Regionalsport Schwarzwald SV Geisingen kurz vor der Krönung

Am Pfingstmontag finden zwei Nachholspiele in der Fußball-Bezirksliga statt

Fußball-Bezirksliga: (daz) Zwei Nachholspiele stehen in der Liga noch aus und beide werden am Montag ab 15 Uhr nachgeholt. Vor allem die Partie beim SV Hölzlebruck rückt dabei in den Blickpunkt. Bereits mit einem Punkt würde sich der SV Geisingen zum Meister der Bezirksliga krönen.

SV Hölzlebruck – SV Geisingen. Ein Punkt fehlt dem SV Geisingen noch zum bislang größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Die Geisinger reisen mit viel Selbstvertrauen an und wollen gleich den ersten Matchball verwandeln. Die Bezirksmeisterschaft wäre für den Verein die Krönung der zuletzt starken Aufbauarbeit, die schon in der vergangenen Saison mit Platz drei und dem Gewinn des Bezirkspokals deutlich wurde. Für die Gastgeber gibt es ebenfalls noch ein lukratives Ziel. Die Elf möchte einen einstelligen Tabellenplatz, der ebenfalls mit einem Punkt erreicht wäre.

DJK Donaueschingen II – TuS Bonndorf. Die Bonndorfer gehen mit einem Vorsprung von sechs Punkten in das Spiel der beiden Tabellennachbarn. Beide Teams können befreit aufspielen, haben sie doch schon jetzt ihre Saisonziele nahezu erreicht. Donaueschingen will gegenüber den aufstrebenden Marbachern seine Stellung als bester Aufsteiger behaupten. Die Elf hat bisher eine glänzende Saison gespielt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen