Fußball-Kreisliga A-Ost SV 08 Laufenburg II unter Druck

Fußball-Kreisliga A-Ost: Tabellenvorletzter will gegen die Spvgg. Wutöschingen einen Dreier. Spitzenreiter FC RW Weilheim erwartet den FC Bergalingen. SV Rheintal beim SV Albbruck, VfB Waldshut beim SV Berau

Fußball-Kreisliga A-Ost: (neu) Zwei Punkte, noch kein Sieg, Platz 15 – das hat sich der SV 08 Laufenburg II anders vorgestellt. Jetzt kommt noch die Spvgg. Wutöschingen, eines der hoch gehandelten Teams, ins Waldstadion. Es sieht nicht gut aus im Moment. Ein Heimsieg am Sonntag ist wichtig.

„Wir wussten, dass die Runde nicht einfach wird. Aber dass wir nach neun Spielen so hinten reinrutschen, ist für mich doch ein bisschen überraschend“, schildert Laufenburgs Trainer Thomas Scherzinger die Lage. Die Mannschaft ist völlig neu geformt worden. Viele junge, unerfahrene Spieler sind dabei. Im Moment fehlten die Führungsspieler. Noch keiner der älteren Null-Achter konnte in diese Rolle schlüpfen. Denjenigen, die aus der Ersten kamen, fehlte die Spielpraxis.

Den Mut verliert Scherzinger nicht: „Ich bin immer optimistisch. In vielen Spielen waren wir dran, nur drei Mal waren wir chancenlos. Aber jetzt muss was passieren, damit wir eine Chance haben, in der Liga zu bleiben. Ein Sieg könnte der Dosenöffner sein“, sagt Scherzinger. In der Hinrunde müssen noch ein paar Punkte her, um den Kontakt zu den Nichtabstiegsplätzen nicht abreißen zu lassen. Wen er gegen die Spvgg. Wutöschingen aufs Feld schicken kann, weiß er erst heute Abend, nachdem die erste Mannschaft ihr Bezirksliga-Heimspiel gegen den VfR Bad Bellingen beendet haben wird.

Spitzenreiter FC RW Weilheim brennt nach der dürftigen Vorstellung in Lauchringen gegen den FC Bergalingen auf Wiedergutmachung. Eine schwere Aufgabe hat Verfolger VfB Waldshut beim heimstarken SV Berau.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Regiosport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren