Bodenseekreis/Oberschwaben | Alle Artikel und Hintergründe

Elektrifizierung der Südbahn

Alle Informationen zur geplanten Elektrifizierung der Südbahn: Wann werden Elektroloks zwischen Ulm, Friedrichshafen und Lindau fahren?

24.12.2015 | Friedrichshafen | Archiv

Südbahn-Vertrag unterschrieben

Landesverkehrsminister Winfried Hermann hat am Mittwoch in Stuttgart die Finanzierungsvereinbarung zur Elektrifizierung der Südbahn von Lindau über Friedrichhafen nach Ulm unterzeichnet – damit ist der Weg frei für dieses Infrastrukturprojekt. Das Land übernimmt bis maximal 112,5 Millionen Euro der Kosten des Bahnprojekts, wie das Ministerium mitteilt.

20.03.2015 | Bodenseekreis | Archiv

Landrat Wölfle: „Gürtelbahn längst in Arbeit“

(2)
Mit einem offenen Brief und einer Darstellung der bisherigen Aktivitäten des Bodenseekreises reagierte Landrat Lothar Wölfle jetzt auf einen Vorstoß der beiden Landtagsabgeordneten Martin Hahn und Siegfried Lehmann (Grüne), die einen „Schulterschluss in der Region“ für die Umsetzung eines besseren Nahverkehrskonzepts auf der Bodensee-Gürtelbahn gefordert hatten (SÜDKURIER vom 11. März). 

12.12.2014 | Friedrichshafen | Archiv

Planfeststellung liegt im Zeitplan

Das Regierungspräsidium (RP) Tübingen hat das Anhörungsverfahren für den vierten Abschnitt der Elektrifizierung der Südbahn (Bahnstrecke Ulm Friedrichshafen) abgeschlossen. Dieser Abschnitt der Planfeststellung umfasst nach RP-Angaben auch die Stichstrecke nach Friedrichshafen-Hafen sowie den ersten Abschnitt der Bodensee-Gürtelbahn (Bahnstrecke Friedrichshafen Lindau). Der Anhörungsbericht wurde dem Eisenbahn-Bundesamt, das für den Erlass des Planfeststellungsbeschlusses zuständig ist, am 9. Dezember übersandt.
Bei diesem Mast ist das Ende (rechts) rund 25 Zentimeter vom Auslegerrohr des blauen Isolators entfernt. An Stromleitungen für Züge liegen 15 000 Volt an. Ein großer Vogel, der dort landet, erleidet nach Ansicht von Nabu den Stromtod. Für die geplante Elektrifizierung der Südbahn drängen Vogelschützer darauf, dass keine gefährlichen Masten verwendet werden.

18.10.2014 | Friedrichshafen | Archiv

Strommasten der Bahn tödliche Gefahr für Vögel

Vogelschützer des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) wollen erreichen, dass bei der geplanten Elektrifizierung der Südbahn für Oberleitungen Masten verwendet werden, die keine Gefahr für Großvögel wie etwa Störche, Eulen oder Greifvögel darstellen. Laut NABU sind Betonmasten ohne Ausleger gefährlich, weil der Abstand von der Mastspitze zu den 15 000-Volt-Leitungen zu gering ist und Vögel tödliche Stromschläge erleiden können. Seitens der Bahn gibt man sich zuversichtlich, dass bis zur Elektrifizierung der Südbahn auf den Strecken Friedrichshafen – Ulm – Lindau eine Lösung gefunden wird.
Noch immer Abgasfahne statt Oberleitung: Nach wie vor ist die Südbahn mit ihren Dieselloks aus den 70er-Jahren eine rußige Angelegenheit. Die Szene zeigt, wie ein Zug im Friedrichshafener Stadtbahnhof beschleunigt.

17.10.2014 | Friedrichshafen | Archiv

Einwände wegen geplanter Elektrifizierung der Südbahn

Das Regierungspräsidium Tübingen hat gestern eine Anhörung wegen der geplanten Elektrifizierung der Südbahn im Friedrichshafener Graf-Zeppelin-Haus geleitet. Es ging um Einwendungen und Stellungnahmen, die teilweise öffentlich behandelt wurden. Ein nicht-öffentlicher Bericht mit den Ergebnissen der Anhörung werden vom Regierungspräsidium in den nächsten Wochen an das Eisenbahnbundesamt weiter geleitet. Dieses Amt entscheidet schlussendlich, welchen Einwendungen stattgegeben wird und welchen nicht.

28.05.2014 | Bodenseekreis | Archiv

Bund steht zur Südbahn

(1)
Vor dem Hintergrund der öffentlichen Verunsicherung im Zusammenhang mit der Elektrifizierung der Südbahn hat sich der Ravensburger CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Schockenhoff erneut zu einem Spitzengespräch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium, Enak Ferlemann, getroffen. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob die anstehende Neuaufstellung des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) einen schnellstmöglichen Baubeginn verzögern könnte.
Seite : 1 2 3 4 5 (5 Seiten)