Regionalsport Schwarzwald FC Schonach: Trainer Blanco verspricht Hilfe

Landesliga-Aufsteiger gastiert beim Saisonfinale bei abstiegsbedrohten SG Dettingen-Dingelsdorf

Fußball-Landesliga: SG Dettingen-Dingelsdorf – FC Schonach (Samstag, 15.30 Uhr). (daz) Die letzte Dienstreise einer überaus erfolgreichen Saison führt die Schonacher an den Bodensee. Dort aber wollen die Schwarzwälder nicht nur das angenehme Klima genießen. „Ich erwarte, dass wir an die gute zweite Hälfte aus der Partie gegen Löffingen anknüpfen. Wir wollen gewinnen und damit auch den abstiegsbedrohten Schwarzwälder Teams aus Furtwangen und der DJK Villingen helfen“, verspricht Schonachs Trainer Enrique Blanco. In der Vorrunde gab es in Schonach ein 0:0 in diesem Aufeinandertreffen. Blanco erwartet einen sehr offensiven Gegner: „Sie werden möglicherweise versuchen uns zu überrennen. Aber das ist kein Grund, etwas an unserem Spielsystem zu ändern. Wir wollen unser Spiel durchbringen.“

Blanco wird wohl wieder die gleiche Elf wie gegen Löffingen aufbieten. Möglicherweise kommen auch Akteure zum Einsatz, die zuletzt eher weniger spielten. „Sie haben die Chance sich anzubieten. Da wir mit unserer zweiten Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga A geschafft haben, kann diesen Jungs Wettkampfpraxis in der Landesliga nicht schaden.“ Mit dem frühzeitigen Klassenerhalt, einem sicheren einstelligen Tabellenplatz und dem Einzug in den südbadischen Pokalwettbewerb haben die Schonacher alle Ziele bereits vor den letzten 90 Minuten erreicht.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Villingen-Schwenningen
Eishockey
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren