Regionalsport Schwarzwald FC 08 Villingen holt Martin Siber

Nachrichten vom Schwarzwälder Sportgeschehen

FC 08 Villingen

Martin Siber kommt

vom FC Albstadt

Fußball: Der FC 08 Villingen hat den 18-jährigen Mittelfeldspieler Martin Siber vom FC Albstadt verpflichtet. „Martin ist zunächst für die Landesliga-Mannschaft vorgesehen. Allerdings holen wir für dieses Team keine Spieler, die nicht die Perspektive haben, ins Oberliga-Team zu kommen“, sagt Marcel Yahyaijan, der künftig das Landesliga-Team der Nullachter coacht. Siber spielte vergangene Saison in der A-Jugend des FC Albstadt, absolvierte allerdings auch 13 Partien im Verbandsliga-Team der Württemberger. Spieler und Trainer kennen sich. In der Saison 2015/16 spielte Siber bereits in der A-Junioren-Oberliga für den FC 08. Yahyaijan war in der Rückrunde Trainer der Mannschaft. (kat)

Panthers Schwenningen

Cedric Kral ersterNeuzugang

Basketball, Regionalliga: Die wiha.Panthers Schwenningen haben den ersten Neuzugang. Cedric Kral spielt in der neuen Saison beim Regionalligisten. Das 19-jährige Basketball-Talent stammt aus Speyer und kommt vom Basketball Projekt Bayreuth. Kral ist 2,06 Meter groß und 100 Kilogramm schwer. „Wir freuen uns riesig auf den talentierten Modellathleten. Cedric ist mit Dingen gesegnet, die man nicht lernen kann“, so Panthers-Trainer Alen Velcic. Kral wird laut Velcic in Villingen-Schwenningen zudem eine Ausbildung als Fitness-Kaufmann absolvieren.

Beate Bea

Mission Titelverteidigung in Malaga

Tischtennis: Beate Bea von der TG Schwenningen steht kurz vor ihrer vierten Teilnahme an den Transplant World Games, die vom 25. Juni bis 2. Juli in Malaga/Spanien stattfinden. Die nierentransplantierte Sportlerin aus Villingen-Schwenningen wird im Einzel, Damen-Doppel und im Doppel-Mixed antreten. Im Einzel wurde Beate Bea 2015 in Argentinien Vizeweltmeisterin. Im Damen-Doppel holte sie 2015 zusammen mit Marina Piske sogar den WM-Titel. Und mit Wolfgang Lorenzen wurde sie 2016 in Finnland Vize-Europameister im Doppel-Mixed. Die deutsche Mannschaft wird mit 60 Sportlerinnen und Sportlern zu den Word Transplant Games nach Malage reisen. Mehr als 2000 Teilnehmer aus rund 50 Ländern der ganzen Welt werden in Malaga eine Woche lang um Medaillen kämpfen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Regionalsport Schwarzwald
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren