Juniorenfußball TuS Binzen träumt vom Double

C-Junioren wollen nach dem Titel in der Bezirksliga und der hervorragenden Fairplay-Wertung nun in Waldshut auch das Pokalfinale gewinnen

Juniorenfußball: – Die C-1 des TuS Binzen wurde mit acht Punkten Vorsprung au den FV Lörrach-Brombach II souveräner Meister der Bezirksliga mit 53 Punkten und 91:24 Toren. Die Mannschaft absolvierte in drei Wettbewerben (Bezirksliga, SBFV-Pokal, Bezirkspokal) stattliche 31 Pflichtspiele, wobei das Finale im Naturenergie-Pokal gegen die SG Geißlingen in Waldshut noch aussteht. Im Verbandspokal kam im Viertelfinale das unglückliche "Aus" gegen den zwei Klassen höher spielenden SC Pfullendorf. Alle 23 Spieler wurden eingesetzt, 22 ließen sich dabei als Torschütze eintragen. Die Trainer Daniel Merle und Klaus Winkler sind stolz und freuen sich besonders darüber, dass zudem der erste Platz der Fairness-Tabelle erreicht wurde. Damit wurde der Beweis angetreten, dass Fairness und Erfolg nicht im Widerspruch stehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Herbstliche Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Regiosport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Fußball-Kreisliga A
Fußball-Landesliga
Fußball-Kreisliga A-Ost
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren