schwarzwald, weg. Mehr Frische, mehr Bio, mehr Vegan soll es nun geben.
Der Sternenbäck in Meßkirch gehört zu den Filialen, die schließen.
Wetter Schnee und Eis zum Dezemberstart – Viele Glätte-Unfälle auch im Südwesten
Pünktlich zum Dezember- und Winterstart Schnee und Glätte: Das Wetter hat sich diesmal exakt an den Kalender gehalten. Viele Verkehrsteilnehmer gerieten in der Nacht und am Morgen ins Rutschen. Nicht immer endete das glimpflich.
Frankfurt am 1. Dezember: Schnee fällt am frühen Morgen rund um die hochgestellten Tische eines Straßencafes auf der Berger Straße im Stadtteil Bornheim. Wegen glatter Straßen hatte es in der Nacht zum Dienstag Dutzende Unfälle mit zahlreichen Verletzten in Hessen gegeben