Regionalsport_Schwarzwald FC Neustadt: Trainer Gallmann nimmt Gratulationen an

Verbandsliga-Aufsteiger punktet beim Tabellenvierten FC Auggen. Trotz des Achtungserfolges geht es einen Platz nach unten

Fußball-Verbandsliga: (jsi) Bei solch einem Gegner kann man selbst mit einem Unentschieden zufrieden sein. „Ja, vor allem in Auggen ist das ein gutes Ergebnis. Vom Spielverlauf über die kompletten 90 Minuten gesehen, können wir damit sehr gut leben. Aber den Punktgewinn haben wir uns durch eine couragierte Leistung auch verdient.“ So antwortete FC Neustadts Trainer Klaus Gallmann auf die Frage, ob er nach dem 1:1 Gratulationen annimmt.

Der Tabellenvierte aus dem Markgräflerland war zunächst nach 22 Minuten in Führung gegangen, bevor die Neustädter nur eine Minute später ausglichen. „In den ersten 45 Minuten hatten wir sogar ein Chancenplus. Sowohl vor den beiden Toren als auch danach haben wir guten Offensivfußball gespielt. Es gab einige erstklassige Möglichkeiten, um Tor Nummer zwei zu erzielen“, kommentierte Gallmann den Spielverlauf.

Im zweiten Spielabschnitt zeigte Auggen Gallmann zufolge seine ganze spielerische Klasse. „Einen gefährlichen Distanzschuss aus knapp 18 Metern lenkte unser Torhüter zehn Minuten vor dem Spielende überragend an die Latte. Danach sprang der Ball zurück aufs Spielfeld, doch die Chance war zum Glück vorbei“, kommentierte Neustadts Coach eine gefährliche Szene.

Durch seinen Treffer zum 1:1-Ausgleich schraubte Neustadts Top-Stürmer Sam Samma sein Konto auf mittlerweile 17 Tore nach oben. Weil der direkte Konkurrent aus Bühlertal sein Spiel beim Tabellenschlusslicht Solvay Freiburg mit 7:0 gewann, verlor der FC Neustadt trotz des Punktgewinns in Auggen einen Platz in der Tabelle und rangiert nun auf Position 14. Doch die Chancen auf den Klassenerhalt sind immer noch intakt. Der Punktgewinn in Auggen kann für die Hochschwarzwälder jedenfalls noch wertvoll sein.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Villingen-Schwenningen
Eishockey
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren