Regiosport Hochrhein Philipp Müller freut sich über Hattrick für SG Niederhof/Binzgen

Fußball-Kreisliga B-3: Spitzenreiter siegt unter widrigen Bedingungen mit 3:0 beim SV Görwihl. Lediglich zwei Spiele fallen aus

SV BW Murg II – FC Dachsberg 2:0 (2:0). – Tore: 1:0 (13.) Schlinke; 2:0 (38.) Russo. – SR: Matthias Indlekofer (Dogern).

SV Waldhaus – Eintracht Wihl 6:1 (3:1). – Tore: 1:0 (3.) Kunzelmann; 2:0 (24.) Bellen; 3:0 (38.) A. Bächle I; 3:1 (42.) Flum; 4:1 (48.) Th. Bächle; 5:1 (68.) Bellen; 6:1 (78.) A. Bächle I. – SR: Sefan Wagner (Weilheim).

SV Albbruck II – SV Buch II 1:1 (0:0). – Tore: 1:0 (70.) Zimmermann; 1:1 (88./FE) Berger. – SR: Arne Scharf (Waldshut-Tiengen). – Bes.: Rot für SVB II (82.); GR für SVA II (66.).

SV Eschbach – FC Rotzel 4:0 (1:0). – Tore: 1:0 (31.) A. Studinger; 2:0 (51./FE) Lehmann; 3:0 (87.) Jacobshagen; 4:0 (90.) Schupp. – SR: Sascha Menne (Albbruck).

SV Görwihl – SG Niederhof/Binzgen 0:3 (0:1). – Tore: 0:1 (31.), 0:2 (78.) und 0:3 (90.+1) alle Müller. – SR: Torsten Balzer (Schaffhausen/CH).

Abgesagt wurden: T.I.G. Bad Säckingen – FC RW Weilheim II; SG Höchenschwand/Häusern – SV Unteralpfen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Tennis
Gewichtheben
Regiosport Hochrhein
Fußball
Regionalsport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren