Thema & Hintergründe

1. FC Rielasingen-Arlen

1. FC Rielasingen-Arlen

Der 1. FC Rielasingen-Arlen ist als Oberligist der höchstklassigste Fußballverein im Hegau.

Bundsweit in den Blickpunkt kam der Verein durch Spiele im DFB-Pokal, etwa gegen Holstein Kiel oder auch gegen Borussia Dortmund. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball 1. FC Rielasingen-Arlen schlägt SC Pfullendorf. Mit Videos!
In der zweiten Runde des SBFV-Pokals hat sich der 1. FC Rielasingen-Arlen durch Tore von Gianluca Wellhäuser und Christoph Matt mit 2:0 gegen den klassentieferen SC Pfullendorf durchgesetzt.
Zweikampf zwischen Gianluca Wellhäuser (links, 1. FC Rielasingen-Arlen) und Alessandro Sautter (SCP, rechts). Rielasingen setzte sich am Ende mit 2:0 durch.
Fußball Nächster Kraftakt für VfR Stockach im SBFV-Pokal
Das dritte Spiel innerhalb einer Woche: Nur drei Tage nach dem Sieg gegen die SG Dettingen-Dingelsdorf trifft der VfR auf den FC Radolfzell.
Der Stockacher Trainer Daniel Wieser.
Fußball Silvio Battaglia vom SC Pfullendorf ist heiß auf das Pokalduell mit seinem Ex-Club 1. FC Rielasingen-Arlen
Am Sonntag, 16 Uhr, trifft der Oberligist aus dem Hegau in der zweiten Hauptrunde des SBFV-Pokals auf den Verbandsligisten aus dem Linzgau. Torjäger Silvio Battaglia kennt beide Vereine sehr gut.
Silvio Battaglia (hier noch im Trikot des 1. FC Rielasingen-Arlen) tritt mit dem SC Pfullendorf bei seinem Ex-Club im Hegau an.
Fußball VfR Stockach feiert Last-Minute-Sieg im SBFV-Pokal
Zwei späte Treffer sichern in einer ausgeglichenen Partie den 3:1-Erfolg über den Landesliga-Konkurrenten SG Dettingen-Dingelsdorf. Bereits am Samstag trifft der VfR in der zweiten Hauptrunde auf den FC Radolfzell.
Allen Grund zur Freude hatte der Stockacher Trainer Daniel Wieser beim Pokalspiel gegen Radolfzell. Sein Team warf den favorisierten Verbandsligisten in der zweiten Runde aus dem SBFV-Pokal.
Fußball Verstärkung aus Japan: Ryotara Tomizawa stürmt für 1. FC Rielasingen-Arlen
Beim Pokalspiel in Stockach feierte der 21-jährige Japaner Ryotara Tomizawa sein Debüt für den Oberligisten. Er soll helfen, die Lücken durch die Abgänge von Nedzad Plavci und Silvio Battaglia zu schließen.
Ryotara Tomizawa gehört derzeit zu den Aktivposten beim Fußball-Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen.
Fußball Rielasinger Effektivität setzt sich in Stockach durch
Der 1. FC Rielasingen-Arlen setzt sich im Osterholz gegen tapfer kämpfende Stockacher mit 4:0 durch und freut sich jetzt auf das Pokalfinale in Freiburg gegen den SV Oberachern.
Der Türöffner zum Finale: Der von Christian Mauersberger souverän verwandelte Handelfmeter zum 1:0 gegen den VfR Stockach ebnete dem 1. FC Rielasingen-Arlen den Weg ins Endspiel des SBFV-Pokals. Bild: Peter Pisa
Fußball Vor seinem Abschied hat Christian Mauersberger „noch eine Rechnung offen“
Christian Mauersberger bestritt in Stockach sein vorletztes Spiel für den 1. FC Rielasingen-Arlen vor seinem Wechsel zur SGV Freiberg. Wir haben mit dem Mittelfeldspieler gesprochen.
Christian Mauersberger freut sich auf sein letztes Spiel für den 1. FC Rielasingen-Arlen: das Pokalfinale in Freiburg.
Bilder-Story Die besten Bilder vom Pokalhalbfinale Stockach gegen 1. FC Rielasingen-Arlen
4:0 für den großen Favoriten 1. FC Rielasingen-Arlen hieß es am Ende der Partie im Stockacher Osterholzstadion. Hier die besten Impressionen vom Pokalduell.
Fußball Kein Wunder vom Osterholz: 1. FC Rielasingen-Arlen schlägt VfR Stockach mit 4:0. Mit Videos!
Der große Traum des Außenseiters VfR Stockach, im nachgezogenen Halbfinale des SBFV-Pokals 2019/2020 den Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen aus dem Rennen zu werfen, hat sich nicht erfüllt. Die wacker kämpfenden Stockacher mussten sich dem Favoriten am Ende klar mit 0:4 beugen.
Rielasinger Jubel im Osterholz: Der Oberligist setzte sich gegen den VfR Stockach klar durch.
Fußball Stimmen zum Verbandspokal-Halbfinale zwischen dem VfR Stockach und dem 1. FC Rielasingen-Arlen
Freude bei den Rielasingern, Enttäuschung bei Stockach: So reagieren die Spieler und Trainer nach der Halbfinal-Partie.
Das 1:0 für den 1. FC Rielasingen-Arlen durch Christian Mauersberger.
Rielasingen-Worblingen Bald können die Fans den FC-Rielasingen-Arlen von einer Tribüne aus anfeuern
Auf der Talwiese wächst seit ein paar Tagen eine neue Zuschauertribüne in die Höhe. Zum Start in die nächste Oberliga-Runde soll sie für 67 Zuschauer freigegeben sein. Ohne Corona-Einschränkungen hätte sie 288 Plätze.
Hinter der neuen Tribüne an der Talwiese in Rielasingen-Worblingen befinden sich Umkleidekabinen und Sanitärräume.
FC 08 Villingen Anführer mit Lauf- und Lautstärke
Die Neuzugänge der Nullachter: Julian Hodek will im Team eine Führungsrolle übernehmen
Will beim FC 08 Villingen eine Führungsrolle übernehmen: Julian Hodek (dunkles Trikot). Bild: Maurice Sauter
Fußball Nach Plavci-Abgang: Christian Mauersberger soll im Osterholz wirbeln
Nach den Abgängen von Nedzad Plavci und Silvio Battaglia soll Christian Mauersberger vor seinem Abschied für Rielasinger Tore im Pokal-Halbfinale sorgen.
Auf Christian Mauersberger kommt im Pokalhalbfinale eine besondere Rolle zu.
Fußball Warum Marius Henkel vor dem Halbfinale außen ganz cool ist und innerlich bebt
Der Torjäger des VfR Stockach spricht über die Außenseiterrolle im Halbfinale gegen Rielasingen, sein Erfolgsrezept bei Nervosität und die Parallelen zwischen Kickboxen und Fußball.
Am Samstag hat Marius Henkel, sonst auch als Kickboxer aktiv, nur den Ball im Blick. Im Halbfinale gegen Rielasingen will der 28-Jährige für den VfR Stockach treffen.
Fußball Aller guten Dinge sind drei: Pokalhalbfinale soll am Samstag stattfinden
Das bereits zweimal verschobene SBFV-Pokalhalbfinale zwischen dem VfR Stockach und dem 1. FC Rielasingen-Arlen wird nun am kommenden Samstag nachgeholt. Anpfiff im Stockacher Osterholzstadion ist um 16 Uhr.
Fußball Der dritte Versuch: Pokalhalbfinale soll am kommenden Wochenende stattfinden
Da der Corona-Verdacht bei einem Stockacher Spieler sich nicht bestätigt hat, soll das Pokalhalbfinale zwischen dem VfR Stockach und dem 1. FC Rielasingen-Arlen nun am Wochenende über die Bühne gehen.
Fußball Saison am seidenen Faden – wie der Amateurfußball versucht, mit Corona zu leben
In drei Wochen soll die neue Spielzeit im regionalen Fußball beginnen. Die erneute Absage des Halbfinales in Stockach hat aber deutlich gemacht, dass das Corona-Virus den Ball jederzeit wieder stoppen kann. Auch bei Umsetzung der Hygiene-Regeln hapert es bisweilen noch, wie zuletzt am Wochenende gesehen.
Rasen unter Wasser, Nasen über Masken beim Spiel zwischen dem TSV Singen und dem TSV Konstanz am Sonntag. Auch die Zuschauer auf den Sportplätzen müssen dabei mithelfen, dass es nicht zu weiteren Spielabbrüchen wegen Corona kommt. Bild: Dirk Salzmann
Fussball Kein Pokalhalbfinale in Stockach: Wegen einer Corona-Infektion im Umfeld eines Spielers des VfR Stockach untersagt die Stadt Stockach die Partie
Ein Spieler des VfR Stockach ist in Quarantäne. In seinem Umfeld hatte es eine Corona-Infektion gegeben. Nun findet die Partie gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen nicht statt.
Das Objekt der Begierde: Der südbadische Pokal.
Fußball So selbstbewusst ist der VfR Stockach vor dem Duell gegen Rielasingen
Der Landesligist VfR Stockach will im Pokalhalbfinale gegen den Oberligisten 1. FC Rielasingen-Arlen nicht nur reagieren, sondern seine Chance im Spiel suchen.
Mathias Wind beim Training, beobachtet von Trainer Daniel Wieser. Auf den Torhüter und Kapitän des VfR Stockach kommt beim Halbfinalspiel gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen sicher viel Arbeit zu.
Fußball Der 1. FC Rielasingen-Arlen erwartet im Pokal-Halbfinale einen tiefstehenden und hochmotivierten Gegner
Der Oberligist ist im Kampf um den Einzug ins SBFV-Pokalfinale klarer Favorit beim Landesligateam des VfR Stockach. Das Bezirks-Highlight wird am Samstag, 18 Uhr, vor nur wenigen Zuschauern im Osterholzstadion ausgetragen.
Christian Mauersberger verlässt den 1. FC Rielasingen-Arlen, die Pokalspiele will er aber noch mit den Hegauern bestreiten. Am Samstag geht es nach Stockach.
Fußball Zweitligist statt Kracherlos: Der SBFV-Pokalsieger trifft auf Holstein Kiel
Der VfR Stockach und der 1. FC Rielasingen-Arlen würden sich im Falle des SBFV-Pokalsieges mit einem Zweitligisten messen. In der ersten Runde des DFB-Pokals wartet Holstein Kiel auf den Vertreter des Südbadischen Fußballverbandes.
Das Objekt der Begierde: der DFB-Pokal.
Fußball Rielasingen-Arlen gewinnt Testspiel in Radolfzell. Abwesender Torjäger Plavci sorgt für Gesprächsstoff.
Der Oberligist gewinnt den Test für das Pokalhalbfinale mit 1:0. Beide Mannschaften bleiben in der Offensive vieles schuldig.
Viele Zweikämpfe gab es beim Testspiel auf der Mettnau.
Bilder-Story Die besten Bilder vom Testspiel des FC Radolfzell gegen den 1. FC Rielasingen-Arlen
Auf der Mettnau sahen die Zuschauer zwar nur einen Treffer, dafür aber viele Zweikämpfe. Wir haben einige Szenen zusammengestellt.
Fußball Fast leere Ränge: SBFV-Pokalhalbfinale unter Ausschluss der Öffentlichkeit
Beim Halbfinale des SBFV-Pokals zwischen Gastgeber VfR Stockach und dem 1. FC Rielasingen-Arlen, das am 1. August um 18 Uhr angepfiffen wird, soll nur eine begrenzte Zahl von Zuschauern zugelassen werden. Der Vorsitzende des VfR Stockach, Siegfried Endres, hofft aber, dass durch weitere Lockerungen doch noch mehr Fans das Duell im Osterholz verfolgen werden können.
Das Objekt der Begierde: Der südbadische Pokal.
Fussball Verbandspokal-Termin steht fest – Der VfR Stockach spielt das Halbfinale gegen den 1. FC Rielasingen am 1. August aus
Der Südbadische Fußballverband (SBFV) und die beiden Halbfinal-Teilnehmer wollen das noch ausstehende Halbfinale im Verbandspokal am 1. August austragen – die Partie wurde vom SBFV jedoch als nicht öffentlich erklärt.
Das Objekt der Begierde: Der südbadische Pokal.